Die besten Reisebücher zur Inspiration für Weltenbummler

Spannende und lustige Büchtipps für Abenteurer und Weltreisende

Die besten Reisebücher zur Inspiration für Weltenbummler

Gute Reisebücher zu empfehlen ist nicht so einfach, denn es gibt wirklich viele, die ich dir empfehlen möchte. Hier findest du meine persönlichen Tipps für die besten Reisebücher über Reisen, Abenteuer und Reisetipps zur Inspiration.

Vor allem auf Reisen genieße ich es in vollen Zügen ein Buch oder Ebook in der Hand zu halten. Dann habe ich oft viel Zeit, ein Buch zu lesen.

Ich lese gerne Bücher, die direkt oder indirekt einen Bezug zum Reiseziel haben. So kann ich mehr über ein Land, die Menschen und dessen Geschichte erfahren. Die Themen sind vielfältig: authentische Reiseberichte, inspirierende Bildbände mit Geschichten, kulinarische Bücher mit Geschichten und Rezepten auf der ganzen Welt bis zu Biografien.

Daher habe ich dir hier meine niemals endende Liste zusammengestellt, die du auch als Inspiration für Geschenkideen für Reisende nutzen kannst.

Weitere Tipps und Ideen für Geschenke für Reisende findest du hier

(Ich habe nicht zu jedem Buch eine Beschreibung verfasst, einfach Titel anklicken und bei Amazon nachlesen. Sonst würde dieser Artikel nie fertig)

Reisebücher zur Inspiration

The Travel Episodes

The Travel Episodes Reisegeschichten 1-3Wundervolle Reisegeschichten von lieben Reisebloggerkollegen. Allen voran Johannes Klaus, Grimme-Preisträger und Initiator der Buchreihe und gleichnamigen Webseite dazu.

Fernweh war noch nie so schön wie beim Lesen dieser Bücher

Mittlerweile gibt es sogar schon 3 Bände der Travel Episodes:

Bei Amazon ansehen

 

Meeresrauschen: Vom Glück, am Wasser zu sein

Meeresrauschen Reisebuch - Europa am MeerBist du auf der Suche nach einer Auszeit am Meer? Dass man dafür nicht weit reisen muss, zeigt dieses Buch. Die Kapitel Ostsee, Nordsee, Atlantik und Mittelmeer bringen die Faszination des Meeres perfekt zum Ausdruck.

Wunderschön aufgemacht und nach dem durchlesen habe ich jetzt Lust, Europas Sträne und Meere zu erkunden.

Bei Amazon ansehen

Bildband: German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer

German Roamers Bildband

Auf der Jagd nach dem besonderen Augenblick sind die German Roamers in Deutschland unterwegs. Vor allem auf Instagram bekommen die Roamers große Aufmerksamkeit mit ihren Motiven und haben schon jede Menge Nachahmer ihrer Motive und des Bildstils gefunden.

In diesem Bildband könnt ihr mehr über die Jungs erfahren und entdeckt außerdem Deutschland von seiner wunderschönen Seite. Tolle Reiseinspiration für den nächsten Ausflug garantiert!

Bei Amazon ansehen

Lonely Planets Abenteuer-Atlas

abenteuer-atlas-buchtippIn diesem Buch findet ihr euer nächstes Abenteuer für das nächste Reiseziel. Egal ob Mountainbiken, Kajakfahren, Snowboarden oder Klettern. Dieser Outdoor-Guide ist vollgepackt mit Inspiration und Ideen für über 150 Länder.

Mein neues Lieblibngsbuch, sobald das Reiseziel fest steht.

Bei Amazon ansehen

 

Lonely Planet Best in Travel 2018

Lonely Planet Best in Travel 2018 Taschenbuch

In diesem kleinen Taschenbuch findest du die von Lonely Planet Autoren ausgewählten Reisetrends fürs Jahr 2018. Die besten Länder, besten Regionen und die besten Städte, die du 2018 besuchen solltest.

Dazu findest du die beste Reisezeit, einen Routenvorschlag und Tips zu Highlights. Ich schaue mir diese Bücher zur Inspiration immer wieder gerne an.

Bei Amazon ansehen

Wann am besten wohin?

Wann am besten wohin Buch

Bist du auf der Suche nach den besten Reisezielen für einen bestimmten Monat? Hier findest du jede Menge Inspiration und Tipps. Egal ob Abenteuer, Roadtrip oder Backpacking.

