Knysna Heads rauhes Meer
Kanada Jasper Snowboarden Winter
Torres del Paine View, Chile

Urlaubsideen für Outdoor-Abenteuer, Skiurlaub, Städtetrips oder Fernreisen

Reiseziele im Dezember

Habt ihr Resturlaub, den ihr im Dezember dringend abbauen müsst? Oder Lust auf Winter, Weihnachtsmärkte in Deutschland und unseren Nachbarländern? Oder wollt ihr einfach in der Sonne ein Abenteuer erleben?

Im Dezember gibt es sehr viele Reiseziele, die wir euch ans Herz legen. Mit dem Auto oder Rucksack durch Afrika, Südamerika, Asien oder Neuseeland? Das sind alles hervorragende Reiseziele die wir lieben.

Einen Badeurlaub am Strand könnt ihr mit vielen anderen in Florida, Thailand, Vietnam, Dubai, Abu Dhabi oder Indonesien „genießen“.

Die Feiertage um Weihnachten und Silvester sind Grund genug, einfach in den Flieger zu steigen. Im Dezember gibts kurze Arbeitswochen, viele Feiertage und ihr benötigt somit wenige Urlaubstage. Das ist die beste Zeit, um zu verreisen und dem grauen Wetter zu entfliehen. Auch Wellness-Urlaube sind im Dezember sehr beliebt. Vor allem im winterlichen Allgäu, dem Schwarzwald oder im Norden an der Ostsee könnt ihr es euch in Thermen so richtig gut gehen lassen.

Wo du im Dezember hinreisen solltest, verrate ich dir hier! Viel Spaß mit meinen Urlaubsideen!

Wo ist es im Dezember warm?

Ihr habt keine Lust auf Regen und Schneematsch? Dann ab in die Sonne. Wenn ihr einen Urlaub am Meer verbringen wollt habe ich hier die besten Tipps für Badeurlaub oder Backpacking Trips im Dezember:

Thailand

Warum jetzt?

Keine Regenzeit und preislich trotz Hochsaison noch erschwinglich.

Gut zu wissen!

Vor allem um Weihnachten und Silvestern solltet ihr Unterkünfte im voraus planen. Ich spreche aus Erfahrung. Wir mussten an Weihnachten die letzte noch verfügbare Unterkunft auf Koh Phi Phi buchen. Diese war gefühlt neben dem DJ Pult der bis morgens um 5 Uhr laut Musik aufgelegt hat.

Sri Lanka

Warum jetzt?

Noch keine Hauptsaison und recht erschwinglich.

Gut zu wissen!

Im Norden und Osten herrscht Monsun. Ihr könnt also „nur“ den Süden und am Ende das Goldene Dreieck und Hochland besuchen. Wenn ihr Glück habt, ist der Monsun dann schon durch. Wenn nicht, werden manche Orte ein wenig unter Wasser stehen oder der Tuk Tuk-Fahrer hat Probleme euch von A nach B zu bringen. Aber ihr wärd nicht in Sri Lanka wenn den Leuten dort nicht auch hierfür eine Lösung einfallen würde.

Meine Reiseberichte und Tipps über Sri Lanka auf dem Blog im Überblick ansehen.

Panama

Warum jetzt?

In Panama ist jetzt Trockenzeit. Die ideale Zeit für einen Besuch der traumhaften San Blas Inseln.

Gut zu wissen!

Panama ist sehr abwechslungsreich, die Hauptstadt Panama City leider auch sehr amerikanisch. Trotzdem habt ihr hier in unmittelbarer Nähe außer Kultur auch die Möglichkeit auf den Panamakanal, Regenwälder mit vielen Tieren und ihr könnt an der Küste tauchen gehen und andere Wassersportarten ausüben.

Sobald ihr aus Panama City draußen seid, sinkt das Preisniveau.

Zum Seitenanfang

Städtereisen im Dezember

Tallinn, Estland

Warum jetzt?

Tallinn besitzt eine der besten erhaltenen mitteralterlichen Altstädte Europas. Warum nicht hier über einen der schönsten Weihnachtsmärkte schlendern und die winterliche Kulisse genießen?

