Preiswertes Navi: Meine Erfahrung mit dem TEASI one²

Preiswertes Navi: Meine Erfahrung mit dem TEASI one²

Für mein Wander-Wochenende in Belgien und meinen Touren mit dem Mountainbike habe ich mir endlich ein GPS zugelegt: Das Teasi one² – ein Freizeit-Navi für Wanderer und Radfahrer mit Tripcomputer und GPS-Kompass.

Vor allem für Ausfahrten mit dem Mountainbike, die fernab von Asphaltstraßen oft in Sackgassen mitten im Wald endeten, wollte ich mir schon lange ein GPS-Navi anschaffen.

Bisher konnte ich mich noch nie zum Kauf eines Navigationssystems durchringen. Warum?

Zu teuer, die Bedienung zu kompliziert und zu eine mangelhafte Befestigung am Fahrradlenker, aus der die Navigationsgeräte aus der Halterung geflogen sind. Meine iPhone habe ich mittlerweile immer dabei, doch nicht am Lenker, da mir auch diese Art der Befestigung zu unsicher ist.

Was ich suche, konnte mir bisher kein Navi bieten. 

Die Anforderungen an ein Navi für Fahrrad und Wandern:

  • Einfach zu bedienendes Navi zum Wandern oder Fahrrad fahren.
  • Das Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen
  • Präzise Anzeige und Aufzeichnung
  • Upload und Download von Karten und Routen möglich

Da kam die Anfrage zu einem Produkttest zum Freizeitnavi Teasi One² genau richtig.

Empfehlung Teasi one2 Navigation Wanderer Fahrrad
Auspacken des Teasi one…

Das Teasi one² Navi auf einen Blick

Im Lieferumfang enthalten sind: Navigationsgerät, Ladekabel und USB-Adapter, eine Halterung für den Fahrradlenker und eine kurze Bedienungsanleitung.
Diese Anleitung ist kurz und knapp gehalten, wird aber eigentlich nicht benötigt.

Ein echter Allrounder:

Intuitive und Einfache Benutzerführung: Alle Funktionen lassen sich über den Touchscreen oder den seitlich angebrachten Funktions-Button aufrufen. Schnell und unkomplziert lege ich mir ein Profil an und nehme Grundeinstellungen vor. Einzig das etwas schwerfällige Touchdisplay nervt. Hier bin ich wohl zu sehr von Apple verwöhnt.
Ich wähle zuerst den „EASY Mode“ für Einsteiger. In diesem Modus werden mir nur die wichtigsten Menüpunkte angezeigt: Ziel, Karte, Speicher und Einstellungen.

Test Teasi one Navi für Wanderer und Fahrrad
Der Easyl Modus bietet nur die wichtigsten Funktionen an

Wenn ich mehr Optionen möchte, kann ich den „Full Mode“ aktivieren. Dann habe ich weitere Funktionen wie: Computer, Fitness und Tour zur Auswahl. Ich finde die Bedienung sehr einfach und komme sofort damit zurecht.

Test Teasi one Navi für Wanderer und Fahrrad Full Modus
Der Full Modus im Teasi One bietet schon einige Menüpunkte mehr an

Die Software und Assistent „Teasi Tool“

Die kostenlose Software ist sowohl für Windows als auch MacOS erhältlich. Sobald die Software installiert und das Navi an den Computer angeschlossen ist, kannst du die 27 vorinstallierten Karten (Zentraleuropa und USA, Kanada) updaten oder auch löschen. Außerdem kannst du hier deine Touren und Tracks leicht verwalten, speichern und herunterladen.

Das Teasi one ist kompatibel zu bikemap.net und wandermap.net. Besonders praktisch finde ich die Synchronisierung mit meinem Bikemap-Account.

Einziges Manko: Wenn ich die Funktion bikemap/wandermap zur Synchronisierung aufrufen möchte kommt immer eine Meldung, dass ich einen Account benötige (obwohl ich eigentlich schon eingeloggt bin). Mit viel Geduld klappt es irgednwann.

Karten- und Software-Updates stehen ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

Teasi Tool Software Teasi one Navi für Wanderer und Fahrrad
Die Teasi Tool Software mit der ich leicht Karten hin und her kopieren kann

Der Einsatz in der Natur: Wander Navigation

Auf meiner Wanderung in Belgien standen gleich mehrere Wanderungen an, auf welchen ich das Teasi im Praxiseinsaz testen konnte. Test 1 war die Wanderung um das Tal der Feen. Ich habe die Wanderung aufgezeichnet und mit den Angaben eines anderen hochpreiswertigeren GPS verglichen. Die Kilometerangaben waren nahezu identisch.

Hier war ich sehr zufrieden. Auch mit der Empfangsstärke des GPS im Ausland. Dank der vorinstallierten Karte für Belgien konnte ich auch immer am Display live mitverfolgen, wo wir uns gerade befanden.

