Golden Gate Bridge Aussicht in San Francisco
Golden Ggate Bridge Baker Beach
Golden Ggate Bridge Overlook San Francisco

Die besten Fotospots für das Wahrzeichen San Franciscos'

Die 11 schönsten Aussichtspunkte auf die Golden Gate Bridge

San Francisco ist unsere Lieblingsstadt in Kalifornien. Für uns zählt sie als europäischste Stadt an der Westküste Amerikas. Darum sind wir wiederholt nach Kalifornien gereist und haben eine Woche in der offenen und bunten Stadt verbracht.

Die City in the Bay (Stadt in der Bucht) bietet zahlreiche Highlights, dazu zählt natürlich die weltberühmte Golden Gate Bridge. Das Wahrzeichen von San Francisco ist die am meisten fotografierte Sehenswürdigkeit der Stadt. Oft versinkt sie im Nebel und ist überhaupt nicht zu sehen. So zu meinem ersten Besuch 2002.

Jetzt waren wir erneut hier und hatten freie Sicht auf die Brücke. Von Nebel war keine Spur.

Du kannst die Brücke aus unterschiedlichen Blickwinkeln besuchen und fotografieren.

Darum haben wir die besten Aussichtspunkte und Fotospots für die Golden Gate Bridge erkundet.

Die im Jahre 1937 eröffnete Golden Gate Bridge ist eine Hängebrücke und verbindet San Francisco mit Marin County im Norden. Ähnlich wie die Oakland Bay Bridge im Osten sorgt sie für eine gute Anbindung der Halbinsel an das Umland.

Mit einer Länge von über 2,7 km zählte sie lange zu den größten Hängebrücken der Welt. Wobei vor allem die gut 1300 m Spannweite zwischen den riesigen, roten Tragpfeilern hervorzuheben sind. Heute wird die nach der hiesigen Bucht benannte und 27 m breite Golden Gate Bridge täglich von über 100.000 Autos befahren, Tendenz steigend.

Die 11 schönsten Aussichtspunkte auf die Golden Gate Bridge 4

Weitere Tipps für San Francisco und Kalifornien die dich interessieren:

So erkundest du die Golden Gate Bridge

Die beste und einfachste Art, die Aussichtspunkte auf die Golden Gate Bridge zu erkunden ist per Fahrrad. Wir haben eine eBike Tour mit Unlimited Biking unternommen. Ideal, um die vielen Hügel zu erklimmen.

  • Buchbar auf der Webseite von Unlimited Biking
  • Dauer der Tour: 3 Stunden
  • Kosten: 55 $
  • Route mit Fahrt über die Golden Gate Bridge, danach wären wir nach Sausalito. Aufgrund der Waldbrände haben den höher gelegenen Viewpoint Marin Headlands auf dem Hawks Hill besucht. Für uns somit ideal.
  • Nach der Tour kannst du das Fahrrad den restlichen Tag behalten. Ideal zur weiteren Erkundung der Sehenswürdigkeiten in San Francisco.

1. Battery Spencer Aussichtspunkt

Du hast sicher auch schonmal eine Postkarte aus San Francisco bekommen. Der „Postkartenblick“ schlechthin wurde von Battery Spencer auf der anderen Seite der Bay aufgenommen. Um hier hin zu gelangen musst du die Brücke und die Marin Headlands Coastal Route Richtung Sausalito einschlagen. Dann in die Conzelman Road abbiegen. Die Aussichtspunkte sind gut ausgeschildert.

Battery Spencer ist eine alte weitläufige Militäranlage mit zerfallenen Gebäuden. Hier ist immer recht viel los. Aber jeder hat genügend Platz, um den perfekten Sightseeing Spot für sich zu finden.

Bei guter Wetter hast du den perfekten Blick auf die Brücke und die Skyline von San Francisco im Hintergrund.

Tipp: Fahre weiter zum Hawks Hill hinauf und zum View Point Marina Headlands. Hier hast du einen noch weiteren Blick auf Brücke und Stadt.

Aussichtspunkt Golden Gate Bridge Battery Spencer
Den besten Blick auf die Golden Gate Bridge findest du am Aussichtspunkt Battery Spencer. Bei guter Sicht siehst du auch die Skyline von San Francisco im Hintergrund.

