Meine liebsten Aktivitäten in Stockholm: Tipps für Touren und Stadtführungen

Stockholm ist ein beliebtes Reiseziel bei deutschsprachigen Touristen. Denn die schwedische Hauptstadt ist ideal per Flugzeug oder mit der Fähre im Rahmen eines Roadtrips zu erreichen. Ich liebe die Stadt, denn sie lohnt sich für einen kurzen Städtetrip immer wieder. Es gibt tolle Museen, kulinarische Highlights, die Altstadt sowie die umliegenden Schären und beeindruckende Schlösser zu entdecken.

Bist du das erste Mal in Stockholm, entdeckst du die Geschichten und Höhepunkte am besten bei einer Stadtführung. Egal, ob du die Kunst der U-Bahn bei einem Rundgang, die Stockholmer Altstadt bei einer Geistertour oder die kulinarischen Highlights im Rahmen eines Food-Stadtrundgang erkundest. Hier zeige ich dir, welche Touren du neben den klassischen Stadtführungen zu den Sehenswürdigkeiten in Stockholm machen kannst.

Mit dem Boot, Bus, Fahrrad oder Amphibienbus – hier ist alles möglich. So ist für jeden etwas dabei, ob zu Fuß oder mit dem Fahrzeug.

Geister-Rundgang in der Altstadt

Falls du daran interessiert bist, die Gamla Stan samt ihren Geschichten, Mythen, Krankheiten, Hinrichtungen, Mordfällen und versteckten Orte zu erkunden und dabei etwas über die spannende Geschichte von Stockholm zu erfahren, ist das die beste Tour. Kurzweilig und gut gemacht.

Der Guide Callum (ich hoffe, du hast auch ihn), war sympatsich und sehr unterhaltsam, dass die Tour noch länger hätte gehen können. Er erzählte spannende Geschichten zur Pest, die engen Gassen des ältesten Teils von Stockholm und Skulpturen, an denen ich bereits mehrfach ohne Beachtung vorbeigegangen bin.

Infos zum Geister-Stadtrundgang

Bootstour

Bei Bootstouren in den Kanälen rund ums Zentrum hast du zwei Optionen, welche ich beide getestet und empfehlen kann. Falls du Zeit für eine hast, wüßte ich nicht, welche ich als "besser" einstufe. Sie lohnen sich beide.

1. Unter den Brücken Bootstour

Stockholm vom Wasser aus zu erkunden lohnt sich immer wieder. Ich habe diese Tour bereits dreimal unternommen (endlich hat ein Freund sein eigenes Boot in Stockholm, so kann ich künftig private Touren bekommen).

Während der Fahrt passierst du einige Sehenswürdigkeiten und erhältst per Audio-Kommentar (auch in deutscher Sprache) wissenswerte Details und Infos. Man fährt auf dem Mälarsee durch die Schleuse zur Ostsee (ein Erlebnis), passiert die Stockholmer Altstadt, Djurgården, die modernen Häuser im neuen Viertel Hammarby Sjöstad, einige Stadtstände. Du passierst dabei 15 Brücken – Sightseeing in Stockholm von seiner schönsten Seite.

Mein Geheimtipps für Stockholm: Wusstest du, dass du im Winter in Stockholm Skifahren kannst?

Infos zur Unter den Brücken Bootstour

Karte Unter den Brücken Bootstour Stockholm
Klicke auf die Karte für eine bessere Darstellung als PDF

2. Königliche Kanaltour per Boot

Eine ebenfalls sehr lohnenswerte Tour ist die Tour durch die königlichen Kanäle. Durch den Djurgården-Kanal und um den Nationalpark Djurgården herum passierst du historische und bekannte Bauwerke aus einer anderen Perspektive. Das Vasa-Museum, Junibacken, Skansen, Prinz Eugens Waldemarsudde Museum und die Skyline Stockholms vom Wasser sind die Highlights.

Die Tour ist kürzer und dauert nur 50 Minuten. Ist deine Zeit fürs Sightseeing begrenzt, solltest du diese Bootsfahrt buchen.

