Coole Orte und Insider-Tipps für deine nächste Städtereise nach Los Angeles

Planst du gerade eine Reise nach Los Angeles? Die Stadt der Stars und Sternchen zu erkunden? Wir verraten euch tolle Tipps für Los Angeles, die nicht jeder kennt! Lies hier alles, über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Los Angeles.

The last Book Store

Ein beliebter Ort für Leseratten und Bücher-Liebhaber. Im Inneren gibt auch einige großartige Fotospots. Schau dich um, und fühle dich wohl im Bücherparadies. Ein richtig cooler Laden.

Downtown Food Market

Mitten im Stadtzentrum von Downtown L.A. befindet sich dieser berühmte Markt, den es bereits seit 1917 gibt. Hier findet du Essen aus der ganzen Welt: Tacos, Burger, Ice-Cream-Sandwiches, Sushi, Thailändisch und vieles mehr. Der frühere Wochenmarkt hat sich zur angesagtesten Street-Food-Hall in L.A. gemausert.

Angels Flight

Gegenüber des Downtown Food Market findest du die historische Standseilbahn Angels Flight. Sie führt dich von der Grand Avenue am Angel's Knoll auf Bunker Hill und die Hill Street hinauf. Sie wurde 1901 eröffnet, ist über 120 Jahre alt und nur 100 Meter lang. Wir haben die kurze Fahrt trotzdem unternommen.

Standseilbahn Downtown LA
Historische Standseilbahn Angels Flight in Downtown L.A.

Randy's Donuts

Randy's Donuts ist aus offensichtlichen Gründen eine unumstrittene Ikone des Los Angeles der 1950er-Jahr. Ein typisch kalifornisches Drive-up-Restaurant aus der Mitte des Jahrhunderts mit einem riesigen Donut auf dem Dach.

Nicht nur ein riesiger Donut – Randy’s hat DEN riesigen Donut, den berühmtesten Donut Amerikas und vielleicht sogar der Welt.

In unzähligen Fernsehsendungen, Musikvideos und Filmen kommt Randy's Donuts vor. Es gibt noch mehrere Läden der ursprünglichen Randy's Donuts Kette, aber der bekannteste davon ist Randy's in Inglewood.

Das Gebäude selbst ist nichts Besonderes. Aber der Donut auf seinem Dach ist einfach so groß, dass ihn niemand übersehen kann.

Randy's Donuts ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von Los Angeles und repräsentiert den Optimismus und die Laune der Stadt nach dem Krieg wie nur wenige andere Orte.

Ein weiterer Geheimtipp, den wir leider nicht mehr geschafft haben (ihr wisst ja, der Verkehr in und um Los Angeles ist einfach grausam):

The Donut Hole

Das Donut Hole in La Puente wurde 1968 erbaut. Seitdem ist es als Donutladen im Dauerbetrieb. Highlight: es gibt zwei riesige Donuts, durch die du fahren kannst. Leider hat es uns nicht mehr gereicht, das Donut Hole zu besuchen und die Donuts zu probieren. Vielleicht hast du die Zeit dazu?

Als Beispiel für programmatische Architektur ist The Donut Hole eines der besten Beispiele in Südkalifornien. Aus offensichtlichen Gründen ist das Donut Hole einer der am meisten fotografierten Donut-Läden des Landes und hat in einer Reihe von Filmen mitgewirkt.

Originales In-N-Out-Replika

Wo sind die Burger Fans? Dieses Replika vom ersten In-N-Out aus dem Jahre 1948 lässt Fast Food Herzen höher schlagen. ⁠

Ein absolutes Must-See für alle Fans und Nostalgie Liebhaber. Wer Hunger hat, nur wenige Meter weiter gibt es tatsächlich eine In-n-Out Filiale, die noch in Betrieb ist. ⁠

Im Viertel Baldwin Park kannst du ein Original Replika des ersten In-N-Out Drive-Thru besuchen. Für viele ist In-N-Out DIE Burger Kette schlechthin. Ich würde zwar nicht sagen, dass ich ganz so großer Fan bin, aber als wir herausfanden, dass es eine Nachbildung des originalen In-N-Out drive-thru gibt, mussten wir natürlich nach Baldwin Park fahren.

Du solltest allerdings wissen, dass dort keine Burger mehr serviert werden. Aber alleine der Nachbau und die vielen Details des klassischen Design dieser Zeit: von den Preisschildern bis zum Zigarettenautomaten und der Vintage-Innenausstattung und der Kasse. Wir hielten den Ort für großartig.

