Wochenend-Auszeit auf allgäuerisch – Natur pur in Oberstaufen

Eine Auszeit in Oberstaufen. Das Allgäu – das sind saftige grüne Wiesen, auf denen zufriedene Kühe weiden, Seen, die den Bergen zu Füßen liegen und zum Hineinspringen einladen, deftige Brotzeiten nach einer langen Wanderung auf einer gemütlichen Hütte, mit atemberaubenden Blick ins Tal.

Als Allgäu-Fan fühlt sich für mich ein Wochenendtrip ins Allgäu mit vielen Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern und Schwimmen im Sommer und Skifahren im Winter mindestens genauso erholsam an, wie für andere eine zweiwöchige Auszeit weit, weit weg.

Dieses Mal war ich im schwäbisch-bayrischen Oberallgäu unterwegs. In diesem Artikel verrate ich dir alle Tipps und Infos für eine gelungene Wochenend-Auszeit in Oberstaufen.

Wochenend-Auszeit in Oberstaufen – Mehr als nur Wellness

Viele kennen Oberstaufen noch als Kurort, denn die Gemeinde, die nahe der österreichischen Grenze, nur etwa 40 Minuten von Lindau entfernt liegt, ist bekannt für die Schrothkur. Das Naturheilverfahren, das den Körper entgiftet und dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers fördert, wird bis heute in einigen Oberstaufener Hotels praktiziert.

Aber keine Sorge, du musst kein Kurgast sein, um in Oberstaufen unweit von Immenstadt und dem Alpsee, ein entspanntes Wochenende zu verbringen. Im Gegenteil – kulinarisch hat das Allgäu ja bekanntlich einiges zu bieten.

Echter Allgäuer Käse selbstgemacht – Do it yourself

Käseschule Oberstaufen Käse selber machen
Lecker – Große Auswahl an Allgäuer Käse

Absolut empfehlenswert ist der Besuch von einer der zahlreichen Käsereien, die nicht nur lokale Köstlichkeiten anbieten, sondern auch einen Einblick in den Herstellungsprozess von Käse geben. Ich durfte mich in der Käseschule Allgäu in Thalkirchdorf an meinem ersten Käselaib probieren und war überrascht, was alles dazu gehört, um am Ende den fertigen Käse in den Händen zu halten.

Käseschule Oberstaufen Isa stellt Käse her
Ich mache meinen ersten selbstgemachten Käse!

In zweieinhalb Stunden lerne ich gemeinsam mit der Gruppe von Ludwig, dem „Käser“, wie aus 3 Litern Kuhmilch letztendlich 300 Gramm Käse werden. Beim Probieren der am Morgen frisch gemolkenen Milch – die übrigens mit 4,2% Fett deutlich sahniger schmeckt – fühle ich mich direkt wieder in meine Kindheit zurückversetzt.

Käseschule Oberstaufen Käsemeister Ludwig
Käsemeister Ludwig in der Käseschule

Wir erwärmen die Milch, um sie zu pasteurisieren, also Keime abzutöten, geben Kulturen und das Labenzym, das das Milcheiweis spaltet, hinzu. Das Wasser, also die Molke, wird gebunden, so langsam wird die Masse fest und wir erhitzen erneut, bis ein halbfester Schnittkäse entsteht – lecker!!!

Käseschule Oberstaufen Allgäu
Gut verpackt macht sich mein Käse mit mir auf die Heimreise!

Übrigens: Während ein Liter Milch ganze 48 Gramm Laktose beinhaltet, ist Käse laktosefrei, erklärt uns Ludwig.

Alle Infos zur Käseschule findest du hier.

Für alles ist ein Kraut gewachsen. Das Allgäu blüht.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen das Allgäu wieder saftig grün erstrahlen lassen, finden sich entlang der vielen Wander- und Fahrradwege rund um Oberstaufen unzählige Kräuter und Pflanzen.

Auf unserem Heimweg von der Käseschule zurück ins Hotel erklärt uns Ilse Schubert, die seit 25 Jahren im Lindner Parkhotel in Oberstaufen arbeitet und die ihre Region wie ihre Westentasche kennt, „dass für alles ein Kraut gewachsen ist“: So zeigt uns die Kräuterexpertin den Spitzwegerich, der bei Insektenstichen zerkaut wird und auf den Stich gelegt wird und schnelle Linderung verspricht, oder den Breitwegerich, der scheinbar für frische Füße sorgt, wenn man ihn in die Schuhe legt.