2. Fort Point

An Fort Point hast du den besten Aussichtspunkt auf die Golden Gate Bridge von unten. Du spürst die Wucht der Wellen, die gegen die Küste krachen, während du nach oben blickst. Hier kannst du am besten die Architektur der Brücke bewundern.

Golden Gate Bridge Aussichtspunkt Fort Point
Fort Point, San Francisco

3. Baker Beach

Vom Baker Beach kannst du die Golden Gate Bridge und die schroffen Klippen am Presidio – einer ehemaligen US-Militärbasis – fotografieren. Sie bilden die perfekte Kulisse für diese Aussicht.

Hier gibt es zahlreiche Aussichtspunkte, von denen jeder eine einzigartige Perspektive auf die Golden Gate Bridge bietet. Probiere es aus. Gehe zum Strand oder bleibe erhöht stehen, wie auf unserem Foto zu sehen ist.

Hier kannst du im Sommer bei angenehmen Temperaturen ein Picknick einlegen. Im nahe gelegenen Delikatessengeschäft (Angelinas Catering Company) kannst du dich davor mit Essen eindecken.

Golden Gate Bridge Aussichtspunkt: Baker Beach
Golden Gate Bridge Aussichtspunkt: Baker Beach, San Francisco

4. Crissy Field

Crissy Field ist ein öffentlicher Park mit Strand. Der Ort ist wirklich idyllisch und falls du mit dem Fahrrad Richtung Presidio und Golden Gate Bridge fährst, kommst du sowieso vorbei.

Die Aussicht von Crissy Park bietet dir eine Aussicht auf Augenhöhe mit dem Wasser. 

Im Beach Hut Café oder in der Warming Hut kannst du einen kleinen Happen essen.

5. Marshall’s Beach

Der Marshall's Beach ist ein etwas versteckter Strand in San Francisco. Hier hast du eine spektakuläre Aussicht. Dieser Strand ist der Golden Gate Bridge am nächsten, aber nur wenige Menschen machen den Abstieg oder wissen sogar, dass er dort ist.

Der Strand erfordert jedoch einige Anstrengung, um dorthin zu gelangen. Der Weg von den Klippen oben zum Strand ist lang. Die Aussicht ist wert.

Golden Gate Bridge Aussichtspunkt: Marshall's Beach
Golden Gate Bridge Aussichtspunkt: Marshall's Beach, San Francisco

6. Fähre von Alcatraz nach San Francisco zum Sonnenuntergang

Das berühmte Wahrzeichen von San Francisco kannst du auch auf dem Rückweg von Alcatraz prima betrachten. Der Blick vom Wasser ist besonders zum Sonnenuntergang wunderschön! Die Farben sind (wenn es nicht nebelig ist) traumhaft.

Bucht dazu die letztmögliche Tour am Tag. Diese sind übrigens immer schnell vergriffen.

Sonnenuntergang Golden Gate Bridge auf dem Rückweg von Alcatraz
Das berühmte Wahrzeichen von San Francisco kannst du auch auf dem Rückweg von Alcatraz prima betrachtenDas berühmte Wahrzeichen von San Francisco kannst du auch auf dem Rückweg von Alcatraz prima betrachten

7. Golden Gate Overlook im Presidio National Park

Wie der Name besagt, bietet dieser Aussichtspunkt einen unvergleichlichen Blick auf die berühmte Sehenswürdigkeit. Der beste Punkt ist der, wo du die Brücke zwischen zwei Zypressen hindurch fotografierst. Dieser Spot ist sehr beliebt bei glücklichen Paaren, die hier ihre Hochzeitsfotos machen.

Wir sind zum Sonneuntergang hier her gekommen und haben dazu Nachtaufnahmen mit Stativ gemacht.

Für einen weiteren Spot empfehlen wir den nahegelegenen Pacific Overlook.

Der Golden Gate Overlook befindet sich am Lincoln Boulevard. Der weitläufige Platz befindet sich am Rand der Küste. Auf Holzbänken könnt ihr eine Pause einlegen, um den perfekten Augenblick für diesen Panoramablick abzuwarten.

Parkplätze findest du auf dem nahe gelegenen Parkplatz an der Merchant Road oder am Lincoln Boulevard. Allerdings raten wir dir, hier mit UBER, Lyft oder dem Fahrrad herzukommen. Denn Autos werden hier oft aufgebrochen. Wir haben es selbst erlebt, als wir auf unser UBER gewartet haben.

