jasper-kanada-winter-snowboarden
katrin_blog

Schön, dass du hier bist!

Ich bin Katrin und viel unterwegs!

Die Welt ist mein Zuhause! Ob individuelle Roadtrips, Abenteuer in der Natur oder Städtereisen.

Ich nehme dich mit auf meine Trips und gebe dir einen Einblick in meine Reisetagebücher und Fotos, die dabei entstehen. Kommst du mit?

So vergisst du nichts im Skiurlaub!

Skiurlaub Packliste zum Ausdrucken:

Der Winter ist da, Skiurlaub gebucht, die Vorfreude ist riesig! Hast du dein Equipment gepackt? Dann kann es losgehen. Aber moment, hast du wirklich an alles gedacht?

Skiurlaub Packliste zum Ausdrucken: 1

Damit du nichts mehr vergisst, und teuer vor Ort einkaufen musst, habe ich diese Packliste für deinen nächsten Skiurlaub erstellt. Die Checkliste kannst du ausdrucken und abhaken! Perfekt, oder?

Checkliste der Ausrüstung

Das wichtigste kommt zuerst: Dein Equipent: Ski, Snowboard oder Tourenski.

Bekleidung zum Skifahren

  • Mütze / Stirnband
  • Handschuhe
  • Sonnenbrille
  • Brillenputztuch (oft in Jacke integriert)
  • Skisocken
  • Schal/Halstuch (ein Buff aus Flies ist toll)
  • Atmungsaktive Ski-Unterwäsche
  • Pulli / Kapuzenpulli

Ausrüstung und Utensilien

  • Pflegemittel für die Ausrüstung (z.B. Wachs)
  • Rückenprotektor
  • Lawinenschutzausrüstung
  • Ski/Board-Schloss
  • Sonnen- und Kälteschutz (für Gesicht und Lippen)
  • Taschentücher
  • Kleine Snacks für Zwischendurch
  • Kaugummies
  • Ausweis
  • Blutspendeausweis mit Blutgruppenverweis (falls vorhanden)
  • Etwas Bargeld
  • Kleiner Geldbeutel
  • Kleines 1. Hilfe Päckchen
  • Lawinenschutzausrüstung

Bequeme Bekleidung für den Abend

  • Bequeme Kleidung (Jogginghose, Kapuzenpulli)
  • Warme Socken
  • Unterwäsche
  • T-Shirts
  • Pullis / Fleece
  • Jeans / Hosen
  • Warme Winterjacke
  • Wetterfeste Schuhe
  • Turnschuhe
  • Hausschuhe
  • Bikini / Badehose
  • Saunatuch
  • Flip Flops / Badelatschen

Wichtige Dokumente

  • Reisepass/ Personalausweis
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung)
  • Kreditkarte, Bargeld (Euro oder Landeswährung)
  • Adresse der Unterkunft / des Hotels
  • Reiseversicherungsunterlagen
  • Krankenversicherungskarte
  • Wichtige Telefonnummern von zu Hause (Sperrnummern für Kreditkarten, Adresse der Auslandsversicherung)
  • Führerschein

Checkliste fürs Auto

  • Winterreifen
  • Schneeketten
  • Eiskratzer / Handbesen
  • Enteisungsspray
  • Ladekabel fürs Handy
  • Vignette (falls nötig)
  • Bargeld für Mautgebühren
  • Skisack zum Schutz von Ausrüstung und Auto

Optional:

  • Dachgepäckträger für die Ausrüstung
  • Spiele für die Kinder
  • Verpflegung für Notfälle oder Stau

Reiseapotheke und erste Hilfe

Auch im Skiurlaub nehme ich Basis-Medikamente mit, denn ich habe keine Lust, Zeit für das Aufsuchen eines Arztes oder Apotheke zu verbringen. Vor allem Salbe gegen Sportverletzungen packe ich ein. Dazu Sinupret (Chronische Probleme mit den Nebenhölen) und etwas gegen Fieber.