Infos zum Besuch

Du kannst leider nur Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 14 Uhr ins Innere. Wenn du zu einem anderen Zeitpunkt vorbeischaust, wird das Tor verschlossen sein. Du kannst allerdings auch von außen Fotos machen.

Adresse der originalen In-N-Out-Nachbildung: Francisquito Ave 13766, Baldwin Park, CA 91706.

Insider-Tipps Los Angeles Originales In-N-Out-Replika
Originales In-N-Out-Replika in Los Angeles, ein echter Geheimtipp

El Pueblo de Los Ángeles State Historic Parc

Das mexikanische El Pueblo de Los Ángeles liegt mitten in Downtown L.A., direkt an der Union Station. Das Pueblo ist der Ursprung der Stadt Los Angeles, hier steht auch das erste Haus von L.A. Hier befindet sich ein wunderschöner mexikanischer Markt mit schön angelegten Souvenirständen, mexikanischer Musik und natürlich mexikanischem Essen.

Es ist wirklich ein wenig wie in Mexiko. Außer Touristen triffst du hier ausschließlich auf Mexikaner. Ich mag das Flair. Der Besuch ist eine herrliche Abwechslung zum Rest der Großstadt.

Pueblo in Downtown Los Angeles
Pueblo in Downtown Los Angeles

Angel Wings Project in L.A.von Colette Miller

Überall in L.A. findest du Murals und Wandgemälde mit Flügeln (Angel Wings). Colette Miller startete in der Stadt der Engel mit ihren Gemälden um zu zeigen, dass wir alle Engel auf Erden sind. Mittlerweile findest du Colettes Flügel auch in Kenia, Australien, England, Japan, Taiwan, Frankreich, Kuba, Mexiko und in anderen Städten der USA.

Wir haben die Angel Wings von Colette Miller am OUE Sky Space (seit Corona leider geschlossen) besucht.

Auch auf der höchsten Open-Air Aussichtsplattform von ganz Kalifornien gibt es Angel Wings von Colette Miller. Durch die auf die Glaswand gemalten Angel Wings hast du einen atemberaubenden Blick über Los Angeles.

Ältester McDonalds der Welt

Das älteste existierende McDonald's-Restaurant der Welt befindet sich in einer Stadt namens Downey, etwa 15 Autominuten südöstlich von Downtown Los Angeles. Wenn du nicht weiß, dass hier ein McDonald's stehst, wirst du ihn im Vorbeifahren vielleicht nicht einmal als McDonald's erkennen. Denn dieser Retro Laden sieht aus wie eine alte typisch kalifornische Burgerbude am Straßenrand.

Dieser McDonald's, an der Ecke des Lakewood Blvd. und Florence Ave. in Downey, wurde 1953 von Roger Williams und Bud Landon eröffnet. Es war das vierte Restaurant, das von den beiden Gründern eröffnet wurde, dessen Franchise sie 1948 gründeten. Das Downey Restaurant ist also das viertälteste McDonald's, aber er ist immer noch das älteste, das heute noch existiert. Am ersten begehbaren Hamburger-Stand in San Bernardino ist nur noch das Originalschild erhalten.

The Broad

The Broad ist das private Museum des Milliardärs Eli Broad und dessen Frau Edythe. Der Eintritt ins Museum ist kostenlos.

Vor allem die beiden Infinity Mirror Rooms von Yayoi Kusama ziehen die Massen an. Ein Raum, der uns in ein funkelndes, pulsierendes Sternenfeld aus LEDs entführt, der andere über eine kleinere reflektierende Kammer, in der sich alles spiegelt. Natürlich gibt es noch viel mehr zeitgenössische Kunst. Die beiden Spiegelräume sind für viele das Highlight.

The Broad Los Angeles
The Broad Los Angeles

Chili Dogs bei Pink's

Paul und Betty Pink gründeten Pink’s Hot Dogs 1939 mit einem Schubkarren in der Nähe der Ecke von La Brea und Melrose in Hollywood. Ihr gleichnamiges Restaurant eröffneten sie 1946 in North La Brea. Seitdem reihen sich Gäste aus der ganzen Welt aneinander und stehen an, um ein Hot Dogs zu kaufen. Alles begann mit einem 10-Cent-Chili-Hot Dog mit Bettys Chili-Rezept, Senf und Zwiebeln auf einem Brötchen.

