Gut gepackt mit der Packliste für den Skiurlaub!

packliste_skifahren

Der Winter ist da und lockt Ski- und Snowboarder in die Skigebiete Europas. Die Auswahl ist groß: Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien oder Frankreich.

Damit ich für meine Trips bestens gerüstet bin habe ich eine Packliste für den Skiurlaub zusammengestellt. Sie ist während meiner Reisen in die Berge entstanden. Mit dieser Reisecheckliste habe ich seitdem nichts mehr vergessen. Die Ausrüstung für die Piste, fürs Auto und alles was in einem Skiurlaub nicht fehlen darf.

Checkliste für den Skiurlaub:

Ausrüstung:

Sonstiges:

  • Pflegemittel für die Ausrüstung (z.B. Wachs)
  • Rückenprotektor
  • Lawinenschutzausrüstung
  • Ski/Board-Schloss
  • Sonnen- und Kälteschutz (für Gesicht und Lippen)
  • Taschentücher
  • Kleine Snacks für Zwischendurch
  • Kaugummies
  • Ausweis
  • Blutspendeausweis mit Blutgruppenverweis (falls vorhanden)
  • Etwas Bargeld
  • Kleiner Geldbeutel
  • Kleines 1. Hilfe Päckchen
  • Lawinenschutzausrüstung

Snowboard, Rucksack, Boardbag und Snowboardjacke, Hose und Helm kaufe ich immer bei PlanetSports. Die Artikel (auch mein neues Snowboard) waren super verpackt und die Lieferung kam schnell und zuverlässig an. Oft gibt es Rabatt-Aktionen. Es lohnt sich.

Kleidung für Abends:

  • Bequeme Kleidung (Jogginghose, Kapuzenpulli)
  • Warme Socken
  • Unterwäsche
  • T-Shirts
  • Pullis / Fleece
  • Jeans / Hosen
  • Warme Winterjacke
  • Wetterfeste Schuhe
  • Turnschuhe
  • Hausschuhe
  • Bikini / Badehose
  • Saunatuch
  • Flip Flops / Badelatschen

Dokumente:

  • Reisepass/ Personalausweis
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung)
  • Kreditkarte, Bargeld (Euro oder Landeswährung)
  • Adresse der Unterkunft / des Hotels
  • Reiseversicherungsunterlagen
  • Krankenversicherungskarte
  • Wichtige Telefonnummern von zu Hause (Sperrnummern für Kreditkarten, Adresse der Auslandsversicherung)
  • Führerschein

Meine Checkliste für die Reiseapotheke jetzt ansehen

Checkliste fürs Auto:

  • Winterreifen
  • Schneeketten
  • Eiskratzer / Handbesen
  • Enteisungsspray
  • Ladekabel fürs Handy
  • Vignette (falls nötig)
  • Bargeld für Mautgebühren
  • Skisack zum Schutz von Ausrüstung und Auto

Optional:

  • Dachgepäckträger für die Ausrüstung
  • Spiele für die Kinder
  • Verpflegung für Notfälle oder Stau

Packliste fürs Skifahren hier als PDF downloaden und ausdrucken


Weitere Lesetipps für den Skiurlaub:

  1. Meine Urlaubs Packliste findest du hier zum Download.
  2. Tiroler Zugspitz Arena – Skifahren wie es sein soll in Lermoos und auf der Ehrwalder Alm
  3. Skifahren in Serfaus-Fiss-Ladis – ein perfektes Wochenende im Schnee
  4. Wo I am liebsten Brettl stemm – in Saalbach-Hinterglemm
  5. Blogger verraten ihre Lieblings-Skigebiete

Alle Links, die mit einem Pfeil gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links . Das bedeutet für dich: keine Mehrkosten. Diese kleine Provision hilft mir, meine Seite zu betreiben wenn du über diesen Link ein Produkt bei amazon kaufst.

 

Hast du Reiseutensilien die auf der Packliste noch fehlen? Dann hinterlasse mir jetzt einen Kommenrar!

4 KOMMENTARE

  1. Da hast Du ja wirklich an alles gedacht. Das Snowboard würde ich allerdings vor Ort leihen, das Vereinfach die Anreise doch ungemein.

    • Ich habe lieber mein eigenes Brett. Da weiß ich „was ich habe“. Auch wenn man pro Saison sehr oft Skifahren/Snowboarden geht, lohnt es sich dann schon, was eigenes zu besitzen. (ich fahre das Brett auch immer ein paar Jahre). Ist aber Geschmacksache und jeder legt auf andere Dinge Wert.
      Grüße Katrin

  2. Nur mein eigenes Equipment. Nicht nur da es meines ist und mir perfekt passt sondern auch weil man sich nicht bei jedem Verleih auf gute Qualität verlassen kann.
    Mir fehlt auf der Liste nur noch die Skimaske und für mich ganz wichtig, Kontaktlinsen. Wenn man sich selbst noch etwas Verpflegung auf den Berg mit nimmt braucht man noch einen Rucksack. Ich habe meist auch etwas Magnesium dabei. Darauf sind auch alle Mitreisenden ganz scharf :)
    Super Liste Katrin, Vielen Dank

    • Hallo Melli,

      du hast absolut recht. Vor allem Schuhe habe ich auch immer meine eigenen. Bald geht es nach Kanada, da werde ich das erste Mal im Leben ein Leihbrett / Skier haben. Ich bin gespannt…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here