Mit Büchern durch Barcelona – Empfehlungen zur Reisevorbereitung

3
Barcelona Buchtipps Reisevorbereitung
Wasserspiele am Fotnt Màgica

Barcelona gehört zu meinen absoluten Lieblingsstädten in Europa. Nicht umsonst habe ich eine Liebeserklärung an Barcelona und meine Tipps für die Städtereise nach Barcelona aufgeschrieben.

Viele Bücher wurden schon über die Stadt veröffentlicht oder spielen in ihr. Viele habe ich gelesen und die besten präsentiere ich euch hier:

Der Schatten des Windes – Carlos Ruiz Zafon

Der Schatten des WindesIch lese nicht viele Bücher zweimal. Das Buch über den Friedhof der Bücher gehört definitiv dazu (ein weiteres mal habe ich das Buch als Hörspiel genossen). Ein richtiger Barcelona-Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen mag. Versprochen.

Jetzt bei Amazon kaufen

 

 

Ein Tag in Barcelona – Daniel Brühl und Javier Cáceres

Ein Tag in Barcelona Daniel BrühlAls Barcelona-Fan waren mir die 18 Euro für dieses Buch eine gute Anlage. Sehr lebendig beschreibt Daniel Brühl das Barcelona, wie ich es vor über 10 Jahren lieben gelernt habe.

Er teilt mit mir nicht nur die Liebe für die Stadt, die Katalanen und den Fußball-Verein, nein er lebt sogar zeitweise in der Stadt. Auch eine Freundin, die vor Jahren in Barcelona studiert hat, hat das Buch sofort ins Herz geschlossen.

Denn Brühl schildert genau die Locations, die damals schon „in“ waren (kein Wunder, er ist auch unser Jahrgang). Locations, die ich auch heute noch bei jedem Barcelona Besuch sehr gerne wieder besuche.
Jetzt bei Amazon kaufen

Das Spiel des Engels – Carlos Ruiz Zafon

Das Spiel des Engels Carlos Ruiz ZafonSchon wieder ein Zafon Buch, das in Barcelona spielt. Der 2. Teil des Schatten des Windes steht seinem Vorgänger in nichts nach. Auch hier lernst du ein unheimliches Barcelona von der nicht touristischen Seite kennen.

Jetzt bei Amazon kaufen

 

 

 

Die Kathedrale des Meeres – Ildefonso Falcones (Historischer Roman)

Die Kathedrale des Meeres - Ildefonso FalconesIch habe schon viele historische Romane gelesen. Der Bau einer Kathedrale wird wie bei „Die Säulen des Lebens“ mit der Geschichte des Helden verknüpft. Schauplatz ist natürlich Barcelona (die beiden Bücher sollte man nicht miteinander vergleichen).

Die Santa Maria del Mar, um die es im Buch geht, ist die schönste Kirche der Stadt: eine Kirche des Volkes, vom Volk für das Volk erbaut.
Jetzt bei Amazon kaufen

 

111 Orte in Barcelona die man gesehen haben muss

111 Orte in Barcelona die man gesehen haben mussWenn du die typischen Sehenswürdigkeiten in Barcelona suchst, wirst du mit diesem Buch nicht glücklich.

Wer aber individuelle Wege abseits der Touristenmassen sucht, dem empfehle ich genau dieses Buch.

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Die dritte Pforte – Andreu Carranza

Die Dritte PforteEin Buch für Gaudí-Fans wie ich. Würde ich das Buch nur aufgrund der Spannung lesen wollen, wäre ich ein wenig enttäuscht. Die Geschichte ist „Standard“: 2 Menschen treten im Wettlauf gegen eine uralte Gemeinschaft an.

Wer gerne Dan Brown liest, sollte ebenfalls zugreifen. Das Buch ist sehr kurzweilig geschrieben und an zwei Tagen durchgelesen.

Jetzt bei Amazon kaufen

Der Gefangene des Himmels – Carlos Ruiz Zafon

Der Gefangene des Himmels Teil 3 und ein weiteres Meisterwerk nach „Der Schatten des Windes“ und „Das Spiel des Engels‹“. Wieder ein fesselndes Buch über den Friedhof der Bücher und Barcelona.

Das Lesen der beiden Vorgänger-Bücher ist nicht zwingend notwendig, die Zusammenhänge erschließen sich dadurch aber einfacher.

Jetzt bei Amazon kaufen

Die Seite wird kontinuierlich ausgebaut, es warten noch weitere Bücher über Barcelona, von mir gelesen zu werden. Dazu gehört auch Marina, ebenfalls von Carlos Ruiz Zafon.

Hast du mir weitere Lesetipps über Bücher die in Barcelona spielen? Her damit!

3 KOMMENTARE

  1. Das Buch von Daniel Brühl wird auf jeden Fall vor meinem nächsten Barcelona-Besuch gelesen :-) Vielen Dank für die tollen Tipps!

  2. Vielen Dank für die Bücher-Tipps zu Barcelona. Einige wenige kannte ich schon und die restlichen werden dann jetzt mal nach und nach gelesen. Die Stadt ist einfach traumhaft und wenn man schon nicht ständig hinfahren/-fliegen kann, dann doch wenigstens hinlesen.
    Lieben Gruß | Barbara

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here