rainbow-mountains-peru
Park Guell in Barcelona

Wohin im Oktober? Tipps für Städtereisen, Roadtrips oder Fernreisen

Die besten Reiseziele im Oktober

Die Hauptsaison ist und somit Hauptreisezeit ist um! Dank Feiertagen gibt es immer wieder lange Wochenenden zum verreisen. Jetzt gibt es günstige Angebote für Reisen außerhalb der Saison. Unsere besten Reiseziele im Oktober haben wir hier zusammengestellt.

Weitere Reiseinspiration für andere Monate gesucht? 

Städtereisen im Oktober

Wenn ihr auf große Volksfeste steht seid ihr auf der Münchener Wiesn gut aufgehoben. Oder in Stuttgart beim Cannstatter Wasen. Meins ist das nicht, daher gibt’s meine alternativen Tipps für Städtetrips im Oktober:

Lissabon

Warum im Oktober?

Dank subtropischen Klima Lissabons und der Lage am Meer herrschen hier im Oktober noch oft Temperaturen über 20° C. Ideal für eine Städtereise.

Gut zu wissen!

Lissabon entwickelt sich mehr und mehr zum kulinarischen Geheimtipp Europas! Von Street Food zur Sterneküche findet ihr hier alles. Mittlerweile leider viel zu viel indische Restaurants die lokale Küchen verdrängen. Unbedingt probieren müsst ihr Pasteis de Belem, Sardine und das knusprige Spanferkel Leitão Assado.

schoenste-stadte-europas-lissabon

Singagpur

Warum jetzt?

Direkt nach der Hauptsaison (geht bis September) sind weniger Touristen in Singapur unterwegs. Trotzdem zählt Singapur zu den meist besuchten Städten der Welt. Kein Wunder mit dem Gardens by the Bay, Merlion und den Pools des Marina Bay Sands hat es viele Sehenswürdigkeiten die einen Stopover oder längeren Aufenthalt rechtfertigen.

Gut zu wissen!

Meidet Marina Bay Sands indem ihr am Nordturm (der hinterste Turm) zur Bar des Ku Dé Ta hinauf fahrt. Von hier könnt ihr bei einem Cocktail auf der Terrasse des 57. Stockwerks ebenfalls einen tollen Blick über die Skyline Singapurs genießen. Ohne die 20 SGD Eintritt bezahlen zu müssen.

Zum Seitenanfang

Roadtrips im Oktober

Rocky Mountains in Kanada

Warum jetzt?

Die Rockies sind dank Instagram ein Dauerbrenner geworden. Von Junil bis Ende September rollt die Wohnmobil und Auto-Karawane von Vancouver bis zum Icefields Parkway nach Jasper und wieder zurück. Wahnsinn! Dieser Touristenstrom lässt im Oktober sichtbar nach! Die beste Zeit für einen Besuch ist jetzt!

Gut zu wissen!

Für Kanada benötigt ihr ein eTA (elektronisches Visum), das fünf Jahre gültig ist und nur ca. 5-7 € kostet. Ein Schnäppchen im Gegensatz zum Nachbarland.

Kanada Joffrer Lakes Provincial Park
Kanada – eine Postkarten-Ansicht oder?
Zum Seitenanfang

Europa im Oktober

Tja, wo in Europa ist es im Oktober noch warm? Die Ziele werden weniger. Trotzdem hab ich euch hier ein paar Tipps zusammengestellt:

Kanaren im Oktober

Warum jetzt?

Die kanarischen Inseln Teneriffe, Fuerteventura und Lanzarote sind ideal und bieten auch im Oktober noch Temperaturen um die 25° c oder mehr. Das Meer hat noch 20° C und ist perfekt für Wasserratten und Wassersportarten.

Es ist ruhiger denn die Sommer-Touristen sind schon lange zuhause

Wer Lust zu wandern hat sollte nach La Palma fliegen. Surfer finden tolle Bedingungen auf Fuerteventura.

Gut zu wissen!

Die Kanaren sind ein Reiseziel für Outdoor-Fans,Strandliebhaber, Surfer, und Wein-Liebhaber. Hier gibts außer Sonne, Strand und Wein auch Vulkane.

Lies hier Isas Bericht zum Surfen lernen in Fuerteventura.

Zypern

Warum jetzt?

Angenehme 25 – 27°C, fast 10 Sonnenstunden am Tag und ein immer noch warmes Mittelmeer. Die Hauptsaison ist vorbei, Unterkünfte und Mietwägen günstiger als im Sommer.

Gut zu wissen!

Für alle die nicht nur faul am Strand liegen wollen bietet euch Zypern im Gebirge jede Menge Alternativen mit Wandern, Mountainbiken und anderen Outdoor-Aktivitäten für die es im Sommer einfach zu heiß ist!

Kreta

Warum jetzt?

Nebensaison, angenehme Temperaturen und jede Menge Abenteuer. Vom Offroad-Jeep fahren über Canyoning und Klettern bis zur Erkundung der Ausgrabungen in Knossos. Kreta ist toll!

Gut zu wissen!

Mein Tipp: Leih dir eine Schnorchelausrüstung und fahre an die Ostküste Kretas. Hier kannst du die versunkene Stadt Olous vor der Küste erkunden.

Kreta Knossos Ausgrabungen TIpps

Zum Seitenanfang

Fernreisen im Oktober

Mauritius

Warum jetzt?

Während es bei uns immer kälter und trüber wird, steigen die Temperaturen in Mauritius erst wieder richtig an. Bei 27° C im Durchschnitt und nur vier Regentagen könnt ihr die weißen Traumstrände und Outdoor-Aktivitäten so richtig genießen!

Gut zu wissen!

Die Hochsaison auf Mauritius beginnt erst im Dezember. Im Oktober sind Unterkünfte günstig (günstiger) und die Mietwagen bekommt ihr teilweise zu echten Schnäppchenpreisen. Auf was wartet ihr noch?

Zum Seitenanfang

Abenteuer im Oktober

Peru – mehr als Machu Picchu

Warum jetzt?

Ideal für den 4-Tages Trek nach Choquequirao, der „kleinen Schwester“ des Machu Picchu. Unglaublich anstrengend, aber unglaublich schön. Dazu eine Nacht in einem der unglaublichsten „Hotels“ der Welt: Skylodge!

In einer Glaskuppel könnt ihr direkt den Sternenhimmel über euch beobachten. Nach oben gehts auf einem Klettersteig (echt machbar, sieht spektakulärer aus) und nach unten per Zipline! Abenteuer pur!

Gut zu wissen!

Macchu Pichu am Morgen ist überbewertet. Der Sonnenaufgang ist oft Wolkenverhangen. Fahrt nicht mit den ersten (überfüllten) Bussen nach oben, sondern erst entspannt nach dem Frühstück. Es lohnt sich länger im Bett zu bleiben. Ehrlich. Ich verstehe den „Mythos“ Sonnenaufgang nicht, denn man fast nie zu Gesicht bekommt ;-)

skylodge-peru

Choquequirao Trek Peru Inkaruinen

Habt ihr weitere Tipps für Reiseziele im Oktober?Ich freue mich auf euren Kommentar am Ende des Artikels!

Möchtest du keine Infos mehr von mir verpassen?

Abonniere jetzt exklusive News per Messenger (WhatsApp oder Facebook Messenger).

Folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram und erhalte regelmäßig Neuigkeiten im Newsletter oder per RSS-Feed.

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katrin Lehr in Australien

Schön, dass du hier bist!

Ich bin Katrin und viel unterwegs!

Die Welt ist mein Zuhause! Ob individuelle Roadtrips, Abenteuer in der Natur oder Städtereisen.

Ich nehme dich mit auf meine Trips und gebe dir einen Einblick in meine Reisetagebücher und Fotos, die dabei entstehen. Kommst du mit?