Nützliche Camping Gadgets, Produkte und Artikel, die ich im Kastenwagen immer dabei habe

Was sind deine nützlichen Utensilien beim Camping Urlaub, die du nicht mehr missen möchtest? Ich verrate dir hier meine liebsten Camping Gadgets. Schau dir diese nützlichen Utensilien beim Camping an, vielleicht packst du eines dieser Dinge auch bei deinem nächsten Urlaub ein?

Verrate mir am Ende des Artikels, welches dein Lieblings-Gadget in deinem Van ist. Egal, ob es ein dekoratives Element, das alles gemütlich macht, ist, oder ein praktischer Helfer, den du nicht mehr missen möchtest. Ich bin gespannt auf deine Tipps für Natur, Zubehör und Produkte.

Viele dieser Camping Gadgets kannst du übrigens auch für andere Outdoor-Abenteuer einsetzen. Hier findest du mein wichtigstes Equipment und Camping-Zubehör, die vielleicht auch deinen nächsten Campingurlaub noch besser machen.

Gadgets, die ich immer dabei habe

  1. French Press oder Bialetti für Kaffee zum Kaffee kochen - ohne Kaffee werde ich am Morgen nicht wach
  2. Bluetooth Lautsprecher, ohne Musik ist das Leben nur halb so schön (ich liebe den kleinen Sonos)
  3. Solaranlage und gute Batterien zum Autark stehen (Lithium Batterie von BullTron 12V 300Ah – hält ewig)
  4. Meine Trelino Trockentoilette – lange freistehen, ohne dass das Klo stinkt oder ich es ständig leeren muss
  5. Powerbank oder größere tragbare Batterie, falls die große Batterie doch mal leer geht und die Sonne nicht scheint
  6. Rucksack für Tagesausflüge und Wanderungen

Dinge, die ich dagegen nie nutze

  1. Auffahrkeile, nur einmal benutzt. Ich parke so, dass der Kopf höher liegt, wenn der Platz nicht eben ist. Genügt mir.
  2. Wasserwaage. Warum viele eine separate kaufen, ist mir ein Rätsel. App aufs Handy und gut ist (nutze ich trotzdem nie, siehe 1.).
  3. Wassermengenzähler von Gardena. Hilfreich, wenn du mit Gewicht hantieren musst oder nur kurz wegfährst und nicht viel Wasser benötigst. Der Zähler zeigt genau an, wie viel Liter Wasser du einfüllst. Bei kleinen Mengen nutze ich meinen faltbaren Kanister und habe diesen Zähler nie benutzt.

Für dich vielleicht Luxus, bei mir schon von Anfang an verbaut: Ein Bad mit Klo (Trenntoilette Trelino L) und Dusche. Küchenzeile mit Kochfeld und 100 l Wassertank. Darauf möchte nicht verzichten, da ich unterwegs arbeite.

Hier kannst du meine Camping/Wohnmobil Packliste ansehen und kostenlos downloaden

Outdoor-Gadgets zum Campen

Egal, ob du mit Zelt, Kastenwagen oder Wohnwagen reist. Diese Utensilien sind nützliches Campingzubehör, das ich nicht mehr missen möchte. Viele Dinge gehören zur Grundausrüstung, manche finde ich trotzdem sehr nützlich als Camping Gadgets:

Reisehandtuch (Mikrofaser – leicht und schnell trocknend)

Eigentlich ist ein schnell trocknendes Handtuch nicht nur beim Camping, sondern für Reisende im Allgemeinen sehr nützlich. Diese Handtücher nehmen wenig Platz im Gepäck weg und trocknen sehr rasant. Unverzichtbar in meiner Campingausrüstung.

Da ich die typischen Mikrohandtücher überhaupt nicht mag, habe ich diese hier von Globetrotter seit Jahren in allen Größen im Einsatz. Diese sind viel angenehmer auf der Haut (flauschig, nicht ledrig), sind viel saugfähiger und trocknen genauso schnell wie die "ledrigen" Handtücher. Kommen bei mir auf jeder Reise ins Gepäch.

