Warum die Music City Nashville eine Reise wert ist: Unsere besten Tipps für deine Städtereise

Nashville, im Herzen von Tennessee gelegen, ist eine boomende Metropole voller historischer Sehenswürdigkeiten, Heimat zahlreicher Country-Musik-Legenden, köstlicher Restaurants und einer Fülle von Bars, Live-Musik Locations und Sportevents. Bist du zum ersten Mal in Nashville? Dann lies weiter. Wir haben aufgeschrieben, was für uns die Highlights und die besten Orte zum Essen gehen sind, die Nashville einzigartig machen.

Nashvilles Country-Musik-Szene

Keine Reise nach Nashville wäre vollständig ohne einen Besuch einer der kultigen Musikstätten, die der Stadt ihren Spitznamen geben - Music City. Vom Grand Ole Opry House bis zum 3rd & Lindsley Bar & Grill - die Größe der Veranstaltungsorte reicht von kleinen Spelunken bis hin zu weitläufigen Hallen. Es gibt jeden Abend der Woche irgendwo gute (und weniger gute) Live-Musik zu hören.

Wenn du mehr als nur traditionelle Country-Musik erleben möchtest, besuche The Basement East für klassische Rockshows oder die Mercy Lounge für Indie-Sets. In Nashville gibt es den passenden Ort für fast jede Musikrichtung!

Auf dem Honky Tonk Highway findest du oft nur durschnittliche Cover-Bands. Manchmal allerdings geben die größten Stars der Musikszene hier überraschend und oft ohne Ankündigung ein Konzert.

Lokale Küche erleben: Einmal durchfuttern bitte!

Wenn es darum geht, in Nashville zu essen, gibt es unzählige Möglichkeiten. Wir haben vom Fine Dining über die Food Hall bis zum Imbiss alles ausprobiert. Gesund ist die Küche nicht, aber klassische Südstaaten-Gerichte wie Brathähnchen und Kartoffelpüree in Prince's Hot Chicken Shack sind einfach großartig.

Folge mir auf FacebookInstagramPinterestThreads oder abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen, damit wir weiterhin unsere Tipps als Experten mit dir teilen können? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse. Dank dir, können wir unsere Leidenschaft und ganzes Herzblut in diesen Blog stecken.

Transparenz und Vertrauen: In diesem Artikel befinden sich Empfehlungslinks (Affiliate-Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine für dich kostenlose Informationen und Expertentipps zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr, Gründerin Reiseblog viel-unterwegs.de und Reise-Expertin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin, viel unterwegs und echte Reise-Expertin! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse mit dir zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert