Österreich Blog mit Reiseberichten & Tipps

Wie oft ich schon in Österreich war kann ich nicht genau sagen. Sehr oft. Sowohl im Sommer als auch Winter hat unser Nachbarland viel zu bieten – Österreich gehört zu meinen liebsten Reisezielen! Vor allem die Alpen prägen die Landschaft. Daher habe ich hier alle Reiseberichte mit Tipps für Österreich aufgeschrieben.

In Österreich wird natürlich deutsch gesprochen, auch wenn so manch ein deutscher Tourist lokale Dialekte nicht mehr verstehen mag (als Schwabe habe ich den Vorteil, dass viele Ausdrücke ähnlich sind).

Beliebte Städte für Städtereisen sind Wien, Bregenz, Innsbruck und Salzburg.

Familien lieben Urlaub am Bodensee und dem angrenzenden Bregenzerwald, den Wörthersee oder auch die bekannten Skigebiete im Vorarlberg und Tirol, die im Sommer für Familien, Mountainbiker, Kletterer und Wanderer jede Menge zu bieten haben.

Die Ausblicke auf die Berge sind immer ein Genuss. Ich liebe es, einfach dazusitzen und Ausblicke zu genießen. Auch hier ist die Reisezeit vollkommen egal. Jede Jahreszeit hat in Österreich etwas Besonderes (falls du wie ich den Schnee und Wintersport liebst).

Meine Lieblings-Skigebiete in Österreich sind das Montafon (hier war ich als Kind Jahr für Jahr, als Snowboarder nicht mehr ideal), Bregenzerwald (so nah), SöldenWarth-SchröckenSaalbach-HinterglemmSerfaus (perfekt für Kinder), das KaunertalZell am See und Kitzbühel.

Es gibt so unzählige mehr, die ich bestimmt vergessen habe. Es gibt noch viel zu entdecken!

Reiseberichte für Österreich

Allgemeine Reisetipps

Daten und Fakten

  • Hauptstadt: Wien
  • Beste Reisezeit: ganzjährig
  • Währung: Euro (EUR)

Highlights in Östererich

  • Die Städte Wien, Salzburg und Innsburck
  • Die größte zugängliche Eishöhle der Welt: Eisriesenwelt (Salzburger Land)
  • Bergwelt – egal ob Sommer oder Winter

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal 👉🏼  VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!