Infos zur Königlichen Kanaltour

Karte Königliche Kanaltour Stockholm
Klicke auf die Karte für eine bessere Darstellung als PDF

Stockholm Food-Tour mit Kostproben

Vier Stunden habe ich mich bei dieser kulinarischen Stadtführung durch Markthallen, Essensstände und Restaurants gefuttert.

Wolltest du schon immer schwedische Köstlichkeiten von bester Qualität probieren, von denen du nicht mal wußtest, dass es sie gibt? Unter anderem Bärenwurst? Ja, in Schweden gibt es zu viele Bären, sodass jährlich eine Quote zur Jagd ab August freigegeben wird. Zu meiner Schande muss ich gesehen, dass die Wurst wirklich köstlich war. Ohne diese Tour hätte ich niemals im Leben Bär probiert (In Finnland gibt es übrigens auch Bär).

Außerdem gibts Rentier- sowie Elchwurst, Fleisch, frischen Fisch bis hin zur typisch schwedischen "Prinsesstårta" wirklich alles, was der Foodie begehrt. Ich will nicht alle Stopps der Tour verraten, daher mein Tipp: Mach die Tour selbst, du wirst überrascht sein, was Stockholm kulinarisch zu bieten hat, versprochen.

Infos zur Food-Tour:

Kunst in der U-Bahn

Wenn du in Stockholm U-Bahn (Tunnelbanen) fährst, stellst du schnell fest: Sehr kreativ und bunt. Mittlerweile wurden mehr als 90 U-Bahn-Stationen von Künstlern kreativ gestaltet. Stockholm bezeichnet sein 110 km U-Bahn-Netz gerne als längste Kunstgalerie der Welt, für das du nur eine gültige Fahrkarte benötigst.

Die schönsten kannst du bei einer Führung durch die schönsten U-Bahnen besichtigen, oder das ganze auf eigene Faust unternehmen. Du brauchst dafür nur eine gültige Fahrkarte.

Hier findest du meine Tour durch die schönsten U-Bahn Stationen in Stockholm zum nachmachen (ohne Guide)

Lade dir die Art Walk App aufs Handy, um eine geführte kostenlose Tour durch die U-Bahn Stockholms zu machen. Falls du darauf keine Lust hast, kannst du eine Kunstführung zu den schönsten U-Bahn Stationen Stockholms buchen (Dauer ca. 2 Stunden, ich habe für die Tour auf eigene Faust ebenfalls 2 Stunden benötigt, da ich manchmal suchen musste).

Kunst in der U-Bahn Stockholm T-Centralen

Ocean Bus - Stadtführung mit Amphibienbus an Land und im Wasser

Hast du keine Lust auf den klassischen Hop-on Hop-off Bus? Dann ist die 60-minütige Tour mit dem Amphibienbus genau das Richtige für dich. Start der Tour ist am Strömgatan zwischen der königlichen Oper und dem Grand Hotel (fast da, wo auch die Boote von Sightseeing Stockholm ablegen).

Die Top-Sehenswürdigkeiten Stockholms passierst du dabei und erfährst vom mitfahrenden Guide alle Infos und geschichtlichen Details. Königlicher Palast, königliche Bibliothek, Stureplan, Gröna Lund Vergnügungspark, Vasa Museum, Junibacken, Skansen, Alstadt, Djurgården. Skeppsholmen und das Parlament sind Highlights, die du dabei passierst. Dabei bist du etwa 40 % an Land und 60 % im Wasser.

Im Gegensatz zu den Hop-on Hop-off Bussen kannst du hier allerdings nicht ein- und aussteigen. Die Tour startet und endet an derselben Stelle am Strömgatan. Jedenfalls ist diese Fahrt ein besonderes Erlebnis, das ich so noch nie gemacht habe.

Infos zur Aktivität

Ocean Bus Stockholm: Stadtführung zu Land und im Wasser mit dem Amphibienbus.
Ocean Bus Stockholm: Stadtführung zu Land und im Wasser mit dem Amphibienbus. Ein besonderes Erlebnis.

