Pura Vida in Costa Rica: Reiseberichte & Tipps

Planst du gerade eine Reise nach Costa Rica? Die „reiche Küste“ Mittelamerikas lockt mit Regenwäldern, Vulkanen, naturbelassenen Traumstränden und einer faszinierenden Tierwelt (ich liebe Faultiere). Die Infrastruktur in Costa Rica ist recht gut, nur solltest du dich nicht auf Google Maps verlassen und ein Allrad-Fahrzeug mieten, falls du auf eigene Faust mit dem Auto herumreisen möchtest.

Wir haben Costa Rica teilweise mit Bussen, an manchen Orten auch mit dem Mietwagen erkundet. Denn oft musst du erstmal zurück nach San Jose, um den nächsten Bus in eine andere Region zu nehmen.

Reiseberichte für Costa Rica

Highlights in Costa Rica

  • Arenal Vulkan in La Fortuna
  • Traumhafte Strände am Pazifik, wie in Santa Teresa oder Montezuma
  • Tortuguero Nationalpark mit Faultieren, Tukane, Ara Papageien und Schildkröten
  • Surfen auf der Nicoya-Halbinsel
  • San José, die Hauptstadt mit seinen Vulkanen
  • Golfo Dulce Forest Reserve – so viel wilder und leerer als der Corcovado Nationalpark
  • Jaco: Ideal zum surfen und Spanisch lernen
  • Monteverde und der Selvatura Park
  • Manuel Antonio Nationalpark: Für viele das Highlight, für mich zu touristisch und voll

Costa Rica Reisetipps

Hier habe ich ein paar Tipps zusammengefasst, die dich bei der Reiseplanung sicher beschäftigen. Ausführliche Reisetipps für deine Costa Rica Planung habe ich hier aufgeschrieben.

Warum Costa Rica als Reiseziel?

Costa Rica heißt aus dem spanischen übersetzt „reiche Küste“. Das Land hat eine Artenvielfalt, die mich total umgehauen hat: Der perfekte Vulkan Arenal, hellblau leuchtende Wasserfälle, Faultiere (liebe ich – im Tortuguero Nationalpark findest du viele von ihnen), Wale an der Küste des Südpazifik und einfach eine grandiose Natur mit Regenwäldern im Süden und den schreienden Ara Papageien.

Einreisebestimmungen

Benötige ich bei der Einreise ein Visum?

Zur Einreise nach Costa Rica benötigst du:

  1. einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass.
  2. ein gültiges Rückflugticket nach Deutschland oder ein gültiges Weiterreiseticket (egal ob Land-, Wasser- oder Luftweg). Wird nicht immer verlangt, bei mir wollten die Zollbeamte eines sehen.
  3. eine gültige Aufenthaltserlaubnis für das Land in der Weiterreise (nach USA z.b. ESTA).

Du brauchst einen Reisepass (auch ein vorläufiger Reisepass geht), der noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens zwei freie Seiten hat.

Touristenvisum für Costa Rica

Als Tourist erhälts du in Costa Rica ein „Visa on arrival“ in Form eines Stempels im Reisepass. Das Visum ist für 180 Tage Aufenthalt gültig.

Bei einer Anreise über die USA beachten

Solltest du mit Zwischenstopp in den USA nach Costa Rica reisen, benötigst du ein ESTA für die Vereinigten Staaten. Wie du das ESTA-Formular ausfüllst, habe ich in diesem Artikel ausführlich erklärt: ESTA-Formular für USA ausfüllen.

Anreise

Aus Frankfurt am Main gibt es Direktflüge mit Condor oder Lufthansa nach San Jose. Die Flugdauer beträgt 12 Stunden.

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter oder RSS-Feed.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal 👉🏼  VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!