Peru Reiseblog mit Erfahrungen & Tipps für deine individuelle Peru Rundreise

Planst du gerade deine erste Reise nach Peru? Dann helfe ich dir, die besten Tipps für deinen Trip zu finden. Auch mir ging es lange Zeit so, dass ich Peru bereisen wollte, es irgendwie nie geklappt hat. Die Zeit ist oft zu knapp, die Höhenunterschiede groß. Man muß Pausen einlegen, um sich zu akklimatisieren.

Peru bietet alles: Küste, Berge, Dschungel und Wüsten! Natürlich wollte ich den Machu Picchu besuchen, aber auch weniger bekannte Orte wie Kuelap, und Choquequirao erkunden.

Wir haben außer dem mehrtägigen Choquequirao Trek auch noch den Lares Trek gewandert. Die Rainbow Mountains haben wir auch besucht.

Zum Titicacasee und Colca Canyon hat es mir nicht mehr gereicht. Auch Arequipa und Paracas werde ich auf der nächsten Reise besuchen. Diese habe ich schon fest vor Augen!

Viel Spaß mit meinen Peru Reiseberichten und Tipps hier auf dem Reiseblog!

Meine Highlights in Peru

  • Machu Picchu
  • Choquequirao, die Alternative zum Machu Picchu
  • Cusco
  • Skylodge mit Glaskapseln am Felsen im Heiligen Tal
  • Kuelap & Nordperu
  • Iquitos & Amazonas
  • Street-Art und eine der besten Küchen der Welt in Lima erleben

Reisetipps für Peru

Hier habe ich ein paar Dinge zusammengefasst, die nützlich für deine Reiseplanung sind.

Das solltest du wissen

  • Peru hat 32,97 Millionen Einwohner
  • Die Hauptstadt von Peru ist Lima
  • Es wird Spanisch gesprochen
  • Peru grenzt an die Länder Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien und Chile
  • Landeswährung: Peruanischer Sol (PEN) 
  • Zeitverschiebung: - 7 Stunden (Sommer)
  • Visum on arrival
  • Beste Reisezeit: Juni – August mehr zur besten Reisezeit für Peru

Folge mir auf FacebookInstagramPinterestThreads oder abonniere regelmäßig Neuigkeiten per Newsletter.

☕️. Bloggen kostet Zeit und Geld. Du möchtest unsere Arbeit wertschätzen, damit wir weiterhin unsere Tipps als Experten mit dir teilen können? Wir freuen uns über ein Trinkgeld in unserer virtuellen Kaffeekasse bei PayPal → VIEL UNTERWEGS Kaffeekasse. Dank dir, können wir unsere Leidenschaft und ganzes Herzblut in diesen Blog stecken.

Transparenz und Vertrauen: In diesem Artikel befinden sich Empfehlungslinks (Affiliate-Links). Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog und meine für dich kostenlose Informationen und Expertentipps zu unterstützen! Vielen lieben Dank!

Katrin Lehr, Gründerin Reiseblog viel-unterwegs.de und Reise-Expertin
Hi ich bin Katrin!

Ich bin Katrin, viel unterwegs und echte Reise-Expertin! Mit Campervan oder Rucksack möchte ich die ganze Welt entdecken. Um meine Erfahrungen & Erlebnisse mit dir zu teilen, habe ich diesen Reiseblog gegründet!