Reisehandtuch von Frilufts, ideales Reiseutensil zum Camping
Reisehandtuch von Frilufts, ideales Reiseutensil zum Camping

Stirnlampe (aufladbar per USB)

Für Reisen jeder Art ist eine per USB wiederaufladbare LED Stirnlampe ein "must have". Nicht nur beim Campen musst du manchmal beide Hände freihaben, sondern auch beim nächtlichen Fotografieren der Milchstraße, bei Wanderungen, die vor Sonnenaufgang starten oder beim Zelten. Ich habe meine Stirnlampe auf jeder Reise dabei. Ich selbst nutze die Petzl Tikka, da sie auch eine Rotlicht-LED (nützlich bei Safaris im südlichen & östlichen Afrika) besitzt. Außerdem kann ich unterschiedliche Stufen der Intensität des Lichts einstellen.

Taschenmesser und Multifunktionstool "Leatherman"

In keiner Camping Ausrüstung darf ein gutes Taschenmesser fehlen. Etwas absägen, ein Kabel/Draht durchtrennen oder eine Schraube festziehen. In meiner Campingküche liegt mein Taschenmesser und ein Leatherman immer bereit.

Ich besitze sowohl ein Victorinox Taschenmesser (mit eigenem Branding) als auch einen Leatherman Wingman.

Trinkflasche

Besonders wichtig ist für mich das Thema Wasser. Daher habe ich immer eine separate Thermoskanne (aktuell diese Made in Germany), eine faltbare Trinkflasche (zum Sightseeing in Städten oder bei kurzen Wanderungen) sowie eine Trinkblase (Mountainbiken und Wanderungen) dabei. Vor allem die faltbare Trinkflasche sowie die Trinkblase sind sehr leicht und platzsparend.

5,03 EUR
Möwi® Hochwertige Thermosflasche 750ml "Baltic Bottle" | Leichte Isolierflasche für unterwegs |...
  • 🌊 NORDISCH ORIGINAL - Von der Küste bringen wir heiße Getränke in deinen Alltag! Und das mit stylischen Farben. Unsere möwi Thermoflasche 0,75 Liter kommt mit einer schönen, robusten Pulverbeschichtung und einem auslaufsicheren Edelstahldeckel. Entdecke möwi!
  • ⭐ ZERTIFIZIERTE QUALITÄT - All unsere Thermos-flaschen werden rundum durch die DEKRA zertifiziert. Der lebensmittelechte 304er Edelstahl ist geruchs- & geschmacksneutral sowie 100% rostfrei. Keine bedenklichen Stoffe wie BPA oder Phthalate und auch für Kinder geeignet.
  • 💧 EINFACHE REINIGUNG - Durch die große Mundöffnung auch leicht mit der Hand zu reinigen. Dank einer speziellen Elektropolitur sind die Innenflächen besonders glatt und hygienisch. Zusätzlich ist deine Trinkflasche spülmaschinenfest (exkl. Deckel).
9,91 EUR
deuter Streamer 2.0 Trinksystem
  • 2 Liter Volumen
  • Große Öffnung für bequemes Befüllen und Säubern
  • Auslaufsicheres Mundstück mit aufsteckbarer Schutzkappe
Platypus Ultraleichte, faltbare SoftBottle mit Verschlusskappe, Wild Blue, 1,0 Liter
  • Faltbare, ultraleichte Wasserflasche mit Schraubverschluss für Camping, Tageswanderungen, Wanderungen, Rucksackreisen und Reisen
  • BPA-frei, BPA-frei und phthalatfrei; lebensmittelechtes Polyethylen-Futter schmeckt nicht wie Kunststoff oder behält den Geschmack bei
  • Die Wasserblase hat eine stabile Basis und steht aufrecht, wenn sie gefüllt ist; die konische Mitte erleichtert das Halten

Mini Axt

Was wäre Camping ohne Lagerfeuer? Natürlich nur, wenn es erlaubt ist. Damit du das nötige Feuerholz kleinbekommst, ist diese Mini-Axt ideal zum Holzhacken. Klein, handlich und trotzdem erfüllt sie ihren Zweck und ist dazu sehr effektiv. In Skandinavien (Roadtrip ans Nordkap Reisebericht ansehen) war sie sehr nützlich.

Auf Empfehlung eines Freundes habe ich mir diese Gränsfors Bruks MINIBEIL gekauft.

Hängematte

Ich liebe es, in einer Hängematte einfach mal abzuschalten und bei einem guten Buch sich zu entspannen. Daher habe ich eine kleine und kompakte Hängematte für Reisen von Häng immer dabei. Diese ultraleichte Hängematte aus Fallschirmseide wiegt nur 850 Gramm und ist somit ein ideales Campervan und Camping-Gadget.

