Camagüey – Bici-Taxi Tour durch die Altstadt

Valle de los Ingenios

Am 10. Tag meiner 3- wöchigen Kuba Rundreise geht es nach Camagüey, der drittgrößten Stadt Kubas und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die Altstadt von Camagüey ist die größte erhaltene nach Havanna. Die Stadt wurde 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Nach einer 4 h langen Busfahrt aus Trinidad erreichen wir Camagüey. Unser Hotel liegt 6 km außerhalb des Stadtzentrums. Unser Guide José überredet deshalb den Busfahrer, direkt in die Stadt zu fahren. Zwischenstopp am Bahnhof, dem angeblich größten (??) Kubas.

camaguey

Danach geht es weiter in die Innenstadt Camagüeys, wo wir auf Bici-Taxis eine 2-stündige Stadtrundfahrt – vor allem durch die Altstadt – machen. Danach haben wir alle einen riesen Hunger. Nach dem All Inclusive Hotel in Trinidad gibt es hier endlich wieder feinstes kubanisches Essen im „Campana de Toledo“ (Menü 10 CUC).

Mit dem Bici-Taxi auf Stadtführung durch Camagüey
Mit dem Bici-Taxi auf Stadtführung durch Camagüey
Camaguey Skulptur und das Original
Skulptur und das Original

fahrradtour-camaguey

kirche-camaguey-kuba

Die gute Nachricht bei der Ankunft im Hotel: Zimmer im 5. Stock mit der schönsten Aussicht.

Die Schlechte: Aufzug kaputt. Schnell einen der vielen Kofferträger für 1 CUC organisieren und hoch gehts. Auspacken muss ich nicht, morgen früh gehts ja schon wieder weiter über Guaimaro, Bayamo und El Cobre um in Santiago de Cuba anzukommen.

Orangen- und Kokosnuss-Verkauf an der Straße nach Camagüey
Orangen- und Kokosnuss-Verkauf an der Straße nach Camagüey

Weitere Berichte zur Kuba Reise:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

Gefällt dir dieser Artikel? Dann teile ihn.

Möchtest du keine Infos mehr von mir verpassen? Folge uns auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und erhalte regelmäßig Neuigkeiten.

Hier kaufen Einheimische mit Lebensmittelmarken ein
Hier kaufen Einheimische mit Lebensmittelmarken ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here