Gut zu wissen:

Der Weihnachtsmarkt findet ab Ende November bis Anfang Januar statt. Auch an Silvester kannst du somit in einem der wunderschönen Boutique-Hotels mit Blick auf die winterliche Altstadt feiern. Das Preis-Leistungsverhältnis für Tallinn stimmt.

tallinn-schoenste-stadte-europas
Ausblick vom Turm der St. Olaf Kirche auf Toompea Hügel mit Pikk Hermann Turm und der russisch orthodoxen Alexander Nevsky Kathedrale in Tallin. (Foto: shutterstock)

New York

Warum jetzt?

Christmas Shopping, somit viele Angebote und der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center wird aufgestellt. Daneben könnt ihr Schlittschuhlaufen gehen. Auch die Weihnachtsmärkte in New York sind sehr besonders und eine Reise in den Big Apple wert.

Gut zu wissen:

New York ist im Winter sehr beliebt. Bucht frühzeitig. Geld sparen könnt ihr mit den New York Sightseeing Pässen. Hier habe ich einen New York Pass Vergleich erstellt.

Zum Seitenanfang

Roadtrips im Dezember

Für einen Roadtrip stehen dir im Dezember viele interessante Destinationen zur Auswahl. Meine Favoriten verrate ich dir hier:

Südafrika

Südafrika gilt als „DAS“ Einstiegs-Land ins südliche Afrika schlechthin. Und wenn man einmal in Afrika war, will man immer wieder zurück. Im Dezember und Januar ist dann zwar Hochsaison – vor allem Rund um Kapstadt, die Garden Route und dem Krüger Nationalpark, aber es gibt noch andere tollen Orte.

Wie wäre es mit dem Northern Cape und dem wunderschönen Kgalagadi Transfrontier National Park? Ich liebe diesen Park in der Kalahari. Der Eingang befindet sich bei Upington, einer der größten Weinregionen Südafrikas. Auf Wein- und Brandyproben müsst ihr auch hier nicht verzichten!

Viele Deutsche entfliehen dem deutschen Winter in die südliche Region. Denn die Temperaturen sind sommerlich und Niederschläge eigentlich selten.

Warum jetzt?

Die unbekannteren Parks nördlich von Johannesburg, das Northern Cape und das Western Cape nördlich von Kapstadt sind auch jetzt wenig frequentiert.

Gut zu wissen

Um Weihnachten sind vor allem die Orte entlang der Garden Route voll. Restaurants und Unterkünfte sind oft ausgebucht. Vor allem in Hermanus hatten wir schlechte Erfahrung und diese „Weißen“ dort waren einfach unmöglich. Lieber alle anderen Regionen dann aufsuchen.

Langebaan Südafrika Hightlights
Langebaan an der Westküste Südafrikas ist wunderschön und recht untouristisch.
rhinowalkingsafaris-suedafrika
In Private Game Reserves (Hier mit Rhino Walking Safaris) hast du die schönsten Tierbegegnungen in Südafrika. Leider sind diese auch teurer, dafür aber in kleinsten Gruppen organisiert.

Patagonien (Chile und Argentinien)

Wenn du mehrtägige Trekkings, Tageswanderungen und ein Roadtrip miteinander kombinieren möchtest mach es wie ich in diesem Jahr: Ab nach Patagonien!

Warum jetzt?

Für Trekkings in Patagonien beginnt jetzt die beste Reisezeit für Wanderungen. Es ist Spätfrühlling, somit wärmer und noch keine Hauptsaison.

Gut zu wissen:

Gegen Ende wird es immer voller, den der Übergang zur Hauptsaison beginnt.

Patagonien im Dezember
Patagonien im Dezember ist ein ideales Reiseziel vor der asbsoluten Hochsaison.

Tasmanien

Weit oben auf meiner Liste an Fernreisezielen steht Tasmanien. Leider hat es mir in drei Monaten Australien nicht auf die Insel im Süden gelangt. Aber ich bin mir sicher, dass ich es bald hier her schaffen werde. Dezember und Januar sind optimale Monate, um Tasmaniens Natur zu entdecken.

Warum jetzt?

Ganz einfach: Zwischen Dezember und März ist in Tasmanien Sommer. Während der Rest des Landes glühend heiß ist, sind die Temperaturen hier noch sehr angenehm, aber wechselhaft. Packt also auch warme Kleidung ein.

Jacobs Ladder Tasmanien
Wie wäre es mit einem Roadtrip nach Tasmanien? Die Jacobs Ladder scheint mir eine passende Offroad-Piste oder?.
Zum Seitenanfang

Abenteuer im Dezember erleben

Nordlichter in Norwegen

Warum jetzt?

Nordlichter und Rentier-Schlitten fahren.

Gut zu wissen!

Ok in Norwegen ist es kalt. Und: Norwegen ist teuer. Trotzdem wunderschön. Außerdem könnt ihr im Dezember schon Langlaufen und Skifahren. Perfekt, oder?

Finnland

Warum jetzt?

Nordlichter, Wintersport und Sauna!

Gut zu wissen!

Finnland ist günstiger als Norwegen. Nicht viel. trotzdem nicht ganz so teuer. Zum Wintersport eignet sich Finnland besonders gut, denn bereits im Dezember habt ihr hier eine Schneegarantie.

Florida

Warum jetzt?

Rund um die Quellen von Crystal River finden sich hier hunderte Manatees ein (Seekühe), um sich im 28 Grad warmen Wasser aufzuwärmen. Ihr könnt hier nicht nur mit Manatees schnorcheln sondern in kristallklaren Quellen Kajak oder SUP fahren. Diese Region hat mir in Florida mit unter am besten gefallen!

Gut zu wissen!

Hochsaison, da es viele Europäer und Nordamerikaner in angenehmere Temperaturen nach Florida zieht.

Florida Reisebericht ansehen
Reisezeit Florida

Silver Springs Ocala
Mit dem Glasbodenboot erkunden wir die Silver Springs in Ocala
Zum Seitenanfang

Skifahren im Dezember

Skifahren in Jasper, Kanada

Warum jetzt?

Neuschnee und schon gute Bedingungen zum Skifahren. Das Skigebiet Marmot Basin in Jasper ist das höchstgelegene Skigebiet Kanadas und somit schneesicher im Dezember. Feinster Champagne Powder erwartet dich hier in den Rocky Mountains. Ich selbst durfte dieses Skigebiet und den Ort Jasper erkunden. Es ist traumhaft und gemütlicher als das troubelige Banff.

Außerdem kannst du hier Icewalks im Maligne Canyon unternehmen, mit Schlittenhunden fahren, den Sternenhimmel im Dark Sky Preserve beobachten und alles mit einem Roadtrip über den Icefields Parkway bis nach Calgary verbinden.

Mehr dazu in meinem Reisebericht Skifahren in Kanada und den weiteren Winteraktivitäten im Winter in den Rocky Mountains in Kanada.

Ice Climbing Maligne Canyon, Jasper

Kanada Jasper Snowboarden Winter
Snowboarden in Jasper – traumhaft schön!

Habt ihr weitere Tipps für Reiseziele im Dezember?

Ich freue mich auf euren Kommentar am Ende des Artikels!

Möchtest du keine Infos mehr von mir verpassen?

Abonniere jetzt exklusive News per Messenger (WhatsApp oder Facebook Messenger).
Folge mir auf FacebookTwitterPinterest und Instagram und erhalte regelmäßig Neuigkeiten im Newsletteroder per RSS-Feed.

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katrin Lehr in Australien

Schön, dass du hier bist!

Ich bin Katrin und viel unterwegs!

Die Welt ist mein Zuhause! Ob individuelle Roadtrips, Abenteuer in der Natur oder Städtereisen.

Ich nehme dich mit auf meine Trips und gebe dir einen Einblick in meine Reisetagebücher und Fotos, die dabei entstehen. Kommst du mit?