Hier wird jeder fündig und erfährt sogar von Reisezielen, die vielleicht noch nicht im Fokus waren. Eines meiner eist aufgeschlagenen Reisebücher im Jahr 2018.

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Reisebücher für Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika TaschenbuchGesa war nicht mehr glücklich in Berlin, obwohl sie einen tollen Job hatte. Also zog sie für fast ein Jahr in den Busch, um eine Ausbildung zur Safari-Rangerin in Afrika zu machen. Sie erzählt von atemberaubenden Begegnungen mit Elefanten und Löwen, vom Barfußlaufen durch die Savanne und von langen Nächten unterm Sternenhimmel.

Schnell hatte ich das Buch durch, denn ich war beim Lesen selbst in Botswana unterwegs und konnte so vieles nachempfinden. Egal ob Südafrika, Uganda oder Botswana. Diese Natur und Tierwelt lässt einen nicht mehr los.

Spätestens nach dem Lesen dieses Buches wirst du garantiert Fernweh nach Afrika bekommen!

Bei Amazon ansehen

Afrika – Unterwegs 3 & 4 (Bildbände)

farin-urlaub-afrika-afrika-vom-golf-von-guinea-nach-sansibarFarin Urlaub

Diesen beiden wundervollen Bildbänden mit tagebuchartigen Ergänzungen erinnern mich immer wieder daran, wie schön und faszinierend Afrika ist! Details zu den Bildbänden bei Amazon.

Einen ausführlichen Bericht zu den Bildbänden, in welchem Farin Urlaub Fragen zu Reisen beantwortet findest du hier.

Bei Amazon ansehen

Der lange Weg zur Freiheit

Mandela der lange Weg zur Freiheit

Nelson Mandela

Die Autobiographie von Nelson Mandela. Wenn du mehr von diesem Mann erfahren möchtest – auch über seine Kindheit und Jugend, die die Atmosphäre und Kultur Südafrikas klasse herüberbringt, dann solltest du dieses Buch lesen. Unbedingter Lesetipp!

Bei Amazon ansehen

Awesome South Africa

awesome south africa
Fakten, Sprüche und tolle Grafiken. Ein tolles Buch über Südafrika, wenn du anhand bunt gestalteten Grafiken das Land verstehen lernen willst. Treffend und für Südafrika-Liebhaber und die die es werden wollen ein Muss.

Bei Amazon ansehen

The Sabi Sabi Story – Bildbank

Dieser Bildband enthält die Entstehung des Privat Game Reserve Sabi Sabi am Krüger Nationalpark. Beeindruckende Aufnahmen, Infos und Geschichten zur Erhaltung des Lands, der Erinnerungen und zur Sicherung der Zukunft.
(Leider nur direkt vor Ort oder per E-Mail über das Kontaktformular bestellbar.)

Auf Sabi Sabi Webseite ansehen

Namibia

Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste

Buchtipp Namibia: Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste

Henno Martin 

Die beiden Deutschen flüchten vor dem Krieg mit Auto und Hund in die Wüste von Namibia und lernen dort, wie man in der Wüste überlebt. Wassermangel, Tiere jagen oder Fleisch haltbar machen? Dinge von denen die beiden Anfangs keine Ahnung haben.

Immer dabei: Ein Radio um über die neuesten Infos vom Krieg informiert zu sein. Tolle Lektüre, nicht nur vor einer Namibia Reise.

Bei Amazon ansehen

Uganda

Der letzte König von Schottland

Der letzte König von Schottland
Idi Amin ist bestimmt einigen ein Begriff. Der letzte Diktator Ugandas. Wenn man Einheimischen glaubt, ist der aktuelle Präsident Musoveni um einiges schlimmer. Mehr konnte ich leider nicht erfahren.

Das Buch ist die Geschichte des Schotten Nicolas, der den Job des Leibarztes von Idi Amin annimmt und erzählt, wie er die dunkle Zeit Ugandas aus seiner Sicht erlebt hat.

Bei Amazon ansehen

Sie nahmen mir die Mutter und gaben mir ein Gewehr: Mein Leben als Kindersoldatin

kindersoldation-uganda-buch

China schildert nüchtern und sachlich die Strapazen die sie schon früh zu überstehen hatte. Vom Vater mißhandelt und regelmäßig verprügelt lernt sich früh, den Schmerz zu unterdrücken.