HÄNG - (Doppel Hängematte aus Fallschirmseide. 300 x 170cm. Belastbar bis 200kg in Schwarz & Weiss...
  • Für 2 Personen - Tragkraft von 200kg bei Sachgemäßer Nutzung - 300cm x 170cm Extra Breite Liegefläche.
  • Wiegt nur 850g inkl. Aufhängung & Karabinern - Hängt in unter 60 Sekunden.
  • Aus Dreifach Vernähter, Atmungsaktiver Nylon-Fallschirmseide. Schnelltrocknend.

Faltbarer Kanister für Wasser

Viel zu oft bin ich zu faul, für ein paar Liter Wasser am Campingplatz oder Stellplatz meinen Schlauch auszurollen. Daher habe ich einen kleinen faltbaren Kanister mit Einfüllstutzen dabei. Du kannst auch eine Gießkanne nutzen, diese benötigt allerdings viel mehr Platz. Der Kanister ist wirklich hilfreich zum Befüllen des Wassertanks. Must-have fürs Camping Equipment.

Mückenschutz

Vor Mücken mache ich mir eigentlich keine Gedanken, da ich alle Fenster und die Schiebetüre durch Fliegengitter gesichert habe. Allerdings lohnt sich der Kauf des portablen Mückenschutz von Thermacell sehr, wenn du in die Natur nach Skandinavien fährst. Es gibt gesündere Lösungen, aber die Spiralen haben bei vielen Bremsen und Moskitos überhaupt nicht geholfen, Thermacell dafür sehr. Ich gebe dir meine Garantie dafür.

Du benötigst dazu nur eine kleine Butangaspatrone und Wirkstoffplättchen zum Einsetzen. Direkt nach dem Einschalten wird eine 21 m2 große Insektenschutzzone erzeugt. Das Ding ist genial. So konnte ich an einem wunderschönen See in Finnland den Sonnenuntergang genießen, ohne völlig verstochen zu werden. Batterien oder Stromkabel brauchst du nicht. Der Wirkstoff basiert übrigens nicht auf DEET, falls du darauf Wert legst.

3,06 EUR
Thermacell Halo Tischgerät, Blau
  • Schnelle Wirkung für mehrere Stunden
  • Geruchlos, lautlos, unauffällig
  • Gegen Mücken, Gelsen

Praktische Camping Gadgets für die Küche

Das Wichtigste beim Campen ist die Campingküche. Im Campervan gehören daher schon einige Dinge zur Grundausstattung für die Campingküche. Trotzdem habe ich ein paar Utensilien gekauft, die ich nicht mehr missen möchte. Meine Ergänzungen zur Standard Ausrüstung:

Omnia Campingbackofen

Jeder Camper schwört auf den Omnia Campingbackofen, denn er gehört mittlerweile fast bei jedem zur Grundausstattung. Bis jetzt war ich noch skeptisch aufgrund des Aluminiums, das nicht so gesund sein soll. Trotzdem wollte ich die Gelegenheit, auch mal ein Brot auf Reisen zu backen, nicht missen. Seitdem nutze ich den Omnia jeden Tag, wenn ich im Auto unterwegs bin. Egal, ob ich nur Brötchen aufbacke, meine geliebten Maultaschen mit Mozzarella überbacke (ja, ich bin Schwäbin), oder Ofengemüse sowie Aufläufe machen will.

Ich empfehle dir folgendes Set, da ich alles einzeln gekauft habe (wesentlich teurer):

Sun and Ice Omnia Spar-Set 4-teilig - Camping Backofen Sonder Edition + Silikonform + Aufbackgitter...
  • SparSet-Angebot Omnia Backofen Premium Edition + Aufbackgitter + Silikonform 2.0 + Profi Backofenthermometer
  • Das Profi Backofenthermometer "Made in Germany" misst exakt die Temperatur im Omnia Backofen, Messbereich 0°C - 300°C
  • Das Thermometer wird seitlich im Deckel oder anstatt des schwarzen Knaufs mit dem mitgelieferten Feststellkonus am Deckel befestigt. Er ersetzt den Knauf und macht Ihren Omnia noch hochwertiger.
Camping Backofen
Das beste Wohnmobil Gadget für die Küche: Camping Backofen

Faltbare Spülwanne

Diese faltbare Wanne zum Abwaschen (meine ist von Ortlieb, 10 Liter) ist eines der wichtigsten Camping Gadgets beim Camping Geschirr. Stark verschmutztes Geschirr vom Kochen im Kastenwagen spült man am besten in dieser Wanne Outdoor. So setzt sich kein Dreck und Fett in den Leitungen deines Mobils ab.

