Vor meiner Reise nach Miami habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich am besten und schnellsten vom Internationalen Flughafen in Miami zur Unterkunft nach Miami Beach (South Beach) komme. Nach einer Reise in Zentralamerika wollte ich nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und war schlichtweg zu faul dafür.

Am nächsten Tag bin ich dafür mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen gefahren, um meinen Reisepartner und unseren Mietwagen abzuholen.

Weiterlesen: Tipps & Sehenswürdigkeiten in Miami und Miami Beach
Einen Tipp zum Mietwagen in Miami:
Wenn du wie ich einen Roadtrip durch Florida planst und erst mal ein paar Tage in Miami oder Miami Beach bist solltest du dir überlegen, ob du den Mietwagen erst später abholen solltest.

Du sparst dir nicht nur die Tagesgebühren für den Mietwagen, sondern auch die wahnsinnig teuren Parkgebühren in der Stadt. Wir haben einen der "billigeren" Parkhäuser in South Beach (12th Street) genutzt, und haben trotzdem 20 $ bezahlt (1 $ pro Stunde).

Infos zum Miami International Airport

Der Miami International Airport ist drittgrößte Flughafen der USA (nach dem JFK in New York und dem Los Angeles International Airport). In Florida gibt es viele andere Flughäfen, die aus Deutschland angeflogen werden. Jedoch ist der Miami International Airport der größte in Florida.

Der Flughafen ist vor allem Drehkreuz für Flüge nach Süd- und Zentralamerika sowie in die Karibik. Auch ich bin aus Honduras angereist, was nur 2 Flugstunden entfernt liegt.

MIA Mover - Transport im Flughafen in Miami

Der Flughafen in Miami hat nur ein Terminal, welches in einzelne Sektionen unterteilt ist. Um zwischen den einzelnen Abschnitten des Terminals (North Terminal, South Terminal oder Central Terminal), den Shuttles oder zur Abholstation der Mietwagen zu gelangen, stehen in Miami Laufbänder zur Verfügung. Der sogenannte MIA Mover verbindet die einzelnen Sektionen des Terminals und ermöglicht dir ein schnelles Vorankommen.

Wenn du deinen Mietwagen abholen möchtest, zum MIA-Metrorail-Bahnhof, Tri-Rail-Terminal oder dem Busbahnhof gelangen willst, nutzt du diese Art der Beförderung. Damit kommst du schnell von den Internationalen Arrivals, die meist in Sektor J / H sind, zu den Shuttles, Taxis oder öffentlichen Verkehrsmitteln, die dann linker Hand im Flughafen liegen.

Public Transportation in Miami - öffentlicher Nahverkehr

Vom und zum Flughafen in Miami fahren regelmäßig Busse, S-Bahnen, Züge und der MIA-Mover. Außerdem Taxi und diverse Shuttle-Anbieter ab. Diese Möglichkeiten hast du:

Miami Beach mit dem Airport Flyer (2,65 $)

Mit dem Miami Beach Airport Flyer (Bus 150) kommst du am schnellsten und billigsten nach Miami Beach oder zum Flughafen. Für nur 2.65 $ (einfach) kannst du in dem komfortablen Bus losfahren. Der Bus fährt alle 30 Minuten und bietet einen zusätzlichen Express-Service zwischen 6 Uhr - 23.40 Uhr an.

Abfahrt am Flughafen ist die Metrorail-Station, nur eine kurze MIA-Mover Fahrt vom MIA Airport entfenrt. In Miami Beach hält der Bus zwischen der 41th Street und dem South Point Drive (Karte mit Haltestellen ansehen). Eine Fahrt zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.

Halte Ausschau nach dem Bus mit der Nummer 150. Dann bist du genau richtig.

Tipp: Halte das Geld möglichst passend bereit. Da du kein Rückgeld bekommst und auch nicht mit Kreditkarte bezahlen kannst!

Mit dem Supershuttle nach Miami Beach (22 $)

Schnell, bequem und die günstigste Option mit dem "Shared-Ride-Van" nach dem Miami Beach Airport Flyer.

Mit dem Supershuttle bin ich nach meiner Ankunft in Miami zur Unterkunft in South Beach gefahren, bzw. habe mich von einem Fahrer fahren lassen.

Ich habe mein Ticket vorab im Internet gebucht (für 22 $) und konnte mich bei Ankunft selbst online einchecken. Die Abfahrt der Shuttle ist in Terminal D (zu erreichen über die Rollbänder im Flughafen in die linke Richtung da man meist im Terminal J ankommt).