Später als Kindersoldatin und dann, wie sie irgendwann die Flucht aus Uganda antritt. Eine bemerkenswerte junge Frau!

Bei Amazon ansehen

Ruanda

A thousand hills to heaven

A thousand hills to heaven Josh Ruxin

Josh Ruxin

Die frisch verheirateten Josh und Alissa erzählen ihre Geschichte. Von San Francisco nach Kilgali (Ruanda), von NGOs, der Hilfe in Waisenhäusern bis zu ihrem eigenen Restaurant „Heaven“ – eine wundervolle Geschichte zu diesem tollen Ort.

Ich war selbst im Heaven zum Abendessen, habe jede Sekunde genossen und beim Gehen dieses Buch entdeckt. Ich habe es sofort gekauft, angefangen zu lesen und bis zum Ende kaum weggelegt.

Bei Amazon ansehen

Ein gewöhnlicher Mensch

Wahre Geschichte Hotel Ruanda

Paul Rusesabagina

Die wahre Geschichte hinter „Hotel Ruanda“

Als Ruanda 1994 Schauplatz eines unfassbaren Völkermords wird gibt es einen Menschen, dem es gelingt, über 1000 Tutsis zu retten. Paul Rusesabagina, dem Direktor des Hotels Mille Collines. Das Buch gibt Einblicke in die Geschichte Ruandas und Paul Rusesabagina bechreibt anhand seiner eigenen Geschichte, wie es zu diesem schrecklichen Völkermorden kommen konnte.

Das Buch wie auch der Film dazu haben mich sehr bewegt. Wie kann in der heutigen Zeit die Welt so krass die Augen verschließen, wenn über eine halbe Million Menschen einfach abgeschlachtet werden, weil sie zum falschen Stamm gehören? Seltsamerweise wird Paul im Genocide Museum in Kigali mit keinem Wort erwähnt.

Bei Amazon ansehen

Im Schatten der Gorillas

Alex Tannen Ruanda Reisebericht

Alex Tannen

Das kurze und knackige Buch war für mich die ideale Vorbereitung für meine Reise nach Uganda / Ruanda.

Er beschreibt seine Erlebnisse und Eindrücke, berichtet über den Zustand der Straßen (wertvolle Infos wie ich finde) und seine Reiseroute, die nicht unbedingt Sinn macht. Mir aber half, mich darauf einzustimmen, was mich erwartet.

Bei Amazon ansehen

Gorillas im Nebel

gorillas-im-nebelDiane Fossey

Kaum einer kennt nicht den Film über das Leben Fosseys mit ihren Berggorillas und dem Kampf um den Erhalt der vom Aussterben bedrohten Tiere. Wer einmal einem Silverrücken gegenüber stand weiß um die Faszination dieser wundervollen Tiere!

Bei Amazon ansehen

Sierra Leone

Rückkehr ins Leben: Ich war Kindersoldat

Rückkehr ins Leben KindersoldatIshmael Beah

Ein Buch das unter die Haut geht und bei mir Gänsehaut ab der ersten Seite verursacht hat. Ishmael schildert sein Leben als Kindersoldat ohne sich als Opfer hinzustellen.

Keine Vorbereitung zu einer Reise, sondern ein Buch über Schicksale, die es in Afrika (nicht nur in Sierra Leone) gibt.

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Unterhaltsame Reisebücher

Die absolut ehrlichen und völlig schamlosen Bekenntnisse eines professionellen Reiseführer-Autors

Wie ein Reiseführer entsteht BuchtippThomas Kohnstamm

Wenn du wissen willst, wie ein Reiseführer entsteht, dann lies dieses Buch. Den Wahrheitsgehalt kann ich nicht prüfen. Aufgrund vieler Reisen und Erzählungen von deutschen Reisebuchautoren, die ich unterwegs getroffen habe kann ich mir absolut vorstellen, dass der Autor kein Stück übertreibt-

Bei Amazon ansehen

Lonely Planet Badlands: A Tourist on the Axis of Evil

badlands-buch-reisenTony Wheeler

Tony Wheeler, Erfinder der Backpacker Bibel Lonely Planet bereist 9 Länder der Kategorie „Schurkenstaat“. Diese „Badlands“ sind Afghanistan, Albanien, Irak, Iran, Kuba, Libyen, Myanmar, Nordkorea und Saudi Arabien.