Test Teasi one Navi für Wanderer und Fahrrad Anzeige zurückgelegte Strecke
Anzeige einer der gewanderten Strecken in den Ardennen

Der Akku war nach 4 Stunden noch halbvoll und hätte wohl 8 aber nicht 10-12 Stunden gehalten.

Für längere Touren empfehle ich daher, das Teasi one mit SMAR.T Power nachzurüsten: eine Radhalterung mit integriertem 5.400 mAh Lithium-Akku.

Einziges Manko des Teasi one: Bei Lichteinstrahlung spiegelt das Display und ist schwer zu erkennen:

Erfahrungen mit Teasi one Navi für Wanderer und Fahrrad
Das Display ist bei Lichteinstrahlung schwer lesbar

Ausstattung und technische Details des Teasi one² Wander – und Fahrrad-Navi

  • Display: ca. 8,8 cm (3,5 Zoll); großes Touchscreen-Display in Farbe für gute Lesbarkeit; Aufläsung: 480 x 800 Pixel
  • 128 MB DDR2-RAM 7 4 GB Flash-Speicher
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Akkulaufzeit ca. 10 – 12 Stunden (je nach Einsatz und Hintergrundbeleuchtung)

Lieferumfang:

  • Navigationssystem
  • Fahrradlenkerhalterung
  • 220V USB-Adapter
  • USB-Daten- und Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Fazit zum Test des Teasi one2

Das Teasi one2 ist ein Navi mit fairem Preis-/Leistungsverhältnis das bietet was es verspricht. Ein Freizeitnavi für Radler und Wanderer oder auch Leute die gerne Ausflüge oder Urlaube unternehmen und immer wissen möchten, wo sie sich befinden oder wie lange sie unterwegs gewesen sind.

Es macht einen wertigen Eindruck und liegt gut in der Hand.

Der Preis von 149 Euro (bei amazon somit Nr. 1 Bestseller)  ist unschlagbar zu anderen vergleichbaren GPS-Geräten. Dank der Anbindung an bikemap.net und wandermap.net konnte ich mir auch in meiner Heimat neue Tourenvorschläge austesten.

Beim Display kannst du zwei Stufen einstellen. Tipp: Skin“dunkel“. Die Sichtbarkeit wird um einiges besser.

Im „Karten“ Modus kannst du die Karte nach Bedarf vergrößern und durch wischen auch verschieben. Alles einfach, intuitiv und ohne Anleitung zu bedienen. Ebenfalls ein tolles Feature: Die vorinstallierten POIs (Point of Interest sind Sonderziele wie Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels). Diese kannst du direkt auswählen und das Teasi errechnet dir eine Tour dahin. Aufzeichnen kannst du die Touren selbstverständlich genauso einfach.

Bei der Eingabe eines Ziels kannst du auswählen, ob die Eingabe der Adresse, POI, Kartenpunkt oder auch als Koordinaten erfolgt. Letzteres ist für Geo-Cacher sicher interessant. Danke Teasi Tour kannst du auch eigene POIs erstellen und mit Bildern und Texten versehen.

Ein tolles Feature für meine Fahrrad-Touren ist das Feature „Computer“: Hier kannst du dir einen Tacho, Kompass oder Mehrfach-Datenfelder anzeigen lassen.

Dank der einfachen Bedienung macht das Teasi Spaß!

Einzige Kritikpunkte: Extrem spiegelndes Display und es braucht nach dem Einschalten ca. 30 Sekunden bis zur Bereitschaft. Für eine Ausfahrt mit dem Mountainbike im Wald ist die Halterung am Lenker nicht fest genug. Dazu empfehle ich dir den Kauf der Teasi pro pulse Fahrrad und Wandernavigation. Hier bei Amazon gibts mehr Infos und Details.

Kurz und knapp zusammengefasst:

+ Preis-/Leistung
+ Gute Verarbeitung
+ 27 vorinstallierte Karten, kostenlose Updates
+ Einfache und intuitive Bedienung
+ Micro SD Slot /bus zu 32 GB)
+ Fahrradhalterung mit Befestiung mitgeliefert

– Display schwer erkennbar bei Lichteinstrahlung


Weitere Tipps zur Reiseplanung?

  1. 6 Tipps für die Planung einer Städtereise
  2. Packliste für den Urlaub (zum ausdrucken)
  3. Meine Kamera und Fotozubehör auf Reisen

15 KOMMENTARE

  1. Hallo,
    Du empfiehlst für das Teasi one2 einen anderen Bikehalter “ Teasi pro pulse Fahrrad und Wandernavigation“ ! Das ist aber ein komplettes Set mit Herzfrequenzsender usw. ! Oder meinst Du nur den Halter der in diesem Set beinhaltet ist ? Das andere „Zeugs“ benötige ich eigentlich gar nicht !
    Grüße aus dem Spessart von Heiko