Kleiner Grill

Eine auf dem Grill zubereitete Pizza oder Grillgemüse (natürlich auch Steaks oder Würstchen, je nachdem ob du Vegetarier bist), darf beim Camping Urlaub nicht fehlen. Daher ist ein Camping-Grill ein Muss. Mir hat er den "Arsch" gerettet, als in Skandinavien meine Gasflasche leer war und weit und breit (wie immer) keine Möglichkeit, diese wieder zu befüllen.

Für alle Camper gehört das Grillen zum Campingerlebnis dazu. Nach einem langen Tag gemütlich beisammen sitzen und vor dem Zelt oder Wohnmobil dem brutzelnden Grillgut zusehen. Was gibts Schöneres? Oft stellt sich. dabei die Frage: Kohle oder Gas? Auf den meisten Plätzen darfst du kein offenes Feuer machen, daher ist für mich der Skotti Grill ideal. Er kann mit beidem betrieben werden und ist viel kleiner, wenn er verpackt ist. Platzsparender geht nicht.

Auch gut ist ein LotusGrill, den ich lange Zeit davor benutzt habe (und immer noch im Keller stehen habe). Du hast die Qual der Wahl. Ich mag beide Grille, tendiere aktuell eher zum Skotti Grill mit Deckel (gibts leider nicht im Set) Ideal zum Brot oder Pizza machen.

Den kleinen Skotti Grill kannst du auch auf Festivals oder in deinen Rucksack packen. Er ist so klein und kompakt, dass er überall Platz findet.

Camping Gadgets für einen besseren Schlaf

Zum besseren Schlafen und idealer Ausrüstung bin ich zu meinem besten Freund ins Bettenfachgeschäft gefahren. Ursprünglich wollte ich nur ein neues Kissen fürs Reisen. Mit folgendem Equipment habe ich den Laden verlassen (und bin vollkommen begeistert):

Ultraleichte und kühlende Sommerdecke

Die Sommerdecke mit Klimakonzept ist aus einem hochwertigem Baumwoll-Jersey (kühlende Wirkung und kannst du komplett in die Waschmaschine stecken). Bei warmen Reisezielen will ich diese dünne und leichte Decke in heißen Nächten nicht mehr missen. Mein Neffe hat sie mir bei unserer gemeinsamen Nordsee-Tour geklaut und nicht mehr hergegeben. Dazu ideal: Kühlendes Spannbetttuch (dormabell coolmax)- ich liebe es! Bei 34 Grad und Nächte um die 22 Grad an der Nordsee hat es wirklich sehr angenehm heruntergekühlt. Ich hätte es nicht gedacht, aber es funktioniert. Auch für zu Hause ideal.

Kissen zum Campen mit Klimakonzept Kissenbezug

Passend zur Decke habe ich mir ein Kissen aus speziellen Fasern gekauft, das nicht mieft, wenn es feucht wird (Daunen sind daher nicht ideal im Camper). Die Höhe ist regulierbar, da du eine "Schicht" entfernen kannst. Selbes Klimakonzept wie die Decke: Kissenbezug Bella Donna "Doubleface" für mein neues Kissen im Van. Wirklich genial.

Sportreisekissen

Das Sportreisekissen ist ideal, kompakt und besser als mein altes Reisekissen zum Aufblasen. Den Kissenbezug (ich habe rot genommen) kannst du abziehen und waschen. Ich nutze es als Nackenrollen-Ersatz und gerne zum Lesen. Bei langen Reisen (ohne Camper) kann ich es kompakt in eine Hülle einpacken und mitnehmen. Optimal für mich, ich will es nicht mehr missen und nutze es zuhause als Lesekissen.

