Unsere Erfahrung und Empfehlung für gute Unterkünfte in Rom

Wenn du das erste Mal in eine Stadt besuchst, kann die Suche nach einer passenden Unterkunft zeitaufwendig sein. Du hast keine Ahnung welche Lage am besten ist, wo es vielleicht zu touristisch ist oder welches Viertel am authentischsten ist.

Du fragst dich, welche Unterkünfte nahe an den Sehenswürdigkeiten von Rom sind und wo es nicht zu laut ist. Denn etwas Erholung sollte möglich sein, oder?

Ich zeige dir, wo wir in Rom übernachtet haben und welche Hotels ich für deine Rom Reise empfehle!

Welcher Stadtteil eignet sich in Rom zum übernachten?

Kurz und knapp habe ich zusammengefasst für wen sich welcher Stadtteil lohnt. Damit du besser erkennst, wo sich die Sehenswürdigkeiten befinden, habe ich eine Karte als Grafik mit den Stadtteilen Roms erstellt.

Die Unterkünfte sind als rotes Haus markiert, die Sehenswürdigkeiten als weißer Stern auf hellgrünem Hintergrund.

Karte von Rom, damit du siehst, welche Hotels für dich am besten liegen:

Ist es dein erster Rom Besuch?

Dann empfehle ich dir, eine Unterkunft im historischen Zentrum nahe der Sehenswürdigkeiten zu suchen. Der Stadtteil Trevi liegt meiner Meinung ideal. Zu Fuß ist die Metro Linie Barberini nur fünf Minuten entfernt.

Spanische Treppe, Trevi Brunnen und Piazza del Popolo sind ebenfalls schnell zu Fuß erreichbar. Der Stadtteil Monti bietet ein paar Hotels und Hostels direkt am Bahnhof Termini. Diese Lage ist genauso spitze und ideal zum Sighseeing.

Beim nächsten Rom Trip werde ich wohl in Trastevere oder Monti wohnen.

Bist du schon mal in Rom gewesen?

Dann empfehle ich dir eine Unterkunft in den Vierteln Trastevere oder Monti. Typisch römische Viertel mit tollen Plätzen, Bars und Restaurants.

Historisches Zentrum & Trevi

Argentina Residenza Style Hotel

Die Lage dieses modernen Hotels ist ideal. Nur 5 Minuten von der Piazza Navona und dem Pantheon entfernt. Ideal, um die Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erkunden.

Hotel bei booking.com ansehen

Trevi Apartment (Lohnt sich für 4 - 5 Personen)

Die Trevi Apartments sind für bis zu fünf Personen geeignet. Es gibt zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Esstisch, Couch und Küche. Alles was das Herz begehrt und in unmittelbarer Nähe der Sehenswürdigkeiten. Wenn man zu 4. oder 5. reist, eine super Lösung für eine Unterkunft finde ich.

Trevi Apartment ansehen*

Unterkünfte in Trastevere (Ausgehviertel)

Trastevere ist das Viertel zum gut essen und ausgehen. Hier findest du coole Bars und mit die besten Pizzen Roms. Ehrlich!

B&B Il Boom

Das Bed & Breakfast liegt im Stadtteil Trastevere in den obersten Etagen eines wunderschön historischen Gebäudes. Wer nicht auf italienisches Frühstück (Cornetto und Cappucino) steht, sondern richtig Frühstücken möchte (nicht günstig in Rom) ist hier bestens aufgehoben. Von den Zimmern aus hast du einen tollen Blick über das beliebte Viertel.

B&B II Boom ansehen*

Unterkünfte in Monti (Hipster-Viertel)

Immer mehr zieht dieses hippe Viertel oberhalb des Kolosseums junge Römer an. Ein Multi-Kulti Viertel in dem es sich zu nächtigen lohnt. Wer auf Hipster Viertel steht ist hier richtig.

Vor allem die Lage am Bahnhof und U-Bahn sowie Flughafenzug (Leonardo Express) ist hier ideal. Die Sehenswürdigkeiten in Rom sind ebenfalls zu Fuß erreichbar.

Günstige Unterkunft in Rom: Generator Hostel

Relativ neu ist das Generator Hostel ebenfalls in der Nähe des Termini Bahnhofs gelegen. Die Hostel-Kette ist super und so gehe ich davon aus, dass auch dieses Hostel empfehlenswert ist. Beim nächsten Rom Trip werde ich es definitiv testen.

Es hat auch eine Dachterrasse von der ihr einen super Ausblick habt! Preis-Leistung stimmt hier definitiv und ein privates Zimmer mit eigenem Bad ist zumindest für mich wünschenswert. Für Rom günstig.

Für Sparsame gibt es 4-er und 6-er Schlafsäle (ab 23 Euro). Wir bevorzugen das Deluxe Zweibettzimmer (ab 59 Euro).

Es gibt ein Restaurant, Familienzimmer und bietet ein Restaurant. Optional kannst du dein Frühstück dazu buchen. WLAN ist natürlich kostenfrei.

Übernachten in Testaccio (authentisches Viertel)

Testaccio hat einen Nachteil: Es liegt ein wenig außerhalb des Zentrums. Bist du schon mehrfach in Rom gewesen und liebst gutes Essen? Dann bist du in Testaccio genau richtig! 

Das Viertel liegt südlich des Zentrums, nur zwei U-Bahn Stationen vom Kolosseum entfernt. Wir haben Testaccion während unserer Food Tour in Rom kennen und lieben gelernt. 

Warum in Testaccio wohnen?

  • Die Preise für Zimmer sind viel günstiger als im Zentrum. 
  • Das Viertel ist authentisch.
  • Hier findest du wirklich die besten Feinkostläden, Cafés und Restaurants.
  • Es herrscht weniger Trubel und ruhiger.
  • Einziger Nachteil ist, dass die Sehenswürdigkeiten nicht zu Fuß erreichbar sind. Bist du zum ersten Mal in Rom zum Sightseeing, dann solltest du eher im Zentrum Unterkünfte suchen.

Unsere Empfehlung für Unterkünfte in Testaccio

Unterkunft-Tipp nahe Vatikanstadt

Tango Hotel

Das sehr moderne Hotel liegt ideal zur Erkundung des Petersdom und den vatikanischen Museen. Die Innenstadt mit historischem Zentrum ist ebenfalls nicht weit entfernt. Hast du Tickets für den Vatikan am frühen Morgen reserviert ist dieses Hotel die beste Empfehlung in Rom.

Die Zimmer sind wie ein Loft aufgebaut. Sie bestehen aus 2 Etagen und du hast ne menge Platz.

Tango Hotel auf agoda buchen

Warst du schon einmal in Rom? Wo hast du übernachtet?

Hinterlasse uns dein Hotel-Tipp für Rom als Kommentar. Wir sind gespannt, wo wir beim nächsten Trip wohnen werden.

Möchtest du keine Infos mehr verpassen?

Komm‘ in die VIEL UNTERWEGS Community bei Facebook. In dieser geschlossenen Gruppe kannst du dich mit Reiselustigen austauschen.

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse.

Transparenz und Vertrauen: In diesen Post befinden sich Empfehlungs-Links (Affiliate Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine Arbeit zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr viel-unterwegs.de Gründerin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin und viel unterwegs! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!

1 KOMMENTAR
  • Besucher Kommentar von Tina Küppersbusch
    Tina Küppersbusch
    8. Mai 2019 um 12:25 Uhr

    man kann es kaum glauben, aber ich war noch nie in Rom. Danke eures Blogs habe ich zumindest schonmal eine Ahnung wo in etwa es hingehen kann. Hotel oder Pension? low oder mehr Budget ? Ich würd es jetzt im Spätsommer wenn es nicht ganz so heiss ist endlich kennenlernen wollen und ich muss dringend mal wieder raus aus Heilbronn

    Mille Grazie


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.