  2. Hallo,
    für mein Navi habe ich zwei Fahrradhalterungen. Die eine Halterung ist die „Teasi fixhead“ und wird am Lenkervorbau befestigt, mittels der Fixierschraube der Kralle des Gabelschaftes. Ich benutze das Teil an meinem Reiserad. Die zweite, welche an meinem MTB ist, heißt „Teasi fix Halterung mit Kugelkopf“.
    Gruß
    Reiner

  3. Mein Teasi hat leider nach mehreren Einsätzen den Geist aufgegeben. Ich vermute der Einsatz im Regen war nicht die beste Idee, den Spritzwasserschutz sollte man nicht unbedingt unter Extrembedingungen auf die Probe stellen. Ansonsten ist das Navi von der Preis/Leistung her absolut empfehlenswert. Es leistet bei der Navigation gute Arbeit, die Geschwindigkeit beim Starten und den Berechnungen könnte manchmal etwas schneller sein, aber für den Preis ist das verkraftbar. Andere Geräte kosten teilweise mehr als das doppelte.

  4. Mein Teasi One habe ich nachdem sich das Programm während der ersten Inbetriebnahme zweimal aufgehängt hat zurück gegeben . Eigentlich schade ich war anfänglich sehr begeistert und bin noch am überlegen es mit einen weiteren Gerät nochmal zu probieren.
    Lg Gerhard

  5. Mein Teasi aus dem Jahr 2014 funktionierte nur am Anfang gut, später zunehmend schlechter, so dass ich es im November 2015 zurückschickte, aber in angeblich repariertem Zustand zurück erhielt. In der vergangenen Woche (März 2016) probierte ich es als offizieller Gruppenwanderführer erneut: Keine Höhenangaben, die Strecken wurden richtig, aber ohne Details angezeigt und mit komplett falschen Entfernungen. Seit heute lässt es sich nicht mehr aufladen und man kann es nur noch ein- und ausschalten, wobei es stets die gleiche Seite „Meine Touren“ zeigt, – sonst nichts. Und zwei PCs verweigern wegen eines Gerätefehlers den Zugriff darauf. Klar, dass ich vor einem Kauf warnen muss.

  6. Habe mir 2015 das Teasi One 2 zugelegt. Trotzdem ich es nur 1-2 mal benutzt habe konte ich in diesem Jahr als ich neue Touren laden wollte nicht mehr benutzen.Alle Dienste GPX Touren Laden oder auf SD-Karte mit geladenen Touren zu arbeiten schlugen fehl.Nun eingesand zum First Service von dort gab es keine Rückmeldung wann das Gerät zurück kommt.Auf Drängen wurde erklärt das die Geräte zwar her-gestellt werden man aber keine Auskunft geben kann wann mit einem Austauschgerät zu rechnen ist.
    Für mich ein sehr schlechter Service und es ist von einem Kauf abzuraten.Keiner ist verantwortlich und es gibt auch keine Einzelhändler sondern nur Großunternehmen die den vertrieb übernommen haben.Warte nun schon 4 Wochen. Meine Empfehlung lieber ein wenig sparen und ein Markengerät von bekannten Herstellern kaufen.

    • Hallo Karl,
      bitte versuche den Ein/Aus Schaltknopf bei eingeschalten Teasi mindestens 45 sec. gedrückt zuhalten , auch wenn es zwischenzeitlich aus geht nicht loslassen. Danach wieder einschalten.

  7. Hallo,

    Auch ich hatte anfangs Probleme mit der dem spiegelnden Display. Nachdem ich es auf „dunkel“ gestellt habe ist es optimal.
    Vor kurzem war ich in Südtirol, in Algund. Von hier aus habe ich eine Fahrt nach Marling und vor vor hier nach Meran gemacht. Eine für mich unbekannte Strecke. Es hat direkt zuverlässig direkt zur Kurpromenade geführt. Von hier dann nach Dorf Tirol und von dort zurück nach Algund. Auch in Wege, die ich erst nicht als Wege erkannt habe. Wichtig war allerdings, dass man die italienische Strassenbezeichnung eingibt. Habe ich erfragt, nachdem ich erst Probleme bei der Eingabe hatte.

  8. Hey, habe bis jetzt viel gutes über die Teasi Geräte gehört aber bin mir noch unsicher, ob ich nicht doch eher ein Garmin kaufen soll. Eigentlich sehe ich es nicht ein, so viel mehr für ein Garmin zu zahlen, andererseits ist Garmin halt einfach Garmin und sehr qualitativ.. Hast du einen Tipp?

  9. Ich hatte ein Teasy und habe dieses nach wiederholten Problemen weg geworfen.

    2 Reparaturversuche im Werk zeigten jeweils nur kurze Wirkung, das danach erhaltene Ersatzgerät war auch nicht besser: miserable Akku – Laufzeit ( < 3 Std.!!); SD – Karte nicht nutzbar, da keine Ansprechmöglichkeit.
    Trotz Einstellung "Rennrad" Navigation über Feld- und Wanderwege. Lange Reaktionszeit unterwegs, wodurch dann Abzweigungen verfehlt werden, usw.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here