Jedes Kapitel beginnt mit den dafür nötigen Reisevorbereitungen (Beschaffung des Visas, Anheuern eines Guides, etc.). Danach kommt ein kurzer politischer und geografischer Überblick der Region um dann zur eigentlichen Reiseerfahrung zu schwenken. Tolle Reiselektüre!

Bei Amazon ansehen

Lonely Planet Tales from Nowhere

talesfromnowhereDon George

Das Buch steht in fast jedem Regal eines Backpackers. Es erzählt dir, wie du an abenteuerlichen Orten reisen kannst.

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Zentral- und Südamerika (mit Kuba)

Kuba

Der alte Mann und das Meer

der alte mann und das meer Ernest Hemingway

Hemingways Geschichte über den Fischer Santiago der seit 84 Tagen keinen Fisch gefangen hat, bis ein großer Fisch anbeißt und ihn ins offene Meer zieht…Ein Klassiker, den ich in so manch anderen Händen meiner Kuba Reise entdeckt habe. Das Buch habe ich mehrfach gelesen (Englisch Abi lässt grüßen) und finde es klasse!

Bei Amazon ansehen

Che. Die Biographie

che-biographieJon Lee Anderson

Die mit Abstand beste Biographie über Ernesto Che Guevara, die ich bisher gelesen habe. Der Autor zog extra nach Kuba und bereiste die anderen Ländern, in welchen Che Guevara unterwegs war.

Er sprach mit seiner Witwe, seinen Kindern, ehemaligen Mitstreitern, Freunden und erhielt Einblicke in bis zu diesem Zeitpunkt unveröffentlichten Werke wie Ches Tagebücher.

Bei Amazon ansehen

Die Bacardis

bacardis-biographieUrsula L. Voss

Don Facundo Bacardí y Mazó gründete 1862 seine Brennerei mit dem Ziel, den besten Rum Kubas zu produzieren. Damit beginnt die einmalige und erfolgreiche Familiengeschichte.

Ideales Buch vor oder während einer Kuba-Reise.

Bei Amazon ansehen

 

The Motorcycle Diaries: Latinoamericana. Tagebuch einer Motorradreise. 1951/52

Guevara Motorcycle DiariesErnesto Che Guevara

Wenn du mehr über Südamerika lernen und lesen möchtest bist du mit diesem buch richtig. Wenn du an Che Guevaras Leben interessiert bist ebenso.

Che’s Reise mit seinem besten Freund durch Südamerika.

Bei Amazon ansehen

 

Free: Der Cerro Torre, das Unmögliche und ich

free-david lamaDavid Lama

„Es heißt, dass es unmöglich ist, den Cerro Torre über die Südostkante und die Kompressorroute frei zu begehen, und irgendwie ist für mich das Projekt damit bereits definiert.“

Tolles Buch über einen begnadeten Wettkampfkletterer der auf dem Weg ist, ein großer Alpinist zu werden.

Bei Amazon ansehen

Mexiko

Der Azteke – die Geschichte der Azteken

der aztekeTolle und sehr ausführliche Geschichte über die Kultur und Geschichte der Azteken. Wenn du eine Reise nach Mexiko planst, ist diese Lektüre genau richtig, um sehr viele Infos über das Land und die Menschen zu erfahren.

Vor allem wenn du Maya Ruinen besuchen möchtest, kannst du durch das Lesen einige Rituale besser verstehen.

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Reiseliteratur für Asien

Der Tod im Reisfeld: Dreißig Jahre Krieg in Indochina

Der Tod im ReisfeldPeter Scholl-Latour

Ein Buch das ich jedem Asien-Reisenden ans Herz lege. Peter Scholl-Latour war einer der bekanntesten Sachbuchautoren in Deutschland, unter anderem war er ARD-Korrespondent in Afrika und Indochina. Der Tod im Reisfeld war weitaus mehr, als der Vietnamkrieg.

Bei Amazon ansehen

Fliegen ohne Flügel

Fliegen ohne Flügel AsienTiziano Terzani

Der italienische Asien-Korrespondent des Spiegel bekommt von einem chinesischen Wahrsager gesagt, dass er im nächsten Jahr auf keinen Fall ein Flugzeug besteigen soll. Terziani hält sich daran, reist aber trotzdem kreuz und quer durch Asien und schließlich sogar mit dem Zug nach Europa. Das Buch schildert auf faszinierende Art die Begegnungen mit den Menschen Asiens, Sitten und Gebräuche.