Am Schalter meldest du dich (Ausgang 7, Terminal D) und erhältst eine Bestätigung. Der Fahrer lädt dein Gepäck ein und wenn du Glück hast, geht es schnell los. Bei mir war der Wagen ruck zuck mit 11 Personen gefüllt und losging es Richtung Miami Beach. Ich hatte Glück und war die Erste, die aussteigen konnte. Somit hat es kaum 20 Minuten gedauert, bis ich in meiner Unterkunft angekommen bin. Bequemer und schneller geht es nicht!

Infos zum Supershuttle in Miami:

  • Der Shuttle fährt 24 Stunden am Tag
  • Maximal 11 Personen haben Platz, wenn du Glück hast, bist du alleine
  • Du kannst auch ein VIP-Shuttle nur für dich buchen
  • Nacheinander werden die Passagiere an den Unterkünften abgesetzt. Je nachdem kann es schnell gehen oder ein wenig dauern
  • Abfahrt ist am Terminal D, Ausgang 7 oder
SuperShuttle am Flughafen in Miamii

Mit dem Taxi von Miami nach Miami Beach

Auf der Ankunftsebene stehen vor den Hallen der Gepäckausgabe des Terminals immer genügend Taxis zur Verfügung. Eine Taxifahrt ins Stadtzentrum von Miami kostet ca. 30 $.

Für die Fahrt zur Unterkunt in South Beach hätte ich laut ofiziellen Infos ca. 32,50 $ ohne Trinkgeld bezahlen müssen. Da Florida wirklich sehr teuer ist, lohnt es sich Preise zu vergleichen. Die Preise sind für Taxifahrten in Miami festgelegt und können hier eingesehen werden.

Mit dem Fahrdienst Uber vom Flughafen ins Zentrum

flughafen-miami-nach-south-beach-uber

Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht gleich bei Uber die Preise geprüft habe. Auf Reisen nutze ich diese App am liebsten, wenn keine U-Bahn oder Metro in der Nähe ist. Dies ist eine App die du dir in Deutschland aufs Smartphone lädst. Bei Ankunft kannst du über die 30 min. kostenloses WIFI einen Uber-Fahrer zu deiner Unterkunft bestellen und siehst gleich, wie hoch die Kosten für die Fahrt sein werden.

Ich liebe diesen Service und der Transfer vom Flughafen zur Unterkunft in South Beach wäre nochmals um 3 $ günstiger gewesen, als der Transport mit SuperShuttle.

Weiterlesen: Tipps & Sehenswürdigkeiten in Miami und Miami Beach

Die besten Miami Reiseführer:

Florida Reiseroute, Entfernungen, Unterkünfte und Aktivitäten als PDF

Eine detaillierte Auflistung meiner Florida Rundreise findest du hier im kostenlosen PDF als Download mit allen Entfernungen, Fahrzeiten, Unterkünften und unternommenen Aktivitäten: Florida Rundreise mit dem Mietwagen: Route, Unterkünfte, Aktivitäten als PDF zum Download

2022 sind die besten Kreditkarten die VISA Card der DKB Bank (als Aktivkunde) und die GenialCard der Hanseatic Bank. Mit diesen Karten kannst du kostenlos Geld an Automaten abheben und vor Ort bezahlen, ohne Auslandsgebühren im Ausland in Fremdwährungen zu bezahlen! Mit beiden Kreditkarten kannst du kontaktlos bezahlen, sowie Apple Pay und Google Pay nutzen. Hier findest du alle Tipps zur besten Reisekreditkarte mit Vergleich.

🌱 Mein Tipp für ein nachhaltiges Konto ist die Tomorrow Bank. Diese Kreditkarte kostet mittlerweile einen geringen Betrag, nutze ich gerne (Apple Pay/Google Pay funktioniert ebenfalls damit).

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesem Post befinden sich Empfehlungs-Links (Affiliate-Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin und viel unterwegs! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

12 KOMMENTARE
  • Besucher Kommentar von lars
    lars
    19. Januar 2017 um 20:05 Uhr

    Hi!

    Erst einmal Gratulation zu dem gelungenen Blog.

    Ich frage mich eine Sache: ich fahre mit meiner Familie (2 Erwachsene / 2 Kinder nach MiAmiund frage mich wie ich am besten nach Miami South Beach komme (vom Flughafen). Wenn ich den Super Shuttle nehme kostet das circa 80 Euro für 4 Personen.Ein Taxi aber nur rund 30 Euro. Habe ich das richtig verstanden und warum sollte ich mich trotzdem für das Shuttle entscheiden? Gibt es bei Taxifahren einen Haken?

    Danke vorab.