  • Erste-Hilfe-Set
  • Blasenpflaster
  • Reiseapotheke
  • Medikamente gegen Fieber und Schmerzen
  • Waschmittel aus der Tube
  • Kontaktlinsen/Ersatzbrille
  • Handtuch
  • Stoffbeutel für schmutzige Wäsche

Hier kannst du meine ausführliche Packliste für Medikamente ansehen:

Weitere Lesetipps für den Skiurlaub:

  1. Meine Urlaubscheckliste findest du hier zum Download.
  2. Meine Checkliste für einen Roadtrip hier ansehen
  3. Städtereise Packliste ansehen

Hast du Reiseutensilien die auf der Packliste noch fehlen? Dann hinterlasse mir jetzt einen Kommentar!

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

Reisetagebuch Notizbuch kaufen

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

9 Kommentare

  • Da hast Du ja wirklich an alles gedacht. Das Snowboard würde ich allerdings vor Ort leihen, das Vereinfach die Anreise doch ungemein.

    • Ich habe lieber mein eigenes Brett. Da weiß ich „was ich habe“. Auch wenn man pro Saison sehr oft Skifahren/Snowboarden geht, lohnt es sich dann schon, was eigenes zu besitzen. (ich fahre das Brett auch immer ein paar Jahre). Ist aber Geschmacksache und jeder legt auf andere Dinge Wert.
      Grüße Katrin

  • Nur mein eigenes Equipment. Nicht nur da es meines ist und mir perfekt passt sondern auch weil man sich nicht bei jedem Verleih auf gute Qualität verlassen kann.
    Mir fehlt auf der Liste nur noch die Skimaske und für mich ganz wichtig, Kontaktlinsen. Wenn man sich selbst noch etwas Verpflegung auf den Berg mit nimmt braucht man noch einen Rucksack. Ich habe meist auch etwas Magnesium dabei. Darauf sind auch alle Mitreisenden ganz scharf :)
    Super Liste Katrin, Vielen Dank

    • Hallo Melli,

      du hast absolut recht. Vor allem Schuhe habe ich auch immer meine eigenen. Bald geht es nach Kanada, da werde ich das erste Mal im Leben ein Leihbrett / Skier haben. Ich bin gespannt…

  • Boah, danke für die Liste. Ich würde gern im Dezember in den Winterurlaub. Allerdings ist es das erste Mal. Also weiß ich gar nicht so recht worauf ich mit womit vorbereiten soll.

  • Besonders über die wichtigen Dokumente denke ich immer nach. Wenn es in den Winterurlaub geht, ist es nicht so schlimm, wenn der Reisepass daheim bleibt, da es nur in die Alpen geht. Soll die Reise aber weiter weg sein, ist es wichtig, dass alle Dokumente dabei sind.

  • Wir wollen auch den letzten Schnee genießen und haben spontan einen Skiurlaub gebucht. Deine Packliste hilft mir ungemein! Den Handbesen fürs Auto muss ich noch besorgen, ansonsten heißt jetzt nur noch, alle Kleidungsstücke schnell zu waschen und trocken zu bekommen. Am Donnerstag soll es schon losgehen!

  • Letzten Winter war ich mit meiner Familie im Skiurlaub und meine Kinder haben es geliebt. Dieses Jahr wollen wir wieder fahren und buchen schon alles für den Winter. Die Packliste ist sehr hilfreich, denn beim letzten Mal hat uns doch das ein oder andere gefehlt.

  • Toller Artikel über die Packliste für den Urlaub. Ich und meine Familie sind immer an den selben Ort für unseren Skiurlaub gefahren weil wir eine sehr gute Skipauschale dort hatten. Meistens haben wir jedoch etwas vergessen, doch ich bin mir sicher das wir mit eurer Packliste nicht mehr vergessen. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.