Bei Amazon ansehen

Indien

Shantaram

ShantaramGregory David Robert
Ich gebe es zu: Ich habe drei Anläufe gebrasucht, in das Buch so richtig reinzukommen. Warum weiß ich nicht mehr. Letztendlich habe ich es verschlungen.

Das Buch schlechthin – vor allem für eine Indien Reise.

„Luck is what happens to you when fate gets tired of waiting.“

Bei Amazon ansehen

Tadschikistan

Unterwegs in Tadschikistan: Reiseimpressionen

Unterwegs in TadschikistanSonja Bill

Dieses Buch hat mich auf meine Reise über den Pamir-Highway von Duschanbe über Khorog nach Osch vorbereitet und eingestimmt.

Sehr viele der hier erzählten Geschichten habe ich ganz ähnlich erlebt.

Bei Amazon ansehen

Bildband: Pamir – Vergessenes Volk auf dem Dach der Welt

Pamir Bildband Dach der Welt

Das Buch nimmt dich mit auf eine Reise durch den Pamir und den Wakhan-Korridor. Vor meiner Reise nach Tadschikistan nach Kirgistan habe ich mir diesen Bildband zugelegt und ich erfreue mich immer wieder beim Ansehen dieser beeindruckenden Fotos!

Das Buch nimmt dich mit auf eine Reise in eine andere Welt – unbedingt empfehlenswert!

Bei Amazon ansehen

Afghanistan

Afghanistan war einst ein Land, in dem viele Touristen verkehrten. Leider sind diese Zeiten schon lange vorbei. Wenn ihr wie ich an Geschichten über Afghanistan und die Menschen die dort leben interessiert seid, habe ich hier einige Buchtipps für euch:

Ausgerechnet Kabul

Ausgerechnet Kabul13 Geschichten vom Leben im Krieg
Ronja von Wurmb-Seibel ist Journalistin und beschließt, für ein Jahr nach Kabul zu ziehen und dort zu arbeiten. Ein wirklich tolles Buch über das Land, welches mich wahnsinnig interessiert. Sie schreibt unaufgeregt über Menschen im Krieg, was sie bewegt und wie der Krieg ihren Alltag dort verändert hat.
Ein Buch, das auf deiner Liste stehen sollte!

Bei Amazon ansehen

Traumsammler – Khaled Hosseini

traumsammler_hosseiniEiner meiner Lieblingsautoren ist Khaled Hosseini. Seine Bestseller „Drachenläufer“ und „Tausend strahlende Sonnen“ liebe ich und lege sie jedem ans Herzen. Im neuen Roman von Khaled Hosseini geht es um die bewegende Geschichte zweier sich innig liebender Geschwister aus einem kleinen afghanischen Dorf.

Der Vater tritt mit seinen Kindern – der 3-jährigen Pari und ihrem zehnjährigen Bruder Abdullah – einen Fußmarsch quer durch die Wüste nach Kabul an. Doch statt eines Jobs wartet dort die Trennung der Geschwister, welche das Leben der beiden für immer verändert. Herzzerreißend und einfach fabelhaft geschrieben. Das Ende ist überraschend und wie immer sehr emotional.

Bei Amazon ansehen

Afghanische Reise – Roger Willemsen

roger-willemsen-afghanische-reiseRoger Willemsen begleitete seine afghanische Freundin Nadia in ihre Heimat. Sie reisen von Kabul bis Kundus im Norden des Landes.

Seine interessantesten Begegnungen sind die mit einem Taliban-Führer als auch die mit dem Sprecher der Guantanamo-Häftlinge, der gerade erst vor kurzem aus der Haft entlassen wurde. Beide Treffen  führen in Stadtteile, die man als Tourist wohl nicht freiwillig betreten würde.

Nach diesem Buch weiß ich mehr über Afghanistan als nach zig gelesenen Berichten in den

Bei Amazon ansehen

Es war einmal oder nicht: Afghanische Kinder und ihre Welt – Roger Willemsen

afghanischekinder_willemsenDas Buch ist eine Sammlung von Roger Willemsens zahlreichen Reisen durch Afghanistan: Kinderzeichnungen, Aufsätze und Briefe. Bei seiner letzten Reise hat Willemsen einige dieser Kinder besucht. Dadurch entsteht ein oftmals überraschendes Bild vom Leben in Afghanistan.

Es ist erfrischend endlich eine zivile Sicht auf Afghanistan bekommen und nicht wie eigentlich aus militärischer. Das Buch berührt.

Bei Amazon ansehen

Drachenläufer – Khaled Hosseini

Eines meiner Lieblingsbücher. Das Buch (ich habe die englische Ausgabe „The Kite Runner“ gelesen) hat mich so gefesselt und berührt, das ich es fast am Stück gelesen habe.

Das Buch beginnt Anfang 1975. Der Einmarsch der Russen und später die Greueltaten der Taliban zeugen von einer traurigen Geschichte eines Landes, das für uns weit weg scheint und dessen Zustände auch heute noch traurig sind.

Doch im Mittelpunkt steht die Geschichte zweier Jungs, die zusammen Drachen steigen lassen, trotz unterschiedlicher Herkunft eine tolle Freundschaft haben und den Herausforderungen im Leben trotzen. Auch wenn sich ihre Wege trennen, denken sie oft aneinander und kommen doch nicht von ihrer Vergangenheit los. Oft auch sehr traurig, ist dieses Buch ein wahres Juwel an Literatur. Toll geschrieben und einzigartig.

Bei Amazon ansehen

Tausend strahlende Sonnen – Khaled Hosseini

tausendstrahlendesonnenWieder ein sehr nachdenklich, berührend, bildendes und traurig schönes Buch, das man nicht mehr weglegt, bis die letzte Zeile gelesen ist. Hosseini schildert das Schicksal und den Mut zweier unterdrückten Frauen inmitten von Krieg und Zerstörung in Afghanistan.

Bei Amazon ansehen

Malala Yousafzai – Ich bin Malala:

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpf

Die Geschichte der damals 15-jährigen Malala sorgte weltweit für Bestürzung, als sie im Oktober 2012 auf dem Weg zur Schule von Taliban in den Kopf geschossen wird. Sie hat großes Glück und überlebt. Malala lebt im Swat-Tal in Pakistan, einer der Taliban Hochburgen.

Dass nicht alle Menschen die dort leben radikale Islamisten sind, schildert Malala in ihrem Buch auf beeindruckende Weise. Fassungslos liest man die Zeilen über den mutigen Kampf gegen die Herrschaft der Taliban. Schon als 11-jährige kämpft sie gegen der Diskriminierung der Frauen und fordert das Recht auf eine Schulbildung. Irgendwann beginnt sie, anonym ein Tagebuch über ihren Alltag unter den radikalen Islamisten bei BBC zu schreiben.

Im Buch begreift man auch wie schwer es für die Menschen ist, dort zu leben und bekommt ein anderes Bild, wie die westlichen Medien vermitteln. Ein ergreifendes Buch von einem tapferen Mädchen.

Lest diese authentische und eindrucksvolle Biografie von Malala Yousafzai – ein mutiges und außergewöhnliches Mädchen.

Bei Amazon ansehen

Tibet

7 Jahre in Tibet

7 Jahre in Tibet ReisenHeinrich Harrer

Bei Amazon ansehen

China / Mongolei

Die Höhle des Meisters

buchtipp-hohle-des-meisters

Tsung Tsai, George Crane

Das Buch gewährt uns Einblicke in das Leben eines Zen(Chan)-Mönchs unter chinesischer Herrschaft. Es nimmt uns mit auf eine spirituelle Reise in die heutige Mongolei.

Ein außergewöhnlicher Reisebericht von George Crane.

Bei Amazon ansehen

Nordkorea

Kim und Struppi: Ferien in Nordkorea

Kim & Struppi NorkoreaChristian Eisert
Irgendwie lustig geschrieben. Doch die Zustände in Nordkorea sind alles andere als lustig. Der Autor beschreibt seine Reise, die nur in Gruppen und schon gar nicht ohne Aufpasser erfolgen kann.
Smartphone muss man abgeben, Kameras werden kontrolliert, um nicht ungewünschte Schnappschüsse in den Westen zu bringen.

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Mittlerer Osten

Iran

Couchsurfing Iran – Meine Reise hinter verschlossene Türen

couchsurfing im iranStephan Orth

Couchsurfing im Iran? Illegal. Alkohol trinken? Sowieso. Stephan Orth schreibt über sein Abenteuer mit Einheimischen im Iran und lässt nach dem Lesen den Wunsch nach einer Reise in dieses Land unendlich groß werden!

