stadtfuehrung-hamburg-rote-flora
stadtfuehrung-hamburg-auto-st.pauli
stadtfuehrung-hamburg-backstein-st-pauli
hannah-profil

Hi, ich heiße Hannah.

Als Katrin und ich uns in Heilbronn kennen gelernt haben, war ich noch nicht mal 18. Nach einigen beruflichen Stationen als Online Marketing Manager und Beraterin für Digitalisierung, hat mich das Reisefieber gepackt. Weg vom Schreibtisch, rein ins Abenteuer.

Am liebsten sitze ich auf einem meiner Fahrräder oder packe meine Koffer für die nächste Reise. Wer mich kennt, weiß dass ich eine riesige Schwäche für gutes Essen habe. Für VIEL UNTERWEGS suche ich immer die neusten Food-Hot-Spots.

Erlebe die Hansestadt mit einem Guide und entdecke Orte die man so nicht im Reiseführer findet

Die besten 7 Stadtführungen durch Hamburg

Du bist in einer neuen Stadt und möchtest möglich viel sehen? Dann ist dieser Artikel perfekt für dich.

Stadtführungen und geführte Touren sind unserer Meinung nach immer die beste Möglichkeit um eine Stadt kennen zu lernen. Hamburg ist wirklich groß und bietet so viele verschiedene Facetten. Da treffen die herrschaftlichen Villen der Außenalster auf besetzte Häuser auf der Schanze. Hippe Cafés laden genau so zum Verweilen ein, wie alte Kiezkneipen mit Rauchercharme. Für so ziemlich jeden Geschmack und jedes Interesse kann Hamburg etwas bieten. Sogar einen Berg gib es, auch wenn der eigentlich keinen Höhenmeter vorweisen kann.

Wer Hamburg besucht kann aus einer Vielzahl an Unternehmungen und sehenswerten Orten wählen. Neben den Touri Hot-Spots verstecken sich noch viel mehr Dinge in Hamburg, die eine ganz eigene Geschichte haben und vielleicht auch euch zum Staunen bringen.

Bei einer Stadtführung habt ihr neben einem Guide, der euch mit vielen extra Informationen versorgt, auch eine Struktur um euch bestmöglich an viele verschiedene Orte zu führen.

Viel Spaß beim Entdecken von Hamburg per Stadtführung. Hinterlasst uns gerne einen Kommentar am Ende und erzählt von eurer schönsten Stadtführung in Hamburg. Welche Tour sollten auch wir unbedingt probieren?

Die besten 7 Stadtführungen durch Hamburg 2
stadtfuehrung-hamburg-entdecken
Bei Stadtführungen entdecken auch Einheimische immer wieder Neues. (Foto: Julia Creations, Hamburg)

1. Waterkant Touren

Wer auf „normale“ Stadttouren steht ist hier falsch. Waterkant ist wirklich anders und genau deswegen meiner Meinung nach die beste Tour um Hamburg zu entdecken.

Mit dem Bulli geht es los und ihr erkundet in einer kleinen, feinen Gruppe die Hamburg. Die üblichen Tour Hot-Spots werden hier bewusst ausgelassen. Es geht an die kleinen versteckten Orte, die so mancher Hamburger nicht kennt. Aber genau das macht den Charme dieser Touren aus.

hamburg-sehenswuerdigkeiten-waterkant-touren
Im alten VW Bulli geht es bei Waterkant auf Entdeckungstour.

Ich hatte die Ehre im Frühling die Touren mit Waterkant zu testen und war restlos begeistert. Ich habe schon so einige Städtetouren gemacht und das war definitiv einer der Besten. Die Lotsen Tour von Waterkant startete in der Hafen City, an der Elbe entlang ging es Richtung Wilhelmsburg, über Steinwerder und zurück nach St. Pauli durch den alten Elbtunnel.

Wer Hamburg mal ganz anders erleben möchte, sollte unbedingt diese Tour wählen. Hier wird ganz besonders deutlich, was Hamburg für mich ausmacht und warum ich unbedingt hier her ziehen wollte.

hamburg-sehenswuerdigkeiten-waterkant-2
Mit Waterkant entdeckt ihr Ecken in Hamburg, die nicht auf dem normalen Touriprogramm stehen.

Die Waterkant Touren könnt ihr übrigens auch privat buchen. Vielleicht das eine schöne Idee für den nächsten Geburtstag oder Junggesellenabschied.

2.Taste Tour

Jetzt wird’s richtig lecker. Die Taste Tour kommt von den gleichen Gründern wie die Waterkant Touren. Und da merkt man schon sofort, dass dieses Konzept Hand und Fuß hat und von echten Foodies konzipiert wurde.