Stieg Larsson Millenium-Tour

Die Millennium-Trilogie ist eine Reihe international berühmter Bücher, die vom leider schon verstorbenen schwedischen Autor Stieg Larsson geschrieben wurden. Die Trilogie (mehr als 82 Millionen verkaufte Exemplare) hat es bis zur Hollywood-Verfilmung geführt. Die Millenium-Tour ist ein Rundgang durch Stockholm zu Schauplätzen der Bücher "Verblendung", "Verdammnis" und "Vergebung" basiert.

Die Tour dauert ca. 2 Stunden auf der Insel Södermalm an der Bellmansgatan 1, dem Zuhause der Hauptfigur Mikael Blomqvist. Du gelangst zu Orten der Bücher: Bars, Cafés und natürlich zu Lisbeth Salanders Wohnung. Die Tour endet am Stockholmer Stadtmuseum, wo es zufällig eine Millennium-Ausstellung gibt.

Die Tour kannst du aufgrund Corona aktuell nur hier buchen. Ansonsten gab es das Angebot auf der Webseite des Stadtmuseum.

Millenium-Tour Stockholm Stieg Larsson
Das Haus kennst du? Millenium-Tour Stockholm Stieg Larsson

Stockholm Dächer-Tour

Hast du Höhenangst? Dann ist diese Tour vielleicht nicht für dich geeignet. Sie führt dich über das Dach des ehemaligen Parlamentsgebäudes (heutiges Gerichtsgebäude) auf Riddarholmen. Natürlich bist du dabei gesichert und bekommst einen Helm zum Schutz. Der Ausblick auf Altstadt, Innenstadt und Södermalm ist dabei echt cool!

Bist du erst einmal oben, umrundest du mit der Gruppe das Dach, um einen 360 Grad Panoramablick zu erhalten. Auf 3 - 4 Plattformen (je Wetter) erfährst du dabei Geschichten über Stockholm aus einer anderen Perspektive.

Du gehst dabei auf einem gesicherten Steg etwa 300 Meter auf 43 Metern Höhe. Ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis.

Aktuell ist diese Tour aufgrund Covid-19 noch nicht wieder verfügbar. Generell buchbar ab Frühlingsbeginn (März) bis Oktober.

Schau trotzdem beim Anbieter vorbei, vielleicht kannst du trotzdem schon heute planen.

  • Dauer der Tour: etwa 1 Stunde
  • Hinweis: Aufgrund der Sicherheit sind Kameras verboten. Du bekommst eine durchsichtige Tasche fürs Handy (ähnlich Helikopterflüge ohne Türen).
  • Kosten: ca. 65 Euro
  • Bilder kannst du dir auf der Facebook Seite ansehen (zur Vorbereitung, was dich erwartet)

Klassische Stadtführungen

Highlights der Altstadt Gamla Stan (auch auf Deutsch)

Der "Klassiker" unter den Stadtführungen und ausgezeichneter Rundgang in Stockholms Altstadt. Bei der 1,5 Stunden dauernden Tour begibst du dich auf einen Rundgang durch die Gassen der historischen Altstadt.

Du erkundest dabei historische Wahrzeichen, den königlichen Palast von außen, die deutsche Kirche Riddarholmskyrkan und erfährst viel über Legenden, die einst kursierten.

Außerdem gehst du durch die schmalste Gasse der Altstadt. Wo sich diese befindet, verrate ich dir jetzt nicht. Finde es selbst heraus und

Das Gute bei dieser Tour: Du kannst sie in einer Gruppe oder als private Tour buchen. Außerdem ist es eine der wenigen Touren, die auch mit deutschem Guide buchbar sind.

Selbst ich konnte nach vielen Städtereisen nach Stockholm noch ein paar Fakten dazu lernen.