Heute stehen auf der Speisekarte 30 Hot Dogs, viele davon benannt nach Prominenten und Köchen wie dem Martha Stewart Dog (9" Stretch Dog, Relish, Zwiebeln, Speck, Tomatenwürfel, Sauerkraut, Sauerrahm) und dem Emeril Lagasse Bam Hot Dog mit Senf, Zwiebeln, Käse, Jalapenos, Speck, Krautsalat.

Alleine der Laden und die vielen Fotos mit Promis sind einen Besuch wert.

Bradbury Building

Da Bradbury in Downtown LA ist Drehort im Blockbuster "Blade Runner". Die Architektur im Inneren des Gebäude ist sehr faszinierend. Daher mussten wir einfach das Gebäude von Innen besuchen. Das Bauwerk ist heute ein Bürogebäude und nicht immer für Besucher geöffnet.

Falls im Inneren der Wachmann anwesend ist, erklärt er dir, dass du dich nur im unteren Stockwerk bis zum ersten Absatz der nach oben führenden Treppe aufhalten darfst. Weiter darfst du nicht gehen, da im Bürogebäude Menschen arbeiten. Bitte respektiere die Regeln.

  • Adresse: 304 S. Broadway, Los Angeles, CA 90013
  • Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr; samstags und sonntags von 9 bis 17 Uhr
  • Der Eintritt ist kostenlos
Bradbury Building
Bradbury Building, Los Angeles

Venice Pride Lifeguard Tower

Zu den beliebtesten Instagram-Spots in LA zählen immer die coolen Türme der Rettungsschwimmer im Retro-Look. Du findest sie an allen öffentlichen Stränden in der ganzen Stadt. Aber dieser Pride Lifeguard Tower in Venice Beach ist etwas Besonderes, weil er zur Feier des Venice Pride in den Regenbogenfarben angemalt wurde!

  • Adresse: 998 Ocean Front Walk, Venedig, CA 90291
Venice Pride Lifeguard Tower
Venice Pride Lifeguard Tower, der coole Turm der Rettungsschwimmer im Retro-Look und Regenbogenfarben.

Helikopter Flug

Ein ganz besonderes Ereignis ist ein Helikopterflug zum Sonnenuntergang über die Stadt. So kannst du die Mega-Metropole von oben sehen und dem Hollywood-Sign ganz nahe kommen. Bei uns war das leider nicht möglich, da in unmittelbarer Nähe kurz davor ein Waldbrand ausgebrochen war, und die Löschflugzeuge den Luftraum brauchten.

Der Rauch hat dem Sonnenuntergang eine ganz besonders kitschige Farbe verliehen. Wunderschön.

Walt Disney Concert Hall

Die Walt Disney Concert Hall, das Juwel des Music Centers, hat nichts Karikaturhaftes an sich. Das von Frank Gehry entworfene Auditorium verfügt über eine offene Bühne und eine der weltweit besten Akustik. In der Konzerthalle kannst du den international gefeierten LA Philharmonic lauschen. Das ganze Jahr über bietet diese Location ein überraschend vielfältiges Programm an Konzerten und Aufführungen an.

Und falls du keine Lust auf ein Konzert hast: Schon von außen ist die Architektur eine Augenweide. Für mich eine der schönsten architektonischen Sehenswürdigkeiten in Los Angeles.

Geheimtipp: Blue Ribbon Garden

Während die Walt Disney Concert Hall weltweit als architektonisches Wunderwerk bekannt ist, wissen die meisten nicht, dass der berühmte Architekt auch A Rose for Lilly, den Lillian Disney Memorial Fountain, entworfen hat. Der Brunnen befindet sich im Blue Ribbon Garden auf dem Dach der Halle, einer Oase in der Innenstadt mit einem großartigen Aussichtspunkt für den Blick auf das Hollywood-Zeichen, die Los Angeles Central Library und sogar die San Gabriel Mountains.

Walt Disney Concert Hall Downtown Los Angeles
Walt Disney Concert Hall Downtown Los Angeles

Welche Los Angeles Insider-Tipps hast du noch?

Verrate uns deine liebsten Ecken der Metropole an der Westküste in Kalifornien, die noch nicht jeder kennt. Wir testen deine Reisetipps & Highlights bei unserem nächsten Besuch in L.A. Ich hoffe, du hast gesehen, was das Filmmekka alles abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten wie Hollywood Walk of Fame, Universal Studios, Rodeo Drive und Co. für Touristen zu bieten hat.

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesem Post befinden sich Empfehlungs-Links (Affiliate-Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin und viel unterwegs! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.