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Reiseliteratur für die USA und Kanada

In die Wildnis

In die Wildnis Krakauer Jon Krakauer

Der Klassiker für alle Alaska Fans. Dazu den Soundtrack mit u.a. Eddie Vedder von Pearl Jam anhören. Perfekt! Wer keine Lust hat das Buch zu lesen: Es gibt auch eine Verfilmung dazu, die nicht mal so schlecht ist.

Bei Amazon ansehen

 

Angst und Schrecken in Las Vegas (Fear and Loathing in Las Vegas)

fearandloathinginlasvegasHunter S. Thompson

Bei Amazon ansehen
Zum Seitenanfang

Lifestyle-Bücher

Diese Bücher habe ich auch verschlungen. Sie haben geholfen, den eigenen Lebensstil und die Arbeitsweise zu überdenken. Viele sind sehr amerikanisch und nicht 1:1 anwendbar. Sie geben trotzdem jedee Menge Inspiration.

Bücher die noch darauf warten gelesen zu werden:

  1. Meine Reise mit Charley – Jon Steinbeck
  2. Schwarzes Lamm und grauer Falke: Eine Reise durch Jugoslawien
  3. In Patagonien – Bruce Chatwin
  4. Bekenntnisse eines Menschenhändlers: Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen
  5. Auf den Spuren von Mr. Kurtz: Mobutus Aufstieg und Kongos Fall
  6. Pakistan: Land der Extreme
  7. Mein Katalonien – George Orwell (Bericht über den Spansichen Bürgerkrieg)
  8. Die Arglosen im Ausland – Mark Twain
  9. Unterwegs – Jack Kerouac

Falls du mir eine Freude machen möchtest, darfst du mir gern ein Buch meiner Wunschliste schenken.

Hast du weitere Buchtipps? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Möchtest du keine Infos mehr von mir verpassen?

Abonniere jetzt exklusive News per Messenger (WhatsApp oder Facebook Messenger).

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und erhalte regelmäßig Neuigkeiten im Newsletter oder per RSS-Feed.

Kennst du schon Pinterest? Folge mir und der Pinnwand für Australien!

Zum Seitenanfang

6 Kommentare

  • Es freut mich, dass Sie mein Buch nicht gelangweilt hat.
    Auch ich lese gerne und viel. Allerdings muss mich ein Buch nach spätestens 60 Seiten „gepackt“ haben, sonst lege ich es weg. (Effie Briest war in meiner Jugend so ein Buch, das ich beinahe nicht zu Ende gelesen hätte).
    Darf ich Ihnen auch ein paar exzellentene Bücher empfehlen?
    Die vier großartigen Romane des“ Havanna-Quartetts“ von Leonardo Padura fangen eindringlich die Melancholie und gleichzeitig die Lebensfreude der Kubaner ein. Man muss Kuba nicht kennen, um von der innigen Verbindung des Autors mit den Menschen und der Stadt berührt zu sein. Ich wünsche diesen grandiosen Büchern viele Leser.
    Yu Hua ist ein wichtiger chinesischer Schriftsteller, in Deutschland noch wenig bekannt. In seinem Buch „Brüder“ wird chinesische Kultur und Geschichte in Form eines Schelmenromans mit subtilen und schwarzen Humor, lebendig und realitätsnah erzählt. .Auch sein Buch „China in zehn Wörtern“ ist ein beeindruckendes Buch. Der Autor erklärt anhand von Stichwörtern mit biografischen Notizen , sein Land.
    Volker Seitz

  • Danke für die tolle Liste. So viel neuer Lesestoff yeah!
    Ein tolles Buch übers Reisen ist auch „Journeyman: 1 Mann, 5 Kontinente und jede Menge Jobs“.
    LG Nils

  • Hallo Katrin,

    mit dem Bildband INDIAN OCEAN zeige ich die schönsten Inseln und außergewöhnliche Resorts im Indischen Ozean.

    Würde Ihr Angebot gut ergänzen und ich würde mich sehr freuen, wenn Sie das Buch über Ihr Portal anbieten würden.

    Blättern Sie mal online darin: http://www.indianocean.de

    Freu mich von Ihnen zu hören,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katrin Lehr in Australien

Schön, dass du hier bist!

Ich bin Katrin und viel unterwegs!

Die Welt ist mein Zuhause! Ob individuelle Roadtrips, Abenteuer in der Natur oder Städtereisen.

Ich nehme dich mit auf meine Trips und gebe dir einen Einblick in meine Reisetagebücher und Fotos, die dabei entstehen. Kommst du mit?