Alles, was du vor deiner Reise nach Down Under wissen musst

Ozeanien

Zusammen mit Australien bildet Ozeanien den Kontinent Australien und Ozeanien, wie die Bezeichnung korrekt heißen müsste. Zur Verkürzung nenne ich diesen Kontinent hier Ozeanien, da Australien und Neuseeland als größte Länder eine eigene Unterkategorie haben.

Ozeanien selbst ist die Bezeichnung für die Inseln des Pazifiks nördlich und östlich von Australien. Über 7500 Inseln befinden sich hier auf einem Meeresgebiet von ca. 70 Millionen Quadratkilometern. Nur etwa 2100 Inseln davon sind bewohnt.

Highlights in Ozeanien:

Arnhemland und Kakadu Nationalpark, Northern Territories in Australien
Uluru im „Roten Zentrum“ Australiens

Schwimmen mit Walhaien, Ningaloo Reef in Westaustralien

Milford Sound, Südinsel Neuseeland
Tongarino-Nationalpark, Südinsel Neuseeland
Hobbiton, Nordinsel Neuseeland