Alles, was du vor deiner Reise nach Down Under wissen musst

Australien und Ozeanien: Die schönsten Reiseziele und Reiseberichte

Zusammen mit Australien bildet Ozeanien den Kontinent Australien und Ozeanien, wie die Bezeichnung korrekt heißen müsste. Zur Verkürzung nenne ich diesen Kontinent hier Ozeanien, da Australien und Neuseeland als größte Länder eine eigene Unterkategorie haben.

Ozeanien selbst ist die Bezeichnung für die Inseln des Pazifiks nördlich und östlich von Australien. Über 7500 Inseln befinden sich hier auf einem Meeresgebiet von ca. 70 Millionen Quadratkilometern. Nur etwa 2100 Inseln davon sind bewohnt.

Zu Ozeanien gehören neben Australien und Neuseeland auch Polynesien, Melanesien und Mikronesien dazu. Sogar Hawaii als Staat der Vereinigten Staaten von Amerika zählen zu Polynesien, wenn man es genau nimmt.

Weitere Länder sind Fidschi, Kiribati, die Marshall-Inseln, Nauru, Palau, Papua-Neuguinea, die Salomonen, Samoa, Tonga, Tuvalu und Vanuatu.

Australien und Ozeanien umfasst nur 14 souveräne Staaten und ist somit der weltweit kleinste Kontinent. Nur 0,5 Prozent der Weltbevölkerung leben auf diesem Kontinent.

Highlights in Australien und Ozeanien:

Besuchte Reiseziele

Beliebte Reiseberichte:

Northern Territory Australien

Südaustralien: Reiseberichte & Tipps

Westaustralien: Reiseziele & Tipps

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!