Los gehts im Schanzenviertel und dann per VW Bus durch die Hamburger Innenstadt. Wir testen ja viele Food Touren auf der ganzen Welt. In Deutschland war ich bisher eher enttäuscht von den meisten, nicht so in Hamburg. Die Taste Tour war wirklich toll und ich habe selten mit meinen „Beifahrern“ so viel gelacht.

stadtfuehrung-hamburg-chicken-waffle
Unser Probiertteller Chicken and Waffles auf der Taste Tour.

Maximal 7 Personen sind Teil einer Taste Tour und für ca. 4 h werdet ihr zu verschiedenen Locations in Hamburg gefahren. Standardmäßig sind immer 4 Stops pro Tour geplant. Es bleibt also genug Zeit das Essen in Ruhe zu genießen. Übrigens seit Neustem gibt es dir Taste Tours auch in München, Köln, Berlin und Frankfurt.

Das tolle an den Taste Touren ist, dass nicht jedes Mal die gleichen Locations angefahren werden. Es bleibt also immer ein Stückweit eine Überraschung. Ich will an der Stelle natürlich nicht allzu viel verraten wo wir waren und was wir gegessen haben, aber eins sei gewiss: wir waren wirklich in den absolut besten Lokalen der Stadt und ich würde die Tour jederzeit wieder machen.

stadtfuehrung-taste-tours
Die leckerste Tour in Hamburg: Taste Tours.

3. Street Art Tour

Diese Street Art Tour habe ich letztens per Zufall entdeckt und will sie unbedingt ausprobieren. Sobald ich die Zeit dazu finde, wird dieser Abschnitt von mir aktualisiert.

Ich habe allerdings schon auf eigene Faust ein paar schöne Kreationen in Sachen Street Art in Hamburg entdeckt und wer aufmerksam hinschaut, findet sie vor allem im Bereich Sternschanze und St. Pauli an jeder Ecke.

Buchen könnt ihr online auf der Webseite.

hamburg-sehenswuerdigkeiten-streetart
Street Art auf St. Pauli.

4. Hop-on Hop-off Bus Tour

Der Klassiker. Auch in Hamburg könnt ihr mit den berühmten roten Doppeldecker Bussen durch die Stadt fahren und so alle touristischen Highlights bequem aus dem Bus bestaunen.

Die Linie A startet direkt an den Landungsbrücken oder alternativ am Hauptbahnhof und fährt euch durch die gesamte Innenstadt, die Hafencity, entlang der Außenalster bis hinauf nach Rotherbaum, über die Schanze und Reeperbahn wieder zurück.

Das Gute an den Hop-On Hop-Off Touren ist, dass ihr jederzeit ein und aussteigen könnt. über 15 Haltestellen stehen zur Auswahl. Für 18,50 Euro könnt ihr den ganzen Tag den Bus nutzen um sämtliche Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Wir machen diese City Touren in fast jeder Stadt die wir besuchen. Es ist die schönste Art sich einen Überblick zu verschaffen und möglichst viel zu sehen.

Wenn im Besitz eines Hambury City Passes seid, ist die Fahrt mit den Hop-On Hop-Off Bussen inklusive.

5. Original Hafenrundfahrt

Die Hafenrundfahrt ist eigentlich Pflichtprogramm für jeden Hamburg Besucher. Die kleinen Barkassen schippern durch den Hafen Hamburgs und mit nordischem Humor werden hier alte Seemansgeschichten und interessante Informationen über den Hafen den Besuchern präsentiert.

Der Start für die Hafenrundfahrt sind die Landungsbrücken. Hier habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern. Im Schnitt kosten die Hafenrundfahrten alle zwischen 15 – 20 Euro und dauern eine Stunde.

Bei Barkassen-Meyer erhaltet ihr die Hafenrundfahrt für 13 Euro anstatt 18 Euro wenn ihr im Besitz einer HamburgCard seid. Abfahrt ist an der Brücke 2 oder 6. Auch im Hamburg City Pass ist eine kostenlose Hafenrundfahrt enthalten.

Für alle Romantiker empfehlen wir eine Lichterfahrt zu später Stunde. Sobald es dunkel ist, machen sich z.B. die Rainer Abicht Elbreederei mit euch auf den Weg durch den Hafen für 20 Euro pro Person.

Wenn ihr keine großen Erklärungen braucht, der kann auch im HVV Tarif über die Elbe fahren. Verschiedene Linien verbinden die Landungsbrücken, Steinwerder und Finkenwerder miteinander. Alle Infos und Fahrpläne der den Hafenfähren findet ihr auf der Webseite.

stadtfuehrung-hamburg-hafenrundfahrt
Entdecke Hamburg bei einer einer Original Hafenrundfahrt.

6. Krimi Touren in Hamburg

Um Hamburg ranken sich viele Gerüchte und haarsträubende Geschichten. Als Dreh- und Angelpunkt zur großen weiten Welt diente über viele Jahrhunderte der Hamburger Hafen.

Mit ihm waren auch unweigerlich das Rotlichtmileu, zwielichtige Gestalten und verruchte Geschichten verbunden. Viele berühmte Kriminalgeschichten haben ihren Schauplatz in der Hansestadt.

Wer Hamburg auf die spannende Art entdecken möchte kann sich einer der zahlreichen Krimi-Touren anschließen. Ihr könnt aus z. B. aus folgenden Touren auswählen:

  • „Tatort“-Tour durch Hamburg: Folgt den ARD Ermittlern aus Hamburg und besucht die Originaldrehorte. Erlebt 45 Jahre TV Geschichte direkt live auf dem Kiez. Die Tour dauert 3h und kostet 29 € pro Person.
  • CityGames “KRIMI” Tour Hamburg: Hier löst ihr mit Hilfe von Tablets selbst einen Kriminalfall. Ab 6 Personen könnt ihr die interaktive Tour buchen und direkt auf Verbrecherjagd gehen. Durch die Aufgaben werdet ihr durch die Stadt geführt und entdeckt spielerisch die Stadt. Kosten pro Person 33 Euro, Dauer 3-4 h.
  • Corpus-Delicti-Tour: Bei Corpus Delicti werdet ihr von einem Kommissar durch die Stadt geführt. An Originalschauplätzen von verschiedenen Verbrechen erfahrt ihr komische, aber auch unheimlich morbide Details von echten Verbrechen. Anschließend werdet ihr selbst zum Ermittler und löst zusammen als Gruppe einen kleinen Fall. Hilfe gibts von einer App direkt auf eurem Smartphone. Kosten pro Person 28 Euro, Dauer 2 h. Mit der Hamburg Card bekommt ihr 2 Euro Rabatt auf die Tour.

7. Kiez Tour mit Olivia Jones

Oliva Jones, die Dragqueen, gehört zum Hamburger Urgestein. Mittlerweile hat Oliva Jones viel verschiedene Touren im Angebot und zeigt mit ihren Kollegen und Kolleginnen euch die Hamburger Reeperbahn.

Egal ob ihr die klassische Kieztour bucht, oder lieber den beschaulichen Sonntagsspaziergang durch St. Pauli. Bei einer Tour von Olivia Jones lernt ihr Hamburgs sündigstes Viertel nochmal von einer ganz anderen Seite kennen.

Alle Touren und Infos findet ihr auf der Webseite.

Häufige Fragen zu Stadtführungen in Hamburg?

Welche ist die beste Stadtführung in Hamburg?

Das kann man pauschal nicht beantworten. Unsere liebste Tour war definitiv die Lotsentour von Waterkant Touren.

Ich habe nur wenig Zeit, welche Tour sollte ich unbedingt machen?

Wer nur kurz Zeit hat, sollte sich unbedingt eine Hafenrundfahrt gönnen. Mit einem Gläschen Sekt auf dem Sonnendeck lässt es sich hervorragend aushalten.

Bei welcher Tour sehe ich am meisten?

Wer besonders viel von Hamburg sehen möchte, der sollte die Hop-on Hop-off Tour machen. Im Bus fahrt ihr durch ganz Hamburg und seht die meisten Stadtviertel.

Welche Stadtführung eignet sich als Geschenk?

Wer seinen Liebsten eine ganz besondere Freude machen möchte, dem raten wir zu einem Gutschein von Taste Tours. Foodies werden hier besonders glücklich. Und lecker ist es sowieso.

Was ist die beste Kiez Tour in Hamburg?

Der Klassiker ist sicherlich die Olivia Jones Tour. Wer aber etwas außergewöhnlicher in das Leben von St. Pauli eintauchen möchte, sollte die St. Pauli Krimitour unternehmen.

Hamburg Karte fürs Handy

Falls ihr bald eine Reise nach Hamburg plant und euch selber ohne Guide durch die Stadt bewegen möchtet, dann ladet euch unbedingt unsere Google Maps auf euer Smartphone runter. Dort findet ihr alle Tipps und Sehenswürdigkeiten aus all unseren Hamburg Artikeln.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Warst du schon mal in Hamburg und hast eine tolle Stadtführung mitgemacht, die in diesem Artikel noch fehlt? Dann schreib uns gerne eine Nachricht als Kommentar unter diesen Artikel. Wir freuen uns immer auf eure Tipps.

Weitere Artikel über Hamburg:

Speicher dir diesen Artikel, dann findest du ihn später wieder!

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.