Golden Gate Overlook im Presidio
Der Golden Gate Overlook im Presidio befindet sich am Lincoln Boulevard. Zum Sonnenuntergang und Einbruch der Nacht am schönsten.

8. Marine Headlands View Point (Hawk Hill)

Die spektakulärsten Ausblicke auf die Golden Gate Bridge bieten sich dir von der anderen Seite im Marin County. Außer vom Battery Spencer View Point (Punkt 1) fanden wir den Blick von den Klippen am Hawk Hill am besten. Die Marin Headlands liegen erhöht am Eingang zur San Francisco Bay.

Weiterer Tipp: Der Strand an der Kirby Cove liegt etwas versteckt und ist nur zu Fuß zu erreichen. Verlasse die Conzelman Road und gehe ab dem Aussichtspunkt Battery Spencer etwa 20 Minuten zu Fuß, um zu Kirby Cove zu gelangen. Wir fanden die Aussicht von oben schöner, da man mehr von der Skyline der Stadt sieht.

Die 11 schönsten Aussichtspunkte auf die Golden Gate Bridge 5

9. Vista Point

Den Vista Point erreichst du, wenn du aus der Innenstadt über die Brücke fährst. Nur dann kannst du die Ausfahrt zum Aussichtspunkt nehmen (Vista Point ist angeschrieben). Viel leichter ist es per Fahrrad. Denn dann kannst du die Abfahrt nicht verpassen.

Für uns eine tolle Aussicht, wenn du auf die Mauer kletterst und auf die Fahrbahn fotografieren möchtest. Auch für Langzeitbelichtungen in der Nacht eignet sich dieser Ort sehr gut.

Vista Point Golden Gate Aussichtspunkt
Vista Point Golden Gate Aussichtspunkt in San Francisco.
Beim Vista Point Golden Gate Aussichtspunkt
Beim Vista Point Golden Gate Aussichtspunkt einfach auf die Mauer klettern und einen Blick auf die Fahrbahn erhaschen.

10. Aussichtspunkt an der Marina

Unternimmst du wie wir eine Tour mit dem Fahrrad, leihe es bei Unlimited Bike. Direkt am Ufer befindet sich der Jachthafen.

Von hier habt ihr einen tollen Blickt über die Golden Gate Bridge, Alcatraz und auch die Skyline von San Francisco (hinter euch).

Die Marina befindet sich zwischen Fort Mason und Crissy Field. Der einstige Militärflugplatz ist heute ein tolles Naherholungsgebiet.

Die 11 schönsten Aussichtspunkte auf die Golden Gate Bridge 6

11. Helikopterflug über San Francisco

Eigentlich hatten wir einen Helikopterflug in San Francisco über die Bay und die Golden Gate Bridge gebucht. Aufgrund der Waldbrände und somit schlechter Sicht wurde der Flug zu Beginn der Reise abgesagt. Nach unserer Hawaii Reise hatten wir nochmals 2 Nächte in San Francisco. Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir auch dann den Helikopterflug nicht machen.

Darum haben wir bis heute noch Gutscheine für einen Heli-Rundflug in San Francisco und werden diesen beim nächsten Besuch nachholen!

Den Flug selbst haben wir bei FlyNyon gebucht.

Hinweise zur Maut bei der Fahrt über die Golden Gate Bridge

Falls du die Brücke mit dem eigenen Auto überqueren willst, muss du ein paar Punkte wissen:

  1. Wenn du die Brücke stadtauswärts fährst, ist die Überquerung kostenlos. Nur die Fahrt Richtung Stadt kostet $ 7,75.
  2. Es gibt keine Mautstation, an der du die Gebühr bezahlen kannst.
  3. Dein Nummernschild wird beim Überqueren fotografiert. Die Gebühr wird dir später von der Mietwagenfirma in Rechnung gestellt.

Karte von San Francisco mit allen Highlights und Aussichtspunkten auf die Brücke

Weitere nützliche Links sind die Karten für die Marine Headlands, um die View Points leichter zu finden. Hier könnt ihr die Karte kostenlos downloaden.

Welcher Aussichtspunkt auf die Golden Gate Bridge gefällt dir am besten?

Hinterlasse uns einen Kommentar am Ende des Artikels.

Weitere Inspiration für San Francisco und Kalifornien:

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.