    Viele Grüße
    Lars


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    20. Januar 2017 um 23:50 Uhr

    Hallo Lars,

    ich bin damals alleine angereist und für mich war es günstiger. Für euch könnte dann aber ein Taxi günstiger sein.

    Viele Grüße
    Katrin


  • Besucher Kommentar von Hohner Britta
    Hohner Britta
    27. Mai 2017 um 11:21 Uhr

    Ich bin echt froh deinen Blog über Florida gefunden zu haben. Mir geht’s so wenn ich wo hin fahr wo ich noch nie war, da bin ich über so Tips wie Flughafenbeschreibungen und Shuttlebuse finden und kostengünstig Trips voll dankbar.


  • Besucher Kommentar von Brigitte Nibbrig
    Brigitte Nibbrig
    18. Dezember 2017 um 15:16 Uhr

    Hi Katrin,
    wir sind im Februar in Miami Beach und haben den Transfer vom Flughafen zum Hotel inkludiert, nicht aber zurück. Können wir dafür öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder ist das zu umständlich und wir nehmen lieber ein Taxi?
    Dann habe ich die banale Frage nach dem Wetter! Es gibt da verschiedene Angaben zwischen 8 und 25 Grad Celsius! Wie ist es um die Zeit nun wirklich?
    Liebe Grüße und vielen Dank für eine Antwort
    Brigitte


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    18. Dezember 2017 um 16:23 Uhr

    Es kommt immer darauf an wo in Miami Beach ihr seid. Da gibts nen Bus den ich einmal genommen habe (ist im Artikel beschrieben) um jemanden abzuholen. Zurück sind wir dann mit dem Mietwagen. Der Bus war super und viel günstiger als ein Taxi ist.

    Das Wetter ist in Florida immer warm. Also im Februar auch so 20-25 Grad im Schnitt würde ich sagen.

    LG Katrin


  • Besucher Kommentar von Wolfgang Heberle
    Wolfgang Heberle
    10. Februar 2018 um 11:32 Uhr

    Hallo Katrin.
    Wir sind zu zweit und kommen am 25. Februar in Miami Intl. Airport an und müssen zum Cruise Terminal F.
    Was können Sie uns als beste u. schnellste Transportmöglichkeit empfehlen!
    Danke für die Antwort.
    LG Wolfgang & Renate


  • Besucher Kommentar von And
    And
    11. Februar 2018 um 12:29 Uhr

    Was kostet Taxi von Miami Flughafen bis Port fo Miami Kreuzfahrten?
    Danke


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    11. Februar 2018 um 15:23 Uhr

    Hallo And, leider bin ich nicht mit dem Taxi bis zum Port von Miami gefahren. Vielleicht kann dir ein anderer Leser helfen. Oder du gibst es mal bei der UBER App ein. Hier wird dir immer ein Preis angezeigt (in der Regel günstiger als mit einem Taxi).


  • Besucher Kommentar von Anke Leye
    Anke Leye
    25. Februar 2018 um 23:42 Uhr

    Frage zu Uber: können die auch 4 Erwachsene + 4 Koffer und Handgepäck mitnehmen? Wir müssen vom Airport MiA nach South Beach ( President Hotel, nahe Ocean Drive) Wir wollten eigentlich den 150er Bus nehmen, kommen aber so spät an, dass wir den letzten vermutlich nicht mehr kriegen werden. Und Kosten dann ca.30 $??


  • Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
    Katrin Lehr
    26. Februar 2018 um 07:38 Uhr

    Ja klar, ihr könnt in den USA (meine ich) zwischen 2 oder 3 Katagorien wählen beim buchen. UberXL und UberVIP oder so. In das XL passt ihr dann definitiv rein. Kosten weiß ich gerade nicht, wenn ihr dann ein größeres Auto brauchen solltet. Evtl. kann man auch in der Uber App direkt einstellen dass man zu 4. ist. Hab ich leider so noch nie getestet. LG Katrin


  • Besucher Kommentar von Thomas
    Thomas
    30. Januar 2019 um 19:35 Uhr

    Meine Freundin und ich haben vor, unseren nächsten Urlaub in Miami zu verbringen. Wir überlegen noch, ob wir ein Taxi nehmen sollen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren werden. Auf jeden Fall habe ich diesen Beitrag mit Tipps gespeichert.


  • Besucher Kommentar von Neeltje
    Neeltje
    15. Mai 2019 um 13:03 Uhr

    Interessant, dass der Flughafen in Miami nur einen terminal hat. Das sollte es ein wenig einfache machen sich dort zu orientieren. Ich denke ich werde Ihren Ratschlag befolgen und den Airport Flyer nutzen, da dieser wirklich günstig zu sein scheint.


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.