Infos zur Stadtführung

Highlights bei einer Fahrradtour

Hast du keine Lust, Stockholm zu Fuß zu erkunden? Dann habe ich den besten Tipp: Buche eine Fahrradtour zu den Highlights. Um einen ersten Überblick über die schwedische Hauptstadt zu bekommen, ist diese 3-stündige Fahrradtour ideal. Neben den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zeigt dir dein Guide auch ein paar versteckte Orte, die nicht im Reiseführer zu finden sind.

Da du mit dem Rad einen größeren Radius hast, als bei einer Stadtführung zu Fuß, kann ich dir diese Tour ans Herz legen.

Infos zur Fahrradtour

Hop-on Hop-off Bus & Boot

Der Klassiker aller Stadtführungen ist die Rundfahrt mit dem Bus. Ich habe (dank Stockholm Pass und viel Regen) auch endlich die Gelegenheit genutzt, um die Sightseeing-Tour für euch zu testen. Für Stockholm ideal, um auch Richtung Djurgården, ABBA-Museum und Skansen zu kommen. Denn die Entfernung zu Fuß ist etwas weiter und nicht jeder möchte mit einem E-Scooter durch die Stadt düsen.

Tickets sind im Stockholm Pass enthalten (daher bin auch ich auch in den grünen Bus reingehüpft) oder sind bei Get your Guide vorab verfügbar (roter Bus). Die beiden Anbieter sind eigentlich gleich, unterscheiden sich nur in der Farbe und Haltestellen (nur manchmal liegen diese ein paar Meter von den anderen Anbietern entfernt).

Ausflüge in die Schären

Je nachdem, wieviel Zeit du hast kannst du zwischen mehreren Fähren und Ausflügen in die Schären entscheiden. Ich kann dir folgende Tour empfehlen:

Schäreninseln Sandhamn oder Fjäderholmen

Hast du Lust auf einen Ausflug auf die idyllischen Schären Stockholms? Dann rate ich dir, einen Ausflug nach Fjäderholmen und Sandhamn zu unternehmen. Vor allem Fjäderholmen ist beliebt, da du in nur 30 Minuten per Boot hingelangst. Stockholmer kommen gerne zum Sonnenuntergang mit dem eigenen Boot hier her. Ein wirklich besonderes Erlebnis in Stockholm.

Die Insel hast du in wengier als einer halben Stunde zu Fuß umrundet. Auf dem Hügel der kleinen Insel findest du Röda Villan, wo du im Restaurant einen Snack zu dir nehmen kannst (es gibt sowohl Kuchen als auch Krabben, Fisch und Gegrilltes). Du findest weitere Restaurants auf der Insel, die ich allerdings nicht getestet habe. Dazu Künster-Atelierts und ein Bootsmusuem.

Sandhamn ist ein wenig mondäner und größer. Die Fahrt dahin dauert allerdings auch länger und du solltest den Trip als Tagesausflug einplanen.

Hinweis zu den Touren

Im Sommer fahren die Boote regelmäßig und öfter als nach Ende der schwedischen Sommerferien. Dann gibt es oft nur 1-2 Fahren am Tag und du bist eingeschränkter. Prüfe daher die Zeiten genau.

  • Das Boot nach Fjäderholmen (von Strömma) fährt im Stundentakt, letzte Rückfahrt im Sommer 22h30. Abfahrt-Terminal am Strandvägen. Fjäderholmen Infos.
  • Zu den Stoßzeiten sind die Boote oft ausgebucht. Online Boot Tickets gibt es hier mit noch anderen Stockholm-Aktivitäten (24h vorher stornierbar).
  • Tipp: Weniger Andrang am frühen Abend, dann sind die meisten Touristen wieder zurück.

Häufige Fragen

Welche Aktivitäten soll ich in Stockholm machen?

Die beliebtesten und besten 5 Aktivitäten in Stockholm sind:

1. Vasa-Museum
2. ABBA-Museum
3. Bootstour "Unter den Brücken"
4. Geister-Rundgang in der Alstadt von Stockholm
5. Fotografie Museum Fotografiska

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links (Affiliate Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin und viel unterwegs! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.