Allgäu Oberstaufen Kräuterwanderung
Kräuterexpertin Ilse Schubert weiht uns in die Geheimnisse der Allgäuer Kräuter und Pflanzen ein!

Aber auch für Peelings und Masken finden sich am Wegesrand allerlei Kräuter – garantiert ohne schädliche Inhaltsstoffe. Ich bin überrascht, welche Pflanzenschätze man hier bei genauem Hinsehen entdeckt und wundere mich nun nicht mehr, warum die Allgäuerinnen wie das blühende Leben aussehen.

Hotel in Oberstaufen: Das 4* Lindner Parkhotel & SPA Oberstaufen

Nur wenige Minuten zu Fuß vom Ortskern entfernt habe ich zwei Nächte im 4 Sterne Hotel Lindner verbracht. Die 74 Zimmer wurden allesamt modern und dennoch mit vielen Naturmaterialien und liebevollen Details renoviert und machen es leicht, sich gleich heimisch zu fühlen.

Lindner Resort Oberstaufen Allgäu
Gemütlich sind die neu renovierten Zimmer im Lindner Parkhotel in Oberstaufen

Der 2007 ergänzte SPA-Bereich ist genau das Richtige, um nach einer langen Wanderung mit einem Schaumbad mit wunderbarem Blick auf die Bergwelt direkt vor dem Fenster oder in einer privaten SPA-Suite mit Sauna und Whirlpool zu entspannen und sich auf den Abend mit hervorragendem Essen vorzubereiten.

Allgäu Oberstaufen Lindner Resort ZImmer Ausblick
Wohlfühlen im SPA mit Blick auf die Bergwelt
Allgäu Oberstaufen Lindner Resort Hotelpool
Grenzt an den Wellnessbereich an: Der Außenpool

Koch Herr Wagenblast, der schon seit Eröffnung des Lindner Hotels die Gäste mit immer neuen kulinarischen Ideen überrascht, empfängt uns an unserem ersten Abend mit – wie soll es auch anders sein – echt Allgäuer Kässpätzle und einer Bärchlauchsuppe – natürlich selbst gepflückt im hoteleigenen Kräutergarten. Diese Frische schmeckt man auch!

Allgäu Oberstaufen Käsespätzle
Echt allgäuerisch! Kässpätzle in der Holzschüssel.

Dass das Lindner Oberstaufen schon zum dritten Mal in Folge den Resort Award für Mitarbeiter Zufriedenheit erhalten hat, wundert mich nicht. Die Atmosphäre im ganzen Haus stimmt einfach und das spürt man auch als Gast!

Übrigens: Von Architekt Otto Lindner selbst entworfen, zählt das Parkhotel in Oberstaufen zu mittlerweile 33 Hotels der Lindner Gruppe.

Welche Aktivitäten erwarten dich noch in Oberstaufen?

Leider hatten wir Ende April kein Glück mit dem Wetter. Ein kurzer Wintereinbruch verwehrte uns eine Wanderung auf den Hochgrat, um dort den Sonnenuntergang zu genießen und auch die Alpsee Bergwelt mit Sommerrodelbahn und Klettergarten muss bis zu meinem nächsten Wochenend-Ausflug nach Oberstaufen und Umgebung warten!

Oberstaufen Allgäu Schnee im April
Plötzlicher Wintereinbruch Ende April
Allgäu Oberstaufen Alpsee
Im Sommer noch schöner – der Alpsee

So kommst du nach Oberstaufen im Allgäu:

Mit dem Auto fährt man in 40 Minuten über die Bundesstraße von Lindau nach Oberstaufen. Auch von Stuttgart aus ist Oberstaufen über die A7 in nur etwas mehr als zwei Stunden zu erreichen.

Dank eigenem Bahnhof, kann man bequem nach Immenstadt und vor dort aus weiterfahren.

Wer mit dem Flugzeug anreist, landet am besten in Memmingen oder München und reist mit dem Zug weiter.

Mehr Artikel über das Allgäu lesen:

Offenlegung: Ich wurde im Rahmen des 30. Geburtstages des Lindner Parkhotels in Oberstaufen zu diesem Wochenende eingeladen, alle Meinungen sind meine eigenen.

Hallo ich bin Isa. Im Winter bin ich vor allem an den Wochenenden auf den Skipisten im Allgäu und Österreich zu Hause. Nach vielen Amerika-Trips habe ich Asien für mich entdeckt. Meine Reiseerfahrungen teile ich gerne hier mit euch!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here