Da ich alles im Fachgeschäft eines meiner besten Freunde gekauft habe, hat er Rabattcodes für euch erstellt! Ab 50 Euro gibt es 5 Euro (Code: VU21_1) und ab 100 Euro sogar 10 Euro Rabatt (Code: VU21_2). Falls euch eines der Teile anspricht, bestellt es gerne in seinem Online-Shop. Ich bekomme kein Geld dafür, unterstütze aber meine Freunde im lokalen Handel sehr gerne.  Ihr könnt wirklich alles online bei ihm bestellen. Er berät auch gerne.

Technische Gadgets im Gepäck

Solaranlage

Schon beim Kauf war klar: Eine Solaranlage muss aufs Dach. Ich will sie nicht missen und kann so meine Zeit ohne am Strom zu hängen verlängern. Natürlich muss dazu die Sonne scheinen. Ich habe 2 Solarpanels mit 220 Watt in Summe auf dem Dach. Dazu die oben genannte Lithium Batterie (12V 300 ah von BullTron) und einen starken Wechselrichter sowie Laderegler.

Wer unterwegs arbeitet, Laptops und Kameras laden muss, kann eigentlich nicht darauf verzichten. Für mich mein Nonplusultra Wohnmobil Gadget.

Übrigens: Die Solaranlage ist nicht nur umweltfreundlich, sondern du kannst das Geld für den Kauf locker wieder reinholen, indem du dir das Bezahlen von Strom auf den Campingplätzen/Stellplätzen sparst. Oft ist Strom völlig überteuert (in meinen Augen).

mein Nonplusultra Wohnmobil Gadget: 2 Solarpanels zur Stromgewinnung
mein Nonplusultra Wohnmobil Gadget: 2 Solarpanels zur Stromgewinnung

Alternative zu Solarpanels: Tragbare Powerstation

Wer kennt es nicht? Genau dann, wenn man die Standheizung gerne nutzen würde, weil es bitterkalt ist und die Solarpanels ihren Dienst seit Tagen versagen (Skandinavien im Herbst), sind die Batterien leer. Daher habe ich auf langen Touren immer eine tragbare Powerstation dabei. Zur Not habe ich damit schon meine Batterie im Camper ein wenig geladen, damit die Standheizung wieder ging (kein Scherz).

Ich nutze den Jackery Explorer 500, 518Wh mit einem faltbaren Solarpanel. Vielleicht etwas, das auf deiner Packliste seinen Platz findet? Die Powerstation hat auch einen USB-Anschluss, damit du deine Gadgets damit laden kannst.

Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W)...
  • VON JACKERY ENTWICKELT - Unser Explorer 500 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse. Hergestellt aus PC+ABS Materialien, verschleißfest und langlebig. Smartes LCD-Display zur Anzeige von Eingangsleistung, Ausgangsleistung und verbleibender Batterieleistung. Die eingebaute Lampe kann als automatisches SOS-Signal genutzt werden. Abmessungen: 30 x 19,3 x 23,4 cm; Gewicht: 6 kg.
  • IDEALE MOBILE STROMVERSORGUNG- 1) Unterwegs: Digitale Geräte wie Kameras, GoPro und Drohnen bleiben voll aufgeladen. 2) Wohnmobile: Mini-Kühlschränke, Kaffeemaschinen und Herde ohne zusätzliche Ausrüstung mit Strom zu versorgen. 3) Partys: Mixer, Projektoren, Fernseher, um viel Spaß zu haben. 4) Outdoor Aktivitäten: Unterstützt das Laden des E-Bikes, der Kajak Batterie uvm. 5) Zuhause: perfekte Wahl für Ihre Werkzeuge oder als Notstromaggregat.
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/500W Steckdose (Spitzenwert 1000 W), 3 USB-A-Anschlüsse und den 12V Autoanschluss mit genügend Power. Einfach aufzuladen mit Solarmodul, Netzteil oder im Auto.

Internet zum Arbeiten unterwegs

Ich bin selbstständig und reise gerne länger. Internet ist für mich sehr wichtig. Daher sind für mich unverzichtbar der WLAN Router Nighthawk M2 von Netgear und zwei Antennen zur Signalverstärkung. Diese kann ich an den Router anschließen und dank Magnet auf dem Dach anbringen. Da immer wieder die Frage zu Internet unterwegs kommt: Vor allem in Skandinavien sind lokale SIM Karten günstiger, als das deutsche Surfvolumen zu nutzen (wie zuvor erwähnt, arbeite ich unterwegs und benötige mehr als das inklusive Datenvolumen meines Handyvertrags. 100 - 120 GB im Monat sind normal).

Gutes Radio

Wer kennt es? Das Radio besitzt ein Display, auf dem du bei Sonnenschein überhaupt nichts siehst? Mir ging es zu Beginn so mit meinem alten Kenwood Radio, das beim Kauf eingebaut war. Außerdem stürzte Apple Car Play samt Navi immer genau dann ab, wenn man es am dringendsten benötigt hätte (Stadtautobahn Paris beispielsweise, Horror).

Daher musste ich jüngst Abhilfe schaffen und habe mich nach ausgiebiger Recherche für das Zenec Radio entschieden. Ich bin komplett begeistert. Das Display ist riesig, ich sehe perfekt darauf, das Touch-Display reagiert hervorragend und optional kann ich per SD-Karten und einem Aufpreis ein richtiges Camper-Navi nutzen. Durch die Eingabe der Fahrzeugmaße lotst mich das Navi dann automatisch auf Straßen, die ich befahren kann (was Google Maps nicht kann). Außerdem gibt es die Point of Interest Funktion sowie ein Verzeichnis an Stellplätzen.

Hinweis: Ich habe mir die SD-Karte zum Navigieren gekauft, aber bis jetzt nicht benötigt. In Skandinavien ist Google Maps als Navigation ausreichend. Besitzt du allerdings ein Wohnmobil, das über 6 Meter Länge hat, lohnt es sich definitiv. Spätestens beim nächsten Frankreich Roadtrip kommt diese Navigation zum Einsatz, denn Google Maps hat uns oft auf Feldwege gelotst.

ZENEC Z-E3766: Infotainer für FIAT Ducato mit Android Auto, AppleCarPlay, 2 Din Mediencenter mit...
  • Der Z-E3766 passt optisch und technisch perfekt ins Cockpit des Fiat Ducato III, Citroen Jumper II und Peugeot Boxer II – inklusive direkter Unterstützung der Fiat Ducato Lenkradfernbedienung.
  • Der Z-E3766 ist ein top ausgestatteter Media Receiver mit DAB+ Doppeltuner, UKW Autorradio mit Bluetooth für Freisprechen und Musikstreaming, Made for iPod/iPhone, zwei USB Anschlüssen, HDMI und drei Kamera-Eingängen mit Mic-Audio. Der sehr große kapazitive 9“/22,9 cm Touchscreen bietet eine hohe Farbbrillianz, Leuchtkraft und Kontrastreichtum.
  • Via USB docken Sie Ihr Handy direkt an den Moniceiver an – der Z-E3766 unterstützt dann Apple CarPlay und Google Android Auto. Telefonieren, Navigieren, Nachrichten empfangen, Musik hören – alle Funktionen steuern Sie bequem per Siri, den Google Sprachassistenten oder über das Display des Infotainers.

Bluetooth Lautsprecher

Musik gehört bei meinen Freunden und mir immer dazu. Da der Lautsprecher bei mir öfter mal feucht werden kann, sollte er robust sein. Daher schwöre ich auf den Sonos Roam Lautsprecher, da er den mit Abstand besten Klang hat. Er ist sogar bis zu einem Meter Tiefe wasserdicht und unempfindlich gegenüber Staub. Theoretisch kann ich ihn mit Stimme steuern, ist aber nicht so mein Ding. Der Akku hält sogar bis zu 10 Stunden. Ideal, um Strom beim Radio hören zu sparen.

Sonos Roam + kabelloses Ladegerät, weiß – Wasserdichter WLAN & Bluetooth Lautsprecher mit Alexa...
  • Zu Hause im WLAN streamen & unterwegs auf Bluetooth wechseln / Google Assistant & Amazon Alexa sind direkt im Speaker integriert - so kann die Musik im WLAN ganz bequem per Stimme gesteuert werden
  • Mobiler Smart Speaker mit bis zu 10 h Akkulaufzeit: Dank Trueplay Tuning passt sich der Speaker automatisch an die Umgebung an - für eindrucksvollen Sound überall
  • Für jedes Abenteuer gerüstet: Das robuste Gehäuse mit Schutzart IP67 ist bis zu 30 Minuten lang in bis zu einem Meter Tiefe wasserdicht sowie sturzsicher und unempfindlich gegenüber Staub

Rückfahrkamera

Fährst du wie ich einen Kastenwagen, bei dem du hinten nicht raus sehen kannst? Dann ist die Rückfahrkamera das wichtigste Gadget zur Sicherheit bei Fahrten. Die Investition lohnt sich wirklich, denn wer hat schon Lust auf Beulen im Fahrzeug?

Für mich ein wichtiges Wohnmobil Gadget, das die Sicherheit erhöht. Ich habe diese direkt beim Kauf mitbestellt. Du kannst Rückfahrkameras noch nachträglich einbauen. Die Investition lohnt sich in meinen Augen wirklich.

Mobile Autoluftpumpe mit Akku (auch fürs Fahrrad)

Falls eine Tankstelle mal etwas weiter entfernt ist oder du zum Fahren im Sand Luft aus deinen Reifen gelassen hast, kannst du mit einer kleinen tragbaren Autopumpe schnell und einfach wieder Luft in den Reifen pumpen. Meine hat auch Anschlüsse für ein Fahrradventil. So spare ich mir die Mitnahme einer zusätzlichen Luftpumpe und kann den Reifendruck immer im Auge behalten.

Da in Notfällen die Tankstelle oft weit entfernt ist, ist diese mobile Reifenpumpe mit Akku dein bester Helfer im Notfall. Da die Aufsätze variabel sind, kann ich damit auch meine Fahrräder aufpumpen.

Diebstahlschutz für Camper & Co.

Als Camper kannst du dein Wohnmobil ganz einfach vor Diebstahl schützen. Von der Radkralle bis hin zu Alarmsystemen oder Ketten gibt es viele Optionen. Schon bei einer kleinen Investition kannst du dir viel Ärger und Leid ersparen.

Hier findest du meine besten Tipps zum Diebstahlschutz im Wohnmobil

Diebstahlschutz Wohnmobil: So machst du dein Wohnmobil einbruchsicher(er)
Mein einer Diebstalschutz ist der Spexor von Bosch

GPS Tracker für Camper, Schlüssel und Co.

Egal, ob Mietcamper oder eigenes Wohnmobil – der Fahrzeugschlüssel ist absolutes Heiligtum. Umso nervöser wird man, wenn der Schlüssel plötzlich nirgendwo zu finden ist. Keine Panik: Es gibt Helfer zum Orten der Schlüssel. Ich nutze Apple Airtags, alternativ gibt es den Schlüsselanhänger von Tile, mit deren App du den Schlüssen orten kannst. Diese kleinen Helferlein kannst du auch am Rucksack, im Geldbeutel oder Kamerarucksack anbringen.

Versteckt im Auto habe ich einen GPS Tracker (Prothelis Meintal). Die Akku-Laufzeit ist mit bis zu 40-50 Tage angegeben. Ich lade den Tracker seltener auf. Das Gerät zeichnet den ganzen Tag die Bewegung mit. Am Ende des Tages hast du eine komplette Bewegungshistorie, wann du wo wie lange warst. Das Gerät ist flacher als eine Zigarettenschachtel, dafür ein bischen länger.

Mehr Infos dazu findest du ebenfalls in meinem Artikel zur Diebstahlsicherung im Wohnmobil.

Apple Airtag: Mein Camping Gadget für den Wohnmobil Autoschlüssel
Apple Airtag: Mein Camping Gadget für den Wohnmobil Autoschlüssel (Gibt es auch für Samsung oder von Tile)

Was ist dein liebstes Camping Gadget im Wohnmobil / Kastenwagen?

Hinterlasse mir einen Kommentar und verrate mir deine Ausstattung beim Camping. Ich bin sehr neugierig und lass mich gerne von dir und deinen Gadgets inspirieren. Was ist Luxus, was ein Must-have beim nächsten Camping Trip? Dabei ist es in meinen Augen völlig egal, ob du mit Zelt, Auto oder Wohnwagen in den Urlaub fährst.

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links (Affiliate Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin und viel unterwegs! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

1 KOMMENTAR
  • Besucher Kommentar von Harald
    Harald
    2. April 2022 um 18:06 Uhr

    Hallo, erstmal Glückwunsch zu Deinem Look und dem neuen Layout. Wie hast du die Trellino L eingebaut? Fest oder beweglich? Wie ist es mit der Höhe? Wird das dann inklusive Podest im Bad nicht zu hoch?


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.