Möchtest du Londons berühmte Sehenswürdigkeiten unkompliziert und flexibel entdecken? Eine London Hop-on Hop-off Tour bietet genau das. Auch wenn es sehr touristisch ist, haben auch wir den Hop-on Hop-Off in London genutzt. Das Gute: du kannst an beliebigen Haltestellen ein und aussteigen, um die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Dazu bekommst du per Audioguide (auch auf Deutsch) alles Wichtige zur Geschichte mit Hintergründen vermittelt, was du wissen musst.

In diesem Artikel erfährst du alles über die besten Anbieter, Ticketoptionen und Attraktionen, damit deine Stadterkundung in London perfekt wird.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • London bietet vier erstklassige Anbieter für Hop-on Hop-off Touren, darunter Big Bus Tours, City Sightseeing, Golden Tours und Tootbus, die verschiedene Routen und Optionen anbieten.
  • Im London Pass (mein empfohlener City-Pass zum Geld sparen) ist ein Tagesticket für Golden Tours oder Big Bus Tours enthalten.
  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in London werden von allen Anbietern angefahren. Sie umfassen den Buckingham Palace, den Tower of London, Tower Bridge, Big Ben,Westminster Abbey, The Shard, Hyde Park, Trafalgar Square, St. Paul's Cathedral und das London Eye. Die Haltestellen liegen günstig für einfache Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten in London.
  • Es gibt eine Vielfalt an Ticketoptionen für Hop-on Hop-off Touren, einschließlich Tageskarten, Mehrtageskarten und Tickets in Kombination mit anderen Attraktionen wie Nachtfahrten und Bootsfahrten auf der Themse.

Stelle dir vor, du sitzt in einem offenen Doppeldeckerbus, genießt die frische Luft und fährst entspannt an den berühmtesten Wahrzeichen Londons vorbei. Eine solche Stadtrundfahrt bietet dir nicht nur eine hervorragende Aussicht, sondern auch die Freiheit, an jeder Haltestelle nach Belieben ein- und auszusteigen. Mit der Online-Buchung deines Tickets im Voraus kannst du zudem Zeit sparen und deinen Besuch stressfrei gestalten.

Wir haben für dich alle relevanten Informationen gesammelt, damit du die beste Wahl für deine individuelle Tour durch die Stadt treffen kannst.

Die besten London Hop-on Hop-off Anbieter

London beheimatet einige der renommiertesten Anbieter für Hop-on Hop-off Touren, die alle ihre eigenen Routen, Preise und Dienstleistungen bieten. In diesem Abschnitt stellen wir dir Big Bus Tours, City Sightseeing und Tootbus vor, die zu den führenden Anbietern in der Stadt gehören. Ich vernachlässige Golden Tours. Sie alle bieten verschiedene Touren durch die City of London, vorbei an den Top-Sehenswürdigkeiten in London und mit der Möglichkeit, an zahlreichen Haltestellen auszusteigen.

Unsere Empfehlung: Big Bus Tours

Big Bus Tours zeichnet sich durch seine vielfältigen Routenoptionen aus, darunter:

  • Die bekannten Roten, Blauen und Grünen Touren, die unterschiedliche Teile der Stadt abdecken, sowie der Big Bus Hop, der Ihnen ermöglicht, an verschiedenen Haltestellen ein- und auszusteigen
  • Genieße Sie Live-Kommentare in Englisch oder aufgezeichnete Kommentare in zwölf verschiedenen Sprachen, darunter auch deutsch.
  • Fahre an bekannten Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, Madame Tussauds und dem Hyde Park vorbei.

Die Tickets, inklusive einer Bootsfahrt auf der Themse, liegen zwischen £44.00 und £64.00, und das Explore Ticket bietet zusätzlich eine Abendtour und sogar geführte Stadtführungen. Im London Pass ist das Ticket für einen Tag Big Bus Hop-on Hop-off enthalten.

⚠️ Wir haben für den London Pass einen Rabatt-Deal! Gib bei der Buchung über diesen Link im Rabattcode LPVIELUNTERWEG5 (alles großschreiben) und spare zusätzlich zum offiziellen Rabatt % beim Kauf eines London Passes. Hier meinen London all-inclusive Pass Test lesen.

Stadtrundfahrt in London mit Big Bus
Stadtrundfahrt in London mit Big Bus

Unser Tipp für Familien ohne City-Pass: City Sightseeing

City Sightseeing ist der weltweit bekanntest Anbieter für Hop-on Hop-off Bustouren. Dessen rote, blaue und grüne Linien bieten dir eine umfangreiche Tour durch Londons Zentrum und darüber hinaus. Mit 20 Haltestellen auf der roten Route, die an 54 Sehenswürdigkeiten vorbeiführt, bietet City Sightseeing eine super Stadterfahrung. Die Tickets kosten zwischen £39.00 und £55.00 und umfassen neben der Busfahrt auch eine Bootsfahrt sowie selbstgeführte Touren.

Besonders attraktiv für Familien ist die Familienticketoption, die vergünstigte Preise für gemeinsam reisende Familien bietet. Leider ist dieser Anbieter nicht mehr im London Pass enthalten.

Wir erkunden Lonon im Hop-on Hop-off Bus
Wir erkunden London bei einer Stadtrundfahrt im Hop-on Hop-off Bus

Tootbus

Tootbus bietet eine moderne Herangehensweise an Hop-on Hop-off Touren mit besonderem Augenmerk auf Flexibilität und Komfort. Besonders attraktiv sind die speziellen Ticketrabatte bei Online-Buchungen. Tootbus deckt zentrale Haltestellen wie den Buckingham Palace und die Tower Bridge ab, sodass du keine der Hauptsehenswürdigkeiten verpassen.

Die angebotenen Touren bieten eine exzellente Mischung aus Information und Unterhaltung, die durch die Live-Kommentare und spannenden Aktivitäten noch bereichert wird.

Hauptattraktionen auf den Routen

Ein wesentlicher Vorteil der Hop-on Hop-off Touren liegt darin, dass sie dich zu einigen der beeindruckendsten Attraktionen Londons führen. Ob du nun den Buckingham Palace besichtigen, die Geschichte des Towers of London erkunden oder einen Blick vom London Eye genießen möchtest– die strategisch günstig gelegenen Haltestellen aller Anbieter der Tour machen das möglich

In diesem Abschnitt gehen wir näher auf diese Hauptattraktionen ein.

Buckingham Palace

Der Buckingham Palace, die offizielle Residenz der britischen Monarchen, ist ein unverzichtbares Highlight jeder Londonreise. Bei einem Stopp hier können Besucher nicht nur die prächtigen Gärten bewundern, sondern auch das berühmte Spektakel der Wachablösung erleben.

Die Hop on Hop off Haltestelle macht es einfach, diesen historischen Ort zu besuchen und die königliche Atmosphäre hautnah zu spüren.

Tower of London

Der Tower of London ist ein weiteres Juwel der Stadt, das auf keiner Tour fehlen sollte. Als Haltestelle der Hop on Hop off Busse bietet der Tower Zugang zu einem mittelalterlichen Schloss voller Geschichten.

Besucher können hier die Kronjuwelen bewundern, mehr über die dunkle Vergangenheit des Towers erfahren und beeindruckende Rüstungen und Waffen entdecken.

London Eye

Das London Eye, eines der höchsten Riesenräder der Welt, bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt. Die Haltestelle nahe dieser Attraktion ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Fahrt in einer der Gondeln, von der aus Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Skyline Londons genießen können.

Dieses Erlebnis sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie die Stadt aus der Vogelperspektive betrachten möchten.

Ticketoptionen und Preise

Für die Hop on Hop off Touren in London gibt es eine Reihe von Ticketoptionen, die unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigen. Von eintägigen Basis-Touren bis hin zu Tickets mit zusätzlichen Vorteilen und längeren Gültigkeitsdauern – hier finden Sie alle Informationen zu den verfügbaren Tickettypen und deren Preisen.

Essential Ticket

Das Essential Ticket ist die Basisoption und in der Regel für einen Tag gültig. Es ermöglicht Ihnen das flexible Ein- und Aussteigen an den verschiedenen Haltestellen und bietet somit die Freiheit, London nach eigenem Zeitplan zu erkunden.

Dieses Ticket ist ideal für diejenigen, die eine kompakte Tour durch die Stadt wünschen.

Explore Ticket

Das Explore Ticket bietet Ihnen mehr als nur die Grundlagen. Mit einer längeren Gültigkeitsdauer, beispielsweise für 2 oder 3 Tage, haben Sie mehr Zeit, die Stadt zu erkunden.

Ein besonderer Zusatz ist die inkludierte Nachttour, die Ihnen ermöglicht, London in einem ganz anderen Licht zu sehen.

Discover Ticket

Das Discover Ticket ist eine spezielle Ticketoption, die unbegrenzte Fahrten für einen Tag beinhaltet. Mit einem interaktiven Audioguide ausgestattet, wird Ihre Tour durch London zu einem informativen und unterhaltsamen Erlebnis.

Zusätzliche Vorteile wie eine Flusskreuzfahrt auf der Themse machen dieses Ticket besonders attraktiv.

Praktische Informationen

Um Ihre Hop on Hop off Tour durch London so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es einige praktische Informationen zu beachten. Von der empfohlenen Kleidung bis hin zu den Stornierungsbedingungen – in diesem Abschnitt finden Sie alles, was Sie für eine gut vorbereitete Reise wissen müssen.

Start- und Endzeiten

Die meisten Hop on Hop off Busse in London fahren täglich von etwa 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Jede Route hat ihre eigenen spezifischen Betriebszeiten, sodass Sie Ihre Tour entsprechend planen können.

Früh starten bedeutet, dass Sie den Tag voll ausnutzen und so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich erleben können.

Stornierungsbedingungen

Die Flexibilität bei der Planung Ihrer Stadtrundfahrt ist wichtig, und die meisten Anbieter bieten eine kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor dem gewählten Reisedatum an. Dies gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Pläne auch kurzfristig anzupassen, ohne dabei Geld zu verlieren.

Extras

Neben den regulären Busfahrten bieten einige Hop on Hop off Tickets zusätzliche Extras wie Audioguides in verschiedenen Sprachen, Flussfahrten und geführte Rundgänge. Diese Zusatzleistungen können Ihre Tour durch London bereichern und Ihnen neue Perspektiven eröffnen.

Zusammenfassung

Die Auswahl der besten Hop on Hop off Tour in London hängt von Ihren individuellen Interessen und Bedürfnissen ab. Ob Sie die Freiheit des Essential Tickets genießen, die erweiterten Optionen des Explore Tickets bevorzugen oder sich für das umfassende Discover Ticket entscheiden – jede Option bietet eine einzigartige Möglichkeit, diese dynamische Stadt zu erleben. Mit den bereitgestellten Informationen können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und Ihre Reise nach London unvergesslich machen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen dem Essential, Explore und Discover Ticket?

Das Essential Ticket ist für einen Tag gültig und erlaubt flexibles Ein- und Aussteigen, während das Explore Ticket eine längere Gültigkeitsdauer und Zugang zu einer Nachttour bietet. Das Discover Ticket ermöglicht unbegrenzte Fahrten an einem Tag sowie zusätzliche Vorteile wie eine Flusskreuzfahrt.

Sind die Hop-on Hop-off Busse rollstuhlgerecht?

Ja, es gibt eigentlich in allen Bussen Rampen für einen barrierefreien Zugang. Blindenhunde sind ebenfalls an Bord willkommen.Ich rate dir trotzdem, dies vorab mit dem jeweiligen Anbieter zu klären.

Kann ich meine Hop-on Hop-off Tickets im Voraus buchen?

Ja, die meisten Anbieter ermöglichen eine Online-Buchung, was dir Zeit spart und Rabatte einbringt. So kannst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen.

Wie lange dauert eine komplette Runde ohne Aussteigen auf einer Hop-on Hop-ff Tour?

Eine komplette Runde ohne Aussteigen auf einer Hop-on Hop-off-Tour dauert in der Regel zwischen 1 und 3 Stunden, je nach gewählter Route. Dabei ist es stark davon abhängig, ob du einen Wochentag oder Wochenende erwischst. Zur Rushhour am Morgen oder Abend steckst du im Verkehr fest.

Sind die Hop-on Hop-off Touren kinderfreundlich?

Ja, Hop-on Hop-off Touren sind kinderfreundlich und bieten oft spezielle Familientickets zu vergünstigten Preisen, sodass sie für Familien mit Kindern geeignet sind.

Ich hoffe, dir hat dieser Artikel gefallen und geholfen, deine Fragen zu beantworten. Falls du noch Ideen oder Fragen hast, dann freuen wir uns sehr auf deinen Kommentar hier auf dem Reiseblog.

Falls du keine Fragen hast: Wir freuen uns trotzdem auf dein Feedback und dass du den Artikel mit Freunden teilst oder auf Pinterest speicherst. Dann findest du die Tipps später wieder.

Folge mir auf FacebookInstagramPinterestThreads oder abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen, damit wir weiterhin unsere Tipps als Experten mit dir teilen können? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse. Dank dir, können wir unsere Leidenschaft und ganzes Herzblut in diesen Blog stecken.

Transparenz und Vertrauen: In diesem Artikel befinden sich Empfehlungslinks (Affiliate-Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine für dich kostenlose Informationen und Expertentipps zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr, Gründerin Reiseblog viel-unterwegs.de und Reise-Expertin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin, viel unterwegs und echte Reise-Expertin! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse mit dir zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert