Reisen nach Chile: Reiseberichte & Tipps

Patagonien, Atacama Wüste und Wein! Das schmale aber sehr lange Land Chile reicht zwischen Pazifik und Anden über die halbe Länge des Südamerikanischen Kontinents. Von trockener Wüste im Norden über Gletscher im Süden bietet Chile landschaftlich eine sehr große Vielfalt.

Chile ist kein günstiges Reiseland. Dafür eines das mich mit am meisten beeindruckt hat. Kaum ein Land hat mich bis heute so sehr in den Bann gezogen. Vor allem die Fjorde Patagoniens mit dem Eisfeld und den mächtigen Gletschern und traumhaft schönen Wanderungen lassen mich schwärmen.

Hier findest du alle Reiseberichte und Tipps mit Erfahrungen auf dem Blog.

Reiseberichte für Chile

Chile Reisetipps

Daten und Fakten

  • Hauptstadt: Santiago de Chile
  • Zeitunterschied: – 5h (Sommer), -4h (Winter)
  • Visum on arrival
  • Beste Reisezeit: Im Norden ganzjährig, im Süden November – April, zum Skifahren Juni – August
  • Währung: Chilenischer Peso (CLP)

Highlights in Chile

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal 👉🏼  VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!