Wunderschönes Land der Fjorde und Natur

Reisen nach Norwegen

Norwegen im Norden zählt zu den teuersten Ländern Europas. Es liegt umgeben vom Nordmeer, Eismeer und Skagerrak und grenzt an das Nachbarland Schweden.

Besonders sehenswert ist die über 2,7 km lange Fjordküste . Der Norden des Landes liegt am Polarkreis und im Landesinneren überwiegen Wälder und Seen.

Offizielle Amtssprache ist Norwegisch, was sehr ähnlich dem Dänischen und Schwedischen ist. Die Nachbarländer können sich untereinander problemlos verständigen (wenn sie wollen). Englisch wird oft gesprochen, da sämtliche Filme im Kino und  TV nur in Originalton mit norwegischen Untertiteln gezeigt werden.

Hauptstadt: Oslo
Beste Reisezeit: Sommer: Mai – September, für Nordlichter und Schnee: Dezember – Februar
Währung: Norwegische Kronen (NOK)

Highlights in Norwegen:

Wunderschöne Lofoten
Die Fjorde, mein Tipp: Geirangerfjord & Lysefjord
Bryggen in Bergen
Mit Hurtigruten Postschiff Richtung Nordkap
Spitzbergen für Polarabenteuer