Meine Erfahrung mit dem Go Stockholm Pass für Sehenswürdigkeiten (Test für 2 Tage)

Viele Städte haben City Pässe, um Geld bei Eintritten fürs Sightseeing und Touren zu sparen. In Schwedens Hauptstadt Stockholm gibt es dafür den Go Stockholm Pass (früher Stockholm Pass). Er beinhaltet freien Eintritt zu mehr als 60 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Stockholm. Zusätzlich bietet er dir eine kostenlose Teilnahme an vielen Stadtführungen sowie Sightseeing-Boots- und Bustouren.

Beim letzten Stockholm Besuch habe ich den Go Stockholm Pass für 2 Tage gekauft und berichte dir hier von meinen Erfahrungen mit dem City Pass. Dazu habe ich alle wichtigen Infos zum Stockholm Pass zusammengefasst und zeige dir, ob sich der Pass für dich lohnt und wo du ihn am besten kaufen kannst.

Vorteile des Go Stockholm Pass

Für Stockholm ist der Stockholm Pass der einzige verfügbare City Pass. zum Sightseeing Dadurch, dass du für den Pass nur einmal bezahlen musst und danach alle Sehenswürdigkeiten, Touren und Museen kostenlos besuchen kannst, ist der City Pass ideal. Nicht nur die Kostenersparnis ist ein Vorteil, sondern auch die Zeitersparnis beim Anstehen am Ticketschalter machen den Stockholm Pass attraktiv. Er gilt an den Sehenswürdigkeiten als Eintrittskarte.

Du musst nur den QR-Code in der App am Eingang zeigen und scannen lassen, schon bist du drin. Das lästige Schlange stehen am Kassenschalter entfällt somit für dich. Manchmal gibt es auch separate Eingänge, um den Menschen die anstehen zu entgehen.

Einziger Nachteil

Das ABBA-Museum ist nicht im Pass enthalten. Da ich das Museum unbedingt sehen wollte, hatte ich mir vorab ein Ticket reserviert. Das ist nötig, da die Zeitslots schnell ausgebucht sind. Jeder, der Stockholm besucht, will ins ABBA-Museum.

Vorteile des Go Stockholm Pass:

  • Freier Eintritt zu den Top-Sehenswürdigkeiten wie das Vasa-Museum in Stockholm (+60 Attraktionen)
  • Kostenlose Touren, Boots- und Bustouren in Stockholm (z.b. die beliebte Kanal-Tour, Brücken-Tour)
  • Digitaler City App per App auf dem Smartphone mit gratis Reiseführer
  • 90 Tage lang kostenlose Stornierung möglich

Wo kann ich den City Pass kaufen?

Du kannst den Stockholm Pass im Internet direkt beim Anbieter Go City kaufen. Der Vorteil dabei ist, dass du dir den Code zum Abscannen an den Ticketschaltern direkt aufs Handy schicken lassen kannst. Außerdem ist der Pass online im Internet günstiger. Es gibt online immer Rabatte.

Go Stockholm Pass Preise 2022
Go Stockholm Pass Preise 2022

⚠️ Wir haben für den Go City Pass einen Rabatt-Deal! Gib bei der Buchung über diesen Link im Rabattcode AFFGOALL (alles großschreiben) ein und spare zusätzlich 5 % beim Kauf eines Passes.

Für wen lohnt sich der Stockholm Pass?

Stockholm Pass für 1 Tag

Der Pass für einen Tag ist ideal für alle Kreuzfahrtouristen oder Urlauber auf der Durchreise, die noch nie in Stockholm waren. Denn die Top-Sehenswürdigkeiten Vasa-Museum, eine Bootstour (egal, welche der beiden. Es lohnen sich beide), das tolle Fotografiska-Museum und die Hop-on Hop-off Busse sind im Pass enthalten.

Schon bei einem Tag lohnt sich der Pass für Besucher, die nur kurze Zeit in der schwedischen Hauptstadt verbringen.

Beispiel Stockholm Pass 1 Tag (SEK 609)

  • Fotografiska Museum (gleich am Morgen, Preise sind je Uhrzeit gestaffelt und am Morgen am günstigsten) SEK 175 - 205)
  • Vasa-Museum (SEK 170 September - May; SEK 190 June - August)
  • Wikinger-Museum (beim Vasa-Museum nebenan: SEK 179)
  • Hop-on Hop-off Bus (SEK 252)
  • Hop-on Hop-off Boot (SEK 225)
  • Bootstour Unter den Brücken Stockholms (SEK 311)

Falls du alle der aufgezählten Optionen nutzt (und sei es, für einen kurzen Transfer) kommst du auf SEK 1.312. Ich habe dabei die günstigen Preise für das Fotografiska Musem am Morgen und des Vasa-Museum Preis im Herbst/Winter genommen. Du würdest SEK 703 sparen. Das sind bei einem Tag bereits 67 Euro.

Theoretisch könntest du noch das Spritmuseum direkt am Wikingermuseum besuchen. Es ist ebenfalls im Pass enthalten. Durch den Besitz des Passes habe ich es besucht. Genauso wie das Nordische Museum auf dem Rückweg (Nordisk Museum) Richtung Abfahrt der Bootstour.

Falls du denkst, dass das nach einem straffen Programm klingt: Es ist wirklich möglich, kommt natürlich darauf an, wie lange du im Vasa-Museum die einzelnen Tafeln durchliest. Da ich bereits hier war, habe ich ca. 2 Stunden drin verbacht und trotzdem Neues entdeckt).

Alle enthaltene Touren und Sehenswürdigkeiten

Eintritt zu den beliebtesten Attraktionen:

  • Vasa-Museum 
  • Hop-on, Hop-off Bus-Tour
  • Skansen
  • Vikinger-Museum
  • Fotografiska-Museum (für mich das beste Museum in Stockholm)
  • Bootsfahrten "Unter den Brücken von Stockholm" sowie "Königliche Kanäle"
  • Bootstour Hin-/Rückfahrt Schloss Drottningholm (ohne Eintritt
  • Nobelpreis-Museum
  • Wikingermuseum
  • Nordisches Museum (Nordiska Museet)
  • Birka Wikinterstadt
  • Alle Attraktionen ansehen

Was kostet der Stockholm Pass?

Die folgende Tabelle enthält eine Preisübersicht für Erwachsene (ab 13 Jahren müssen Kinder den vollen Preis bezahlen.

Stockholm PassPreis Erwachsene (13+)Preise Kinder (3 - 12 Jahre)
1 Tag Stockholm PassSEK 439SEK 199
2 Tage Stockholm PassSEK 769SEK 294
3 Tage Stockholm PassSEK 969SEK 379
5 Tage Stockholm PassSEK 1.259SEK 499
90 Tage kostenlos stornierbar (Preise 2022)

Bei der Übersicht in der Tabelle handelt es sich um die regulären Preise (immer mit Rabatt online). Prüfe auf der offiziellen Webseite des Anbieters gocity.com trotzdem die aktuellen Preise, aufgrund Covid-19 ändert sich leider immer wieder etwas: Preis prüfen.

Gibt es eine Alternative zum Stockholm Pass?

Aktuell gibt es für 2022 keine Alternative zum Stockholm Pass. Da ich den City Pass so gut und empfehlenswert finde, würde ich auch keine Alternative empfehlen. Der Preis für den City Pass variiert je Dauer (1 bis 5 Tage, Kinder unter 3 Jahren kostenlos). Je mehr Tage du deinen Stockholm Pass nutzt, umso mehr Geld sparst du. Der beliebteste Pass ist der für 3 Tage.

Ich hatte den City Pass für 2 Tage, da ich bereits mehrfach in Stockholm war und schon einige Highlights kannte.

Hier sind die Links zu den Tickets für einzelne Eintritte an Attraktionen, falls du keinen City Pass kaufen möchtest. Dies sind die beliebtesten Attraktionen, Stadtführungen und Rundgänge. Von mir ebenfalls getestet und für gut befunden.

Top-Attraktionen und Museen:

Stadtführungen und Rundgänge:

Mein Fazit und Erfahrung zum City Pass und den enthaltenen Attraktionen

Der Stockholm City Pass enthält viele der Top-Attraktionen der Stadt, die du beim ersten Besuch unbedingt ansehen solltest. Besonders das Vasa-Museum, das Wikingermuseum und das geniale Fotografie Museum Fotografiska.

Zusätzlich bekommst du mit dem Pass freie Fahrt in den Hop-on/Hop-off-Bussen und den Hop-on/Hop-off-Booten (falls du Kreuzfahrt-Tourist bist, gelangst du damit schnell zur Altstadt und ins Zentrum). Während der Gültigkeit des Stockholm Passes (1 bis 5 Tage) kannst du mit diesen Bussen und Booten kostenlos fahren.

Nur das beliebte ABBA-Museum ist nicht enthalten. Für den Besuch des Schloss Drottningholm sind nur die Transfers per Boot inklusive, was schade ist, allerdings ist das Schloss außerhalb und somit für mich kein Muss beim ersten Besuch. Ich selbst war jetzt erst beim 8. Stockholm Trip hier.

Leider ist auch keine Stadtführung enthalten. Aber ich finde sowieso, dass der Ghost Walk durch Gamla Stan viel besser ist, als eine klassische Stadtführung.

Für mich hat sich der Stockholm Pass auch beim 8. Besuch gelohnt. Die Bootstour in den Kanälen habe ich zum 3. Mal unternommen – immer wieder schön. Außerdem konnte ich endlich das Wikinger-Museum, erneut das Vasa-Museum und bei Regenwetter den Hop-on Hop-off Bus nutzen.

Falls du keine Lust hast, einen City Pass zu kaufen, kannst du die Tickets auch einzeln erwerben. Das sind die wichtigsten Tickets und schönsten Aktivitäten für mich:

Häufige Fragen (FAQ)

Kann ich mit dem Stockholm Pass Attraktionen mehrfach besuchen?

Leider nein. Du kannst mit dem Stockholm Pass jede Sehenswürdigkeit nur einmal besuchen. Die Hop-on/Hop-off Busse und Boote kannst du allerdings so oft nutzen, wie du möchtest. Je Dauer des Passes dann so lange, wie dein City Pass gültig ist.

Kann ich den Stockholm Pass stornieren?

Ja, du kannst (auch Corona bedingt) den Pass jederzeit stornieren. Falls du den Pass bei Get your Guide buchst, kannst du bis 24 Stunden vor der Reise kostenlos stornieren.

Gibt es einen Rabattcode für den Stockholm Pass?

Ja, mit dem Rabattcode VIELUNTERWEGS2021 bekommst du zusätzlich 7 % Rabatt bei deiner Buchung.

Ab wann lohnt sich der Kauf des Stockholm Pass?

Der Stockholm Pass lohnt sich für dich, wenn du viele Sehenswürdigkeiten in einer kurzen Zeit besuchen möchtest. Dazu sind viele Museen und die beliebtesten Touren und Stadtführungen in Stockholm inklusive. Daher lohnt sich der Pass nach meiner Erfahrung schon ab dem ersten Tag.

Kann ich die Schären Tour vorab reservieren?

Du kannst mit dem Pass die Tour nicht zu einem Time Slot reservieren. Allerdings kannst du direkt am Hafen, wo die Touren starten, vorbeigehen, und für deine gewählte Uhrzeit dein Ticket einlösen. Die Touren mit dem Boot sind sehr beliebt und schlenn ausgebucht.

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesem Post befinden sich Empfehlungs-Links (Affiliate-Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin und viel unterwegs! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

6 KOMMENTARE
  • Besucher Kommentar von Carola Männel
    Carola Männel
    18. Juli 2022 um 08:44 Uhr

    Hallo Katrin,
    mit Begeisterung habe ich alle Infos über deine Lieblingsstadt am Wasser gelesen.In knapp 4 Wochen reisen wir (zu sechst) im Nachtzug von Berlin nach Stockholm und sind schon sehr gespannt auf unser Abenteuer!Wie funktioniert das mit dem Go Stockholm Pass? Wenn ich den Pass für 3 Tage wähle,muß ich jetzt schon sagen welche Tage (wir bleiben 7 T.) ich buchen möchte? …und bei der Ticketreservierung sind Datum und Uhrzeit bindend? Oder gibt es eine Möglichkeit Museumsbesuche und Schärenfahrten nach Wetterlage zu planen ?

    Mit vielen Grüßen aus dem Vogtland von Carola:)


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    18. Juli 2022 um 08:46 Uhr

    Hallo Carola,

    habe erstmal deinen Kommentar unter den richtigen Artikel verschoben 😉

    Du kaufst den Pass und ab dem ersten Besuch einer Attraktion (wenn der Code gescannt wird) ist er für 3 Tage gültig. Wichtig ist: Die Schärenfahrten sind immer sehr beliebt. Unbedingt vorab ein Datum und Uhrzeit reservieren. Die Abfahrten sind festgelegt. Auch für das Vasa-Museum solltet ihr einen Tag und Uhrzeit festlegen. Falls ihr das ABBA Museum besuchen wollt, ebenfalls. Das ist sehr klein und daher ist auch cer Zutritt nur begrenzt möglich (nicht im Pass enthalten).

    Liebe Grüße
    Katrin


  • Besucher Kommentar von Nicole
    Nicole
    21. Juli 2022 um 14:50 Uhr

    Hallo Katrin, wie reserviere ich einen Time Slot mit dem Pass? Ist das intuitiv klar, wenn ich ihn runtergeladen habe? Liebe Grüsse, Nicole


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    21. Juli 2022 um 15:49 Uhr

    Hallo Nicole,

    bitte lies dir das PDF, das du dazu bekommen hast durch. Da sollte alles aktuelle dazu stehen und die entsprechenden Websites der jeweiligen Attraktionen verlinkt sein, für die du einen Slot brauchst.

    Liebe Grüße
    Katrin


  • Besucher Kommentar von Michael Schulz
    Michael Schulz
    20. August 2022 um 18:19 Uhr

    Hallo Katrin,
    Du schreibst in Deinem Blog zum StockholmPass:
    „Einziger Nachteil
    Das ABBA-Museum und Skansen sind nicht im Pass enthalten.“

    Aus der GoCity WebSite https://gocity.com/stockholm/de-us/products/all-inclusive/attractions/skansen
    steht jedoch, dass der Pass den Eintritt(NormalTarif) beinhaltet.
    Ich könnte nächste Woche auch direkt in Skansen nachfragen, bin ab Montag eine Woche in Stockholm.

    Mir freundlichen Grüßen
    Michael Schulz
    Lübeck


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    21. August 2022 um 10:37 Uhr

    Ist wieder inklusive. War im April noch nicht so. Habs aktualisiert.


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.