Lisboa Card – lohnt sich der Kauf?
hannah-profil

Hi, ich heiße Hannah.

Als Katrin und ich uns in Heilbronn kennen gelernt haben, war ich noch nicht mal 18. Nach einigen beruflichen Stationen als Online Marketing Manager und Beraterin für Digitalisierung, hat mich das Reisefieber gepackt. Weg vom Schreibtisch, rein ins Abenteuer.

Am liebsten sitze ich auf einem meiner Fahrräder oder packe meine Koffer für die nächste Reise. Wer mich kennt, weiß dass ich eine riesige Schwäche für gutes Essen habe. Für VIEL UNTERWEGS suche ich immer die neusten Food-Hot-Spots.

City Pässe sind sehr beliebt, doch nicht immer machen sie Sinn. Unser ehrlicher Test für den City Pass in Lissabon.

Lisboa Card – lohnt sich der Kauf?

Wer zum ersten Mal eine Stadt besucht, möchte natürlich möglichst viel von ihr sehen. Dazu gehören für viele auch die typischen Highlights und Sehenswürdigkeiten. In Lissabon ist es nicht anders – es gibt viele davon.

Der Eintritt dieser Besuche können dann schnell ins Geld gehen. Es gibt kaum noch eine Stadt, die keine Eintrittsgelder für seine Sehenswürdigkeiten verlangt.

Auch in Lissabon gibt es Klassiker, die einfach zu jedem Besuch dazu gehören. Der Turm von Belém oder der Santa Justa Elevator sind nur zwei der Highlights von Lissabon, welche du unbedingt gesehen haben solltest. Planst du aktuell eine Reise nach Lissabon? Dann haben wir für dich alle Argumente für den Kauf einer Lisboa Card aufgelistet.

Mit diesem Guide fällt dir die Entscheidung sicherlich leichter, ob sich ein Kauf für dich und deine nächste Städtereise nach Lissabon lohnt.

Lisboa Card - lohnt sich der Kauf? 1

Warum sollte ich einen City Pass kaufen?

Die Argumente für einen City Pass liegen klar auf der Hand. Einmal Karte vor der Reise bestellen, bezahlen und dann vor Ort einfach nur noch die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Lissabon besichtigen. Dass man dabei auch noch bares Geld spart macht die Sache noch interessanter.

Hinzu kommt die Fast Track Option. Mit dieser musst du dich nicht in die üblichen Warteschlangen stellen, sondern hast einen eigenen Zugang zur Sehenswürdigkeit. Besonders wenn viele Touristen in der Stadt sind, kann sich die Wartezeit schnell ziehen und du verlierst wertvolle Zeit.

Wann lohnt sich ein City Pass?

Die Lisboa Card, der City Pass für Lissabon, lohnt sich nicht für jeden. Aber generell kann man sagen, sie lohnt sich wenn:

  1. Du zum ersten Mal in Lissabon bist.
  2. Du viele Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit ansehen möchtest.
  3. Du einmal bezahlen möchtest und vor Ort nicht mehr rechnen möchtest.

Ein weiterer Vorteil der Lisboa Card ist, dass du kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren kannst. Diese sind während deine Karte gültig ist, den ganzen Tag umsonst. So ersparst du dir den ständigen Ticketkauf und kommst schneller von A nach B.

lisboa-card-strassenbahn
Die Fahrt mit der berühmten Straßenbahn ist mit der Lisboa Card kostenlos.

Welche City Pässe gibt es für Lissabon?

In vielen Städten gibt es mehrere Karten zur Auswahl zwischen denen du dich je nach Vorlieben entscheiden kannst. In Lissabon fällt diese Entscheidung weg.

Es gibt nur die Lisboa Card, welche ich dir empfehle zu kaufen. Von anderen Drittanbietern gibt es ebenfalls Karten, allerdings sind sie teuerer und enthalten weniger Ermäßigungen für dich.

Das ist im Lissabon City Pass enthalten

In der Lisboa Card ist wirklich sehr viel enthalten, wo du keinen zusätzlichen Eintritt bezahlen müsst. In über 30 Attraktionen ist der City Pass gültig. Für noch mehr Angebote gibt es Rabatte. Ein guter Vergleich mit den Dingen die ihr sehen möchtet, lohnt sich vorab.

Die Top Attraktionen Lissabons, die auf fast jeder To-Do Liste stehen, sind alle im Pass enthalten, diese kannst du kostenlos besuchen ohne Aufpreis. Einfach Karte am Ticketschalter vorzeigen, Ticket erhalten und umsonst rein kommen.

Diese Top Attraktionen sind für dich kostenlos wenn du eine Lisboa Card habt:

  • Torre de Belém
  • Ascensor de Santa Justa
  • Monasterio de los Jerónimos
  • Experiencia Pilar 7
  • LISBOA Story Centre
  • Palacio Nacional de Mafra
  • Museo Nacional del Azulejo
  • Museo Nacional de Carruajes
  • Museo Nacional de Arte Antigua
lisboa-card-torre-de-belem
Ein Must See in Lissabon. Der alte Torre de Belém.

Hier kannst du die Fast Track Option der Lisboa Card nutzen

Mit der Fast Track Option könnt ihr die normale Schlange überspringen. Das kann vor allem im Sommer ein wahrer Segen sein. Bei folgenden Attraktionen ist das möglich:

  • Mosteiro dos Jerónimos
  • Torre de Belém
  • Museu Nacional do Azulejo
  • Museu Nacional dos Coches
  • Museu Nacional de Arte Antiga
  • Palácio Nacional de Mafra
  • Panteão Nacional
  • Palácio Nacional da Ajuda
  • Museu do Chiado
  • Museu Nacional de Etnologia
  • Museu Nacional do Traje
  • Museu Nacional do Teatro e da Dança
  • Museu Nacional de Arqueologia
  • Museu da Música
  • Casa Museu Dr. Anastácio Gonçalves
  • Mosteiro de Batalha
  • Mosteiro de Alcobaça
  • Convento de Cristo em Tomar

Was sind die Top Attraktionen der Lisboa Card bei der du einen Rabatt erhälst?

Natürlich ist nicht alles in Lissabon umsonst, aber bei folgenden Attraktionen bekommst du einen Rabatt wenn du deinen City Pass vorlegst:

  • Lissabon Hop-On Hop-Off Bus
  • Oceanário de Lisboa
  • Centro Cultural de Belém
  • Jardim Zoológico de Lisboa
  • Parques de Sintra
  • Teleférico do Parque das Nações

Was ist nicht und der Lisboa Card enthalten, sollte man aber trotzdem machen?

  • Castelo de São Jorge
  • Cristo Rei Statue

Eine genaue Übersicht aller Informationen, Attraktionen und Vergünstigungen kannst dir auch hier anschauen. Keine Sorge das PDF musst du nicht ausdrucken, du bekommst ein gedrucktes Exemplar beim Abholen deines Passes direkt an der Touristeninformation.

So funktioniert der Kauf

Die Lisboa Card kannst du einfach und bequem online vor der Reise kaufen.

Wähle dein Reisedatum, nach erfolgreichem Bezahlen erhälst du eine E-Mail als Bestätigung. Diese solltest du, wenn möglich ausgedrückt, mit auf deine Reise nehmen.

Die Karte gibt es leider nicht fürs Handy als App oder QR-Code wie bei vielen anderen Städten. Du musst die Karten vor Ort abholen. An der Touristeninformation im Ankunftsbereich des Flughafens oder im Lisboa Welcome Centre am Praça do Comércio zeigst du deine Bestätigung vor. Dort bekommst du die Magnetkarte ausgehändigt. Pass gut auf Sie auf, eine Erstattung bei Verlust ist nicht möglich.

Hinweis: Jede Attraktion kannst du mit dem City Pass nur einmal besichtigen.

lisboa-card-praca-do-comercio
Hier am Praça do Comércio kannst du auch deine Lisboa Card abholen.

Was kostet der Lissabon City Pass?

Die Lisboa Card gibt es für 24, 48 und 72 Stunden. Sie kostet für Erwachsene 20, 34 oder 42 Euro. Pro Kind werden 13, 19 oder 22,50 Euro fällig.

Wir haben schon so einige City Pässe getestet und kennen die Preise aus ganz Europa. Die Lisboa Card ist eine der günstigsten die wir kennen und das Preis-Leitungs-Verhältnis passt wirklich.

Alternativen

Es gibt Alternative zur Lisboa Card gibt es nicht wirklich. Es gibt nur diesen einen Pass für die Stadt. Andere Drittanbieter bieten zum gleichen Preis, die gleichen Leistungen, teilweise sogar weniger. Zusätzlich habt ihr nur eine Option, wo ihr euren Pass abholen könnt. Wir würden jedem die offizielle Lisboa Card empfehlen.

Wenn du allerdings nur eine oder zwei Sehenswürdigkeiten besichtigen und z. B. die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchtest, bist du günstiger dran, wenn du den normalen Eintritt am Eingang der Attraktion bezahlst. Zusätzlich kaufst du dir eine „7 Colinas Card“ oder eine “Viva Viagem” Karte für den öffentlichen Nahverkehr.

Die „7 Colinas Card“ oder “Viva Viagem” Karte kannst du nicht vorab online kaufen. An den blauen Fahrkartenautomaten an den Bahnstationen gibt es diese aufladbaren Karten für 50 Cent zu kaufen. Anschließend einfach mit deinem benötigten Guthaben aufladen. Achtung: Die Automaten können nur portugiesisch oder englisch.

Diese Karten können dann in den Bussen und Bahnen an ein Kartenlesegerät gehalten werden und der Fahrpreis wird automatisch abgebucht. Wer extra sparen möchte lädt sich ZAPPING Guthaben auf seine Karte. Damit bekommst du Rabatt auf die Einzelpreise.

Du kannst auch eine Tageskarte auf eine dieser Bahnkarten laden. Nutze dafür die Option “Travelling-all-Lisboa”.

Tipp: Bewahre unbedingt eure Quittung gut auf, falls eure Karte nicht funktionieren sollte. Das passiert leider immer wieder.

Suchst du noch mehr Informationen zu Portugal und Lissabon, dann könnten dich auch folgende Artikel interessieren:

Fazit

Wir sind große Fans von City Pässen wie der Lisboa Card. Sie lohnt sich für alle von euch, die sich besonders viele Sehenswürdigkeiten in Lissabon anschauen und Geld bzw. Zeit sparen möchten. Unserer Erfahrung nach unternimmt man viel mehr, wenn man im Besitz eines City Passes ist. Hier noch ein Museum, da noch eine Tour, kein Problem wenn man schon vorab bezahlt hat. Auch das kostenlose Ticket zur Nutzung der Busse und Straßenbahnen ist super praktisch. Wer nicht gut zu Fuß ist, wird in Lissabon mehr als dankbar sein für diese Erleichterung.

Warst du schon mal in Lissabon mit der Lisboa Card unterwegs? Berichte uns gerne von deinen Erfahrungen und warum sich dieser Pass besonders in Portugal